Connect with us

Kryptowährung

Illuvium erreicht neue Höchststände, da das Interesse an NFT-basierten Blockchain-Gaming in die Höhe schnellen

blank

Published

blank

Die Welt der nicht fungiblen Token und des Blockchain-Gamings hat im Jahr 2021 ein immenses Wachstum und Fortschritte in Richtung Mainstream-Akzeptanz erlebt. Vor kurzem hat die Bewegung an Fahrt gewonnen, als eine Reihe von Prominenten und Internet-Influencern auf den Hype-Zug aufsprangen, indem sie hochwertige digitale Sammlerstücke kauften.

Ein Projekt, das in den letzten zwei Monaten schnell an Wert gewonnen hat, da Details über seine laufende Entwicklung an die Öffentlichkeit gelangen, ist Illuvium (ILV), ein Open-World-Fantasy-Kampfspiel, das auf der Ethereum (ETH)-Blockchain basiert.

ILV/USD 1-Tages-Chart. Quelle: MünzGecko

Daten von CoinGecko zeigen, dass der Preis von ILV, nachdem er am 22. Juni ein Tief von 29,32 $ erreicht hatte, um 1,765% in die Höhe schoss und am 13. August ein neues Allzeithoch von 545,26 $ erreichte.

Drei Gründe für das enorme Preiswachstum von ILV sind die Einführung von Multi-Asset-Staking-Funktionen im ILV-Protokoll, die ständige Veröffentlichung von Teaser-Clips und NFTs, die einen Einblick in das Gameplay geben, und die allgemeine Stärke des NFT-Sektors die seit Juli an Fahrt gewinnt.

Multi-Asset-Staking-Möglichkeiten erhöhen die Token-Nachfrage

Die dezentralisierte Finanzierung und ihre Fähigkeit, Benutzern und Token-Inhabern eine Rendite auf ihre Investition zu bieten, war einer der erfolgreichsten Trends im Krypto-Sektor.

Um einen Teil dieser Dynamik einzufangen und die Tokenenomics des ILV-Tokens zu verbessern, hat das Team von Illuvum eingeführt Staking-Fähigkeiten für ILV am 30. Juni und später erweiterten sie seine Fähigkeiten um andere beliebte Projekte wie Axie Infinity (AXS) und Synthetix (SNX).

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind die Flash-Pools für das Staking von AXS und SNX ausverkauft, aber ILV-Token-Inhaber können eine Rendite von 39,77 % aus flexiblen Einsätzen erzielen, die jederzeit zurückgezogen werden können, oder 79,53 % für diejenigen, die bereit sind, ihre Token auf die zu sperren Protokoll für 52 Wochen.

Benutzer, die Liquidität für das Projekt auf SushiSwap bereitstellen, können eine Rendite zwischen 283 % und 566 % erzielen, abhängig von der Dauer der Sperrung.

Produkt-Teaser begeistern die Community

Ein zweiter Grund für die gestiegene Aufmerksamkeit und Begeisterung, die Illuvium im letzten Monat erfahren hat, war die ständige Veröffentlichung neuer Projektdetails und Charaktergrafiken, die den Community-Mitgliedern eine Vorstellung davon geben, wie das Gameplay aussehen wird.

Als Teil seiner Bemühungen um Öffentlichkeitsarbeit hat das Team auch benutzerdefinierte Charaktere für verschiedene Influencer entworfen, wie zum Beispiel Chico Krypto, Satoshi-Stapler und Clix.

Diese Strategie spezialisierter NFTs für Influencer trug dazu bei, das Interesse an dem Projekt zu steigern, da die Influencer Illuvium in ihren Communities bewarben und ihnen die Möglichkeit gaben, einen der benutzerdefinierten NFTs zu gewinnen.

Verwandt: Unternehmensmarken zielen auf NFTs ab, und die Akzeptanz steigt weiter in die Höhe

Stärke des NFT- und Blockchain-Gaming-Sektors

Ein dritter Grund für das Wachstum von Illuvium war das Gesamtwachstum in den breiteren NFT- und Blockchain-basierten Glücksspielsektoren, die in den letzten zwei Monaten die besten Ergebnisse erzielten

blank

Zu den Breakout-Stars des Sommers gehören Axie Infinity, ein Blockchain-basiertes Handels- und Kampfspiel, bei dem einige Spieler genug Geld verdienen, um ihre monatlichen Lebenshaltungskosten zu bezahlen, und Audius, ein dezentralisiertes Musik-Sharing- und Streaming-Protokoll, das direkte Transaktionen zwischen Hörern ermöglicht und Schöpfer, indem sie Songs in NFTs umwandeln.

Beweise für die explodierende Nachfrage nach NFTs finden sich im täglichen Handelsvolumen auf OpenSea, dem beliebtesten Marktplatz für NFTs, der im August ein Rekordumsatzvolumen von 3 Milliarden US-Dollar verzeichnete.

Um eine kleine Perspektive hinzuzufügen, betrug das kumulierte Gesamtvolumen von OpenSea seit dem 2. August 1,02 Milliarden US-Dollar, was bedeutet, dass das im August gesehene Volumen fast dreimal höher war als das Gesamtvolumen, das zwischen dem 1. Januar und dem gehandelt wurde 2. August 2021.

Zu diesen Zeiten ist jedoch Vorsicht geboten, da bekannt ist, dass der NFT-Sektor im Handumdrehen die Richtung umkehrt und Token-Werte sinken lässt, wenn Händler um die Ausgänge rennen.

Jüngste Beispiele dafür sind Alien Worlds (TLM) und MyNeighborAlice (ALICE), die beide vor ihrer vollständigen Produkteinführung erhebliche Preiserhöhungen erlebten, nur um ihre Werte nach der Veröffentlichung um mehr als 90 % einbrechen zu lassen.

Wenn das Illuvium-Protokoll diese Fallstricke vermeiden und sein Versprechen einlösen kann, das erste AAA-bewertete Spiel auf der Ethereum-Blockchain zu werden, hat ILV das Potenzial, weitere Preissteigerungen zu verzeichnen, wenn die Blockchain-Gaming-Branche zum Mainstream wird.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.