Connect with us

Kryptowährung

IOTA Foundation zur Unterstützung der EU-Blockchain-Initiative

blank

Published

blank

Die Blockchain-Initiative der Europäischen Kommission hat ausgewählt die IOTA Foundation als eines von sieben Projekten zur Teilnahme an der Vorstufe der Gestaltung und Innovation einer EU-weiten Distributed-Ledger-Technologieplattform.

Die Initiative zielt darauf ab, die Effizienz und Rechenschaftspflicht der European Blockchain Services Infrastructure (EBSI), einem Netzwerk von Knotenpunkten, das die Effizienz von EU-zentrierten Transaktionen erleichtert, sowie die Erweiterung der Lieferkette der Region durch die Einführung neuer Technologien zu erhöhen , während gleichzeitig der europäische CO2-Fußabdruck reduziert wird.

Die IOTA Foundation – eine gemeinnützige Organisation, die das Tangle, eine Open-Source-DLT-Plattform, unterstützt – wird das EBSI bei den grenzüberschreitenden Beziehungen zwischen Regierungen, Unternehmen und Bürgern zum Zweck der „digitalen Verwaltung von Bildungsabschlüssen, der Einrichtung von“ unterstützen vertrauenswürdige digitale Prüfpfade und Rückverfolgbarkeit von Dokumenten, KMU-Finanzierung, Datenaustausch zwischen Behörden und digitale Identifizierung.“

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte, und als solche werden wir diesen Artikel innerhalb einer Stunde ergänzen.