Connect with us

Kryptowährung

Internet Computer veröffentlicht 10.000 kostenlose NFTs im ersten Drop

blank

Published

blank

Internet Computer von Dfinity hat die Veröffentlichung von 10.000 nicht fungiblen Token oder NFTs angekündigt. Benutzer sind berechtigt, ihren kostenlosen Token Mittwoch um 20:00 Uhr UTC zu beanspruchen.

Konzipiert von den Brüdern Przemek und Tomasz Chojecki, zusammen mit Adam Stępnik, wurde das Trio inspiriert, die Avatare nach Akronymvergleichen mit dem Hip-Hop-Duo Insane Clown Posse der 90er und dem überwältigenden Erfolg der legendären Cryptopunk-NFTs zu kreieren.

Nach einer Reihe exklusiver früher Veröffentlichungen wird erwartet, dass zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur 3.000 Punks verfügbar sein werden, einen pro Benutzer.

Cointelegraph sprach mit dem Mitbegründer des Projekts, Przemek Chojecki, über seine Erwartungen an den NFT-Drop:

„Wir freuen uns unglaublich auf die Einführung von ICPunks auf dem Internet-Computer. Der NFT-Raum bewegt sich in einem so schnellen Tempo, es ist unglaublich, ein Teil davon zu sein. Wir haben viele Pläne für ICPunks, einschließlich eines NFT-Marktplatzes, Das ist der erste Schritt dazu.“

Internet Computer ist ein Kryptowährungs-Token (ICP), mit dem Benutzer Anwendungen, Websites und digitale Dienste erstellen können.

Alternativen zu beliebten Social-Media-Netzwerken wie Linkedin, Medium, Whatsapp sowie Community-gesteuerten Seiten wie Reddit wurden bereits von Community-Mitgliedern erstellt.

Laut einem aktuellen twittern, hat der ICPunk-Drop bemerkenswerte Aufmerksamkeit von der Krypto-Community erregt, mit analytischen Daten von 89.000 Besuchern auf der NFT-Website, seit es live gegangen ist.

Verbunden: Die Schöpfer von CryptoPunks unterzeichnen mit Top-Hollywood-Agenten als Umsatz die höchsten 305 Millionen US-Dollar in einer Woche

Wir haben auch mit Chojecki über die jüngste Dfinity-Partnerschaft gesprochen:

„Wir verfolgen die Arbeit von DFINITY seit 2017. Wir glauben, dass der Internet Computer die beste Lösung für NFTs ist. Einer der Vorteile des Internet-Computers besteht darin, dass alle Informationen in der Kette gespeichert werden. Es ist nicht erforderlich, IPFS oder dedizierte Webserver zum Hosten von Bildern zu verwenden. Es ist wirklich eine dezentrale NFT-Lösung.“

Der NFT-Markt hat im vergangenen Jahr ein außergewöhnliches Wachstum verzeichnet, nachdem eine illustre Liste namhafter Marken, Prominenter und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mitgewirkt hat.

Letzte Woche haben wir berichtet, dass der Kreditkartenriese Visa eine Erklärung zum NFT-Kauf eines Cryptopunk im Wert von 150.000 US-Dollar abgegeben hat.

Diese Woche kündigte der japanische Tennisstar Naomi Osaka im Vorfeld der US Open-Meisterschaften eine Sammlung von NFT-Token an.