Connect with us

Kryptowährung

Industrie zuversichtlich in NFTs inmitten des FTX-Zusammenbruchs: Nifty Newsletter, Nov. 16–22

Industrie zuversichtlich in NFTs inmitten des FTX-Zusammenbruchs: Nifty Newsletter, Nov. 16–22

Lesen Sie im Newsletter dieser Woche, wie ein Nonfungible Token (NFT)-Protokoll vom Zusammenbruch der FTX betroffen war, was zu Entlassungen führte. Trotz der Auswirkungen des FTX-Zusammenbruchs sind Branchenakteure im NFT-Bereich immer noch zuversichtlich, dass sich NFTs erholen werden. In der Zwischenzeit hat Disney den Metaverse-Unterstützer Bob Iger als seinen CEO zurückgebracht, und sehen Sie sich an, wie NFTs in der Formel 1 in den Mittelpunkt gerückt sind. Und vergessen Sie nicht die Nifty News dieser Woche mit in China ansässigen Technologieunternehmen, die den Fans der FIFA-Weltmeisterschaft ein Metaverse bieten -ähnliches Seherlebnis des Fußballereignisses.

Nickel Digital, Metaplex und andere spüren weiterhin die Auswirkungen des FTX-Zusammenbruchs

Aufgrund der Auswirkungen des FTX-Zusammenbruchs hat das NFT-Protokoll Metaplex Mitglieder seines Metaplex Studios-Teams entlassen. Laut dem CEO des Unternehmens, Stephen Hess, hat der Zusammenbruch der Krypto-Börse FTX indirekt ihr Geschäft beeinflusst. Aus diesem Grund verfolgt das Unternehmen im weiteren Verlauf einen „konservativeren Ansatz“.

Hess betonte auch, dass Metaplex die Basisschicht des NFT-Ökosystems von Solana ist. Die NFT-Exekutive erwähnte, dass es ihre Verantwortung sei, die Nachhaltigkeit des Protokolls für ihre Gemeinschaft sicherzustellen.

Weiterlesen…

Die Industrie drückt ihr Vertrauen in den NFT-Raum inmitten des FTX-Zusammenbruchs aus

Trotz der durch das FTX-Debakel verursachten Probleme haben die Akteure der NFT-Branche weiterhin Hoffnung in diesem Bereich. Cointelegraph sprach mit mehreren Leuten, die im Weltraum arbeiten, um sie nach ihrer Perspektive zu fragen, wie sich der Weltraum von der Baisse und dem Zusammenbruch von FTX erholen wird.

Oscar Franklin Tan, eine Führungskraft bei der NFT-Plattform Enjin, sagt, dass sich der Raum um die stärksten Gemeinschaften herum stabilisieren und konsolidieren wird. Bis dahin wird der Weltraum eine zweite Generation von „intelligenteren, nachhaltigeren NFT-Modellen“ sehen.

Weiterlesen…

Disney bringt Bob Iger als CEO zurück: Hier ist die Krypto-Verbindung

Bob Iger, bekannt als Metaverse-Unterstützer, ist als CEO von Disney zurückgekehrt, um Bob Chapek zu ersetzen. Die Exekutive ist im Krypto-Raum bekannt, nachdem sie mit der digitalen Avatar-Plattform Genies zusammengearbeitet hat.

Bereits am 28. Dezember reichte das Unternehmen ein Metaverse-Patent ein, während Iger noch bei der Firma als Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender arbeitete. Trotzdem sagte das Unternehmen damals, dass es noch keine Pläne gebe, das Patent zu nutzen.

Weiterlesen…

NFT fährt Schrotflinte, während Red Bull Racing die F1-Saison beendet

NFTs standen im Mittelpunkt, als die Formel 1 ihre Saison 2022 beendete. Red Bull Racing, das Team mit der Kryptobörse Bybit als Partner, dominierte das Rennturnier. Damit wird das Logo von Bybit zusammen mit einem NFT-Kunstwerk namens Lei the Lightning Azuki gezeigt.

Das Lei Azuki NFT ist eines der Teile in der Anime-inspirierten Azuki NFT-Kollektion, die 10.000 NFTs umfasst. Der NFT ist zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels mit Wrapped Ether (wETH) im Wert von etwa 11.000 $ notiert.

Weiterlesen…

Nifty News: Chinesische Firmen bieten WM-Metaverse-Viewings, X2Y2-Backtracks auf Tantiemen und mehr an

Zu Beginn der FIFA-Weltmeisterschaft haben in China ansässige Technologieunternehmen Metaverse-ähnliche Erlebnisse angeboten, die es Fußballfans im Land ermöglichen, innerhalb des Metaverses auf die Weltmeisterschaft zuzugreifen. In der Zwischenzeit hat der NFT-Marktplatz X2Y2 seine Ankündigung der Opt-in-Lizenzgebühren zurückgenommen und signalisiert, dass er Lizenzgebühren für alle bestehenden und kommenden Kollektionen durchsetzen wird.

Weiterlesen…

Vielen Dank, dass Sie diese Zusammenfassung der bemerkenswertesten Entwicklungen der Woche im NFT-Bereich gelesen haben. Kommen Sie nächsten Mittwoch wieder, um weitere Berichte und Einblicke in diesen sich aktiv entwickelnden Bereich zu erhalten.