Connect with us

Kryptowährung

Historische Bitcoin-Daten zeigen Strategie zur Auswahl des richtigen iPhone 13

blank

Published

blank

Die historischen Daten von Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) machen die Auswahl des richtigen Apple iPhone 13-Modells für Krypto-Enthusiasten recht einfach.

Apple hat am Dienstag vier verschiedene Smartphone-Modelle vorgestellt, das iPhone 13 und das iPhone 13 mini mit neuem Kamera-Layout sowie das Super Retina XDR Display tragende iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max mit jeweils mehreren Speicheroptionen.

Bei so vielen verschiedenen Modellen in einer breiten Preisspanne wird es für Kunden schwierig, ein bestimmtes Modell als Ersatz für ihr aktuelles Gerät auszuwählen. Für Krypto-Enthusiasten jedoch machen historische Marktdaten zu Top-Kryptowährungen den Auswahlprozess zu einem Kinderspiel.

Laut einer Statistik von Statista nutzen Kunden ihre Smartphones im Durchschnitt fast drei Jahre lang, bevor sie sie durch ein neues ersetzen lernen. Mit anderen Worten, es besteht eine gute Chance, dass ein Verbraucher, der heute ein iPhone 13 kaufen möchte, ein Telefon besitzt, das er während des Weihnachtsverkaufs 2018 gekauft hat.

Angenommen, sie haben damals zum Vergleich auch ein iPhone-Modell gekauft, bedeutet dies, dass sie die Möglichkeit hatten, ein iPhone 8, iPhone XR, iPhone Xs oder iPhone Xs Max zu kaufen. Die Anfangspreise der 2018-Produktfamilie von Apple lagen bei 699 US-Dollar, 749 US-Dollar, 999 US-Dollar bzw. 1.099 US-Dollar.

Zwischen dem Basismodell und dem High-End-iPhone besteht eine Preisdifferenz von 400 US-Dollar. Derselbe Preisunterschied würde bei einem Kauf im Dezember 2018 0,1 bis 0,13 BTC bedeuten. Das heißt, wenn ein Krypto-Enthusiast den richtigen Anruf tätigte und sich bei seinem vorherigen Kauf für das Basismodell entschied, hätte er heute genug Ersparnisse (4.800 USD). bis 6.200 US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens), um mehrere High-End-iPhones zu kaufen.

Verwandt: Noch zu früh, um zu wissen, ob Bitcoin Platzhirsch bleiben wird, sagt der Tierarzt der Wall Street

Ether-Fans könnten sogar noch mehr von der Strategie „Buy the Base, gib den Rest für Krypto“ profitieren, indem sie vor fast drei Jahren 3 ETH kauften, was zum Zeitpunkt des Schreibens 10 iPhone 13 Pro Max-Geräten entspricht.

Je nach gewählter Kryptowährung variieren die Renditen dramatisch. Zum Beispiel war Binance Coin (BNB) Anfang Dezember 2018 etwas über 5 US-Dollar wert, während Dogecoin (DOGE) einen Wert von 0,00225 US-Dollar hatte, was bedeutet, dass sich die Investitionen in einige Coins innerhalb von drei Jahren vervierfachen. Aber eines ist klar: Top-Kryptowährungen altern in Bezug auf den Marktwert deutlich besser als Premium-Gadgets.