Connect with us

Kryptowährung

Jeder Hund hat seinen Tag: Dogecoin und Shiba Inu erzielen 50% Gewinn, wenn sich die Altcoins erholen

blank

Published

blank

Die Dynamik des breiteren Kryptowährungsmarktes scheint diese Woche im Aufschwung zu sein, nachdem die Bullen den Bitcoin-Preis auf 46.700 $ und den Etherpreis auf 3.150 $ am 9. August getrieben haben.

Der wachsende Optimismus hat sich auch in einem Aufschwung bei Meme-Coins mit Hundemotiven wie Dogecoin (DOGE) und Shiba Inu (SHIB) niedergeschlagen, deren Preise in den letzten drei Wochen um mehr als 55% gestiegen sind.

DOGE/USDT vs. SHIB/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Meme-Coins mit Hundemotiven fingen Anfang des Jahres Feuer, nachdem Dogecoin zum Altcoin der Wahl für Influencer wie Elon Musk und Mark Cuban wurde. Der Mitbegründer von Ethereum (ETH), Vitalik Buterin, erschütterte das Boot am 14. Mai weiter, als er Billionen von SHIB liquidierte und den Erlös für wohltätige Zwecke spendete.

Damals betrachteten die Anleger dies als weitere optimistische Bestätigung, aber beide Projekte waren seit dem Bitcoin-geführten Marktcrash am 19.

Dogecoin führt das Rudel an

Die Trendumkehr von Dogecoin begann am 20. Juli, am selben Tag, an dem der Bitcoin-Preis bei 29.500 USD einen Tiefststand erreichte, als der Preis von DOGE ein Tief von 0,16 USD erreichte, bevor er seinen Kurs korrigierte und nach oben ging.

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigt, dass der Preis von Doge um 78% von einem Tief von 0,159 USD am 20. Juli auf ein Swing-Hoch von 0,284 USD am 8. August gestiegen ist, während sein 24-Stunden-Handelsvolumen auf 9,3 Milliarden USD gestiegen ist.

blank
DOGE/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Die Erholung von Dogecoin begann am 21. Juli nach einem Bekanntmachung von Coinbase Commerce, dass DOGE nun für Zahlungen verwendet werden könnte.

Verwandt: Oscar Mayer versteigert Einzelpackung „Hot DOGE“-Wieners

Shiba Inu-Entwickler implementieren einen Token-Burn

Die Erholung von Shiba Inu begann ebenfalls am 20. Juli, nachdem SHIB inmitten des marktweiten Ausverkaufs auf ein Tief von 0,0000057 USD gefallen war.

In den drei Wochen seit dem Tiefpunkt des Kurses hat SHIB sein 24-Stunden-Handelsvolumen verdreifacht, gefolgt von einer 56%igen Preisrallye auf das Wochenhoch bei 0,00000888 USD am 8. August.

blank
SHIB/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Der Preisanstieg kam, nachdem Entwickler angekündigt hatten, dass ein neuer Brennmechanismus mit neuen Notierungen an der ShibaSwap-Börse aufgenommen wird. Die Token Burns zielen darauf ab, die zirkulierende Versorgung mit SHIB und dem Token „Doge Killer“ (LEASH) des Protokolls zu reduzieren.

In Verbindung mit der Notierung von Perlin (PERL) und Ryoshi Token (RYO) auf ShibaSwap wurden SHIB und LEASH im Wert von 25.000 USD verbrannt.

Laut der Shiba Inu-Website beträgt das derzeit im Umlauf befindliche Angebot an LEASH 107.646 Token, während das geschätzte Angebot an SHIB 394,8 Milliarden beträgt.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.