Connect with us

Kryptowährung

Konfrontation mit dem Krypto-Handel: Shiba Inu (78 Millionen Prozent in einem Jahr) vs. Koinos (535% in einem Monat)

blank

Published

blank

Die Geschichte von Shiba Inu (SHIB), dem Krypto-Bestperformer des Jahres, verwirrt immer noch den Verstand – auch nach mehreren Nacherzählungen. Noch vor 12 Monaten hatte der Preis eines SHIB-Tokens zehn Nullen davor: 0,000000000063 $ bei einem Volumen von 682,58 $, so CoinGecko.

Bis Ende Oktober dieses Jahres waren sechs dieser Nullen verschwunden und Shiba Inu hatte Dogecoin umgedreht, um das größte Hunde-Themen-Token der Welt zu werden, eine Top-Ten-Kryptowährung im Wert von rund 47 Milliarden US-Dollar.

Trotz eines Rückgangs von fast 40 % von diesem Allzeithoch liegt SHIB immer noch bei einer Marktkapitalisierung von fast 29 Milliarden US-Dollar – was es fast 350-mal wertvoller macht als unser Konkurrent Koinos Network (KOIN).

Koinos Network war der beste Performer der Woche auf der Daten- und Informationsplattform Cointelegraph Markets Pro, auf der der proprietäre VORTECS™ Score in den letzten zwei Wochen eine enorm bullische Serie von über 90 Scores lieferte.

Nach diesen Werten stieg KOIN von einem früheren Höchststand von etwa 0,22 US-Dollar auf einen jüngsten Höchststand von 0,95 US-Dollar – immer noch bequem unter einer Marktkapitalisierung von 100 Millionen US-Dollar.

Was haben diese beiden Projekte gemeinsam? Fast nichts… außer ihren starken Leistungen auf den Märkten.

Für Krypto-Investoren, die sich nicht zwischen Hunde-Memecoins und Layer-1-Blockchain-Plattformen entscheiden können, hier eine augenzwinkernde Analyse ihrer komparativen Stärken.

Technologie

Koinos ist eine grundlegende oder Layer-1-Smart-Contract-Blockchain-Plattform, die darauf abzielt, eine Vielzahl technischer Innovationen bereitzustellen. Erstens ist es modular aufgebaut – was bedeutet, dass es leichter aufrüstbar sein sollte als aktuelle Blockchains und möglicherweise Hard Forks eliminieren könnte.

Es ist auch so konzipiert, dass es berührungslos ist, was nach Angaben des Teams dazu beitragen wird, viel mehr Menschen in Blockchain-basierte dezentrale Anwendungen einzubinden. Und es bietet universelle Sprachunterstützung, eine Funktion, die mehr Entwicklern helfen kann, diese Anwendungen bereitzustellen, ohne sich neue Fähigkeiten anzueignen. Es befindet sich derzeit in der Testnet-Phase.

Shiba Inu hat praktisch keine technischen Merkmale, die es von anderen Memecoins unterscheiden, und seine Anwendungsfälle beschränken sich im Wesentlichen auf den Handel.

Gewinner: Koinos

Gemeinschaft

Shiba Inu hat über 1,9 Millionen Follower auf Twitter; eine Reddit-Seite mit 425.000 Mitgliedern; und fast eine Million aktive Wallets. Seine Anhänger gehören zu den geschäftigsten in Krypto und Cointelegraph kann heutzutage kaum einen Artikel in den sozialen Medien veröffentlichen, ohne dass eine Vielzahl von SHIB-Schillern in die Kommentare springen. Die Community ist engagiert, aktiv … sogar regelrecht tollwütig in ihrer Begeisterung für alles, was mit Shiba Inu zu tun hat.

Koinos hat zum Zeitpunkt des Schreibens genau 1.500 Follower auf Twitter, und sein Discord-Kanal enthält hauptsächlich obskure Diskussionen über die Microservice-Architektur.

Gewinner: Shiba Inu (mit einer Meile)

Mannschaft

Koinos wird von dem Kernteam entwickelt, das zuvor an der STEEM-Blockchain gearbeitet hat und das massenhaft zurückgetreten ist, als dieses Projekt von Tron-Gründer Justin Sun „übernommen“ wurde.

Der Schöpfer von Shiba Inu, Ryoshi (japanisch für „Fischer“), ist ein pseudonymer Entwickler, der darauf besteht, dass er, sie oder sie für nichts verantwortlich sind. Marketing scheint jedoch eine Stärke zu sein.

Gewinner: Koinos

Marktkapitalisierung / Aufwärtspotenzial

Koinos hat zum Zeitpunkt des Schreibens eine Marktkapitalisierung von etwas mehr als 83 Millionen US-Dollar. Sein gesamtes Angebot von 99,5 Millionen Token ist bereits im Umlauf, die alle während einer „fairen Mining“-Periode verteilt wurden, in der jeder mit einem Computer KOIN ERC-20-Token abbauen konnte.

Shiba Inu hat bekanntlich einen Gesamtvorrat von einer Billiarde Token, von denen fast 55 Milliarden im Umlauf sind. Mit einer Marktkapitalisierung von fast 29 Milliarden US-Dollar ist es derzeit die elftgrößte Kryptowährung der Welt.

Das Aufwärtspotenzial ist schwer zu beurteilen, aber Koinos strebt an, sich in die Riege der Layer-1-Plattformen wie Ethereum, Solana, Cardano und Polkadot einzureihen, vier der weltweit führenden Token nach Marktkapitalisierung mit einem Gesamtwert von fast 750 Milliarden US-Dollar.

Wenn KOIN nur 1% der Marktkapitalisierung von Ethereum erreichen sollte, müsste es einen Wert von 5,55 Milliarden US-Dollar haben – mit anderen Worten, es müsste das 6.687-fache seines aktuellen Preises multiplizieren.

Da es außer Dogecoin keine natürlichen Konkurrenten gibt (mit einer Marktkapitalisierung von 34 Milliarden US-Dollar einen Platz vor ihm), könnte der aufstrebendste Rivale von Shiba Inu Bitcoin mit einer Marktkapitalisierung von 1,226 Billionen US-Dollar sein. SHIB liegt bereits bei über 2,3% des Wertes von Bitcoin, was sein Aufwärtspotenzial zu begrenzen scheint. Tatsächlich könnte argumentiert werden, dass SHIB bereits seinen Höhepunkt erreicht hat.

Gewinner: Koinos (nach einer Meile)

Liquidität

Nicht realisierte Gewinne sind genau das. Mit einem Handelsvolumen von mehr als 1,73 Milliarden US-Dollar in den letzten 24 Stunden wird SHIB-Token an den weltweit führenden Börsen gehandelt – darunter Binance, Coinbase, OKEx, Huobi, Bitfinex und KuCoin. Es ist riesig. Es ist immens. Es ist ein Monster.

KOIN ist jedoch derzeit nur über Uniswap verfügbar, wo das Volumen am letzten Tag bei bescheidenen 283.000 US-Dollar lag.

Gewinner: Shiba Inu

Spaß

Shiba Inu ermöglicht es Besitzern, riesige Stapel von Token (Millionen und Abermillionen!) zu geringen Kosten zu erwerben. Die Community ist enthusiastisch und aufgeregt, die Memes sind großartig und mit der Erweiterung des Ökosystems tragen mehr Produkte und Token (LEASH, BONE) dazu bei, ein Gefühl von Inklusion und Freude zu fördern.

Und seien wir ehrlich, der Hund ist verdammt süß.

Koinos ist eine ernsthafte, nachdenkliche, zutiefst technische Blockchain ohne süße und kuschelige Kreaturen in Sicht. Als Infrastrukturprojekt sind seine Kernmerkmale völlig frei von japanischen Jagdhunden oder Hunden jeglicher Art. Schäm dich.

Gewinner: Shiba Inu

Risiken

Shiba Inu hat Elon Musk. Als der reichste Mann der Welt twitterte, dass er kein SHIB besitze, fiel der Preis an einem Tag um 20 %. Und Vitalik Buterin war desinteressiert genug, um Spenden das ihm geschenkte SHIB (jetzt im Wert von 21 Milliarden US-Dollar) mit kaum einem zweiten Gedanken.

Als Memecoin kann es nur so lange aufrechterhalten werden, wie Interesse besteht. Wenn sich diese Aufmerksamkeit woanders verlagert, wie es in diesem Jahr bei zahlreichen viral getriebenen Kryptos und Aktien der Fall war, könnte SHIB feststellen, dass es seiner Rinde mehr Biss hinzufügen muss.

Koinos kann die ehrgeizigen Ziele des Teams möglicherweise nicht erreichen. Oder es findet nicht genügend Entwickler, um ein gesundes Ökosystem aufrechtzuerhalten. Oder die Welt könnte einfach entscheiden, dass wir gerade genug Layer-1-Blockchains haben, und weiterhin Dutzende Millionen in bestehende Projekte wie Solana stecken.

Wie jeder Layer-1 benötigt Koinos sowohl das Interesse der Entwickler als auch Killer-dApps, um mit den großen Playern in diesem Bereich mithalten zu können. Beides ist nicht gegeben.

Gewinner: Keine

Endergebnis: Unentschieden

Während Koinos schreit Ernst, Shiba Inu yaps macht Spaß – und in den für Investoren seltsamsten Jahren finden beide Token ein Publikum, bei dem ihr Wertversprechen Anklang findet.

Was auch immer Ihre Krypto-Handelsstrategie ist – ob sie auf den fundamentalen Stärken der Technologie eines Projekts oder der immensen Macht seiner Community basiert – Cointelegraph Markets Pro kann eine nützliche Ergänzung zu Ihrer Investitionsforschungs-Toolbox sein.

Cointelegraph ist ein Herausgeber von Finanzinformationen, kein Anlageberater. Wir bieten keine personalisierte oder individualisierte Anlageberatung an. Kryptowährungen sind volatile Anlagen und bergen ein erhebliches Risiko, einschließlich des Risikos eines dauerhaften Verlustes und eines Totalverlusts. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Abbildungen und Diagramme sind zum Zeitpunkt der Erstellung oder wie anders angegeben korrekt. Live-getestete Strategien sind keine Empfehlungen. Konsultieren Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen.