Connect with us

Kryptowährung

Krypto-Marktstimmung sinkt

blank

Published

blank
Quelle: iStock/da-kuk

Obwohl sie letzten Montag kaum an der positiven Zone festhielten, hat die Stimmung am Kryptomarkt in der letzten Woche einen Schlag erlitten. Im Vergleich zu 6,02 der letzten Woche beträgt der durchschnittliche 7-Tage-Moving-Krypto-Markt-Sentiment-Score (Sentscore) für zehn große Krypto-Assets heute 5,47, so die Daten des Marktstimmungs-Analysedienstes Omenik.

Crypto.com Coin (CRO) ist der Gewinner der Woche, da sie fast unverändert geblieben ist. Die höchsten Verluste verzeichnen XRP und Cardano (ADA), deren Sentscores um über 15% fielen. Aber auch andere Tropfen sind bemerkenswert. Der Sentscore von Polkadot (DOT) ist um 10 % gefallen, während der von Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) um fast 10 % gesunken ist. Binance Coin (BNB) sank um 8%, Tether (USDT) um 7%, während USD-Coin (USDC) und Litecoin um über 4% fielen.

Kein Wunder also, dass auch die Anzahl der Coins in der positiven Zone gesunken ist: von vier vor einer Woche auf jetzt zwei, die beiden sind BTC und ETH. BTC fiel auch aus dem Bereich von 7-8 Punkten heraus. Cardanos Drop drückte es unter die Punktzahl von 5, während der Rest zwischen 5 und 5,7 liegt.

Stimmungsänderung unter den Top 10 Coins*:
Interpretation der Skala des Sentscores:
– 0 bis 2,5: sehr negativ
– 2 bis 3.9: etwas negative Zone
– 4 bis 5.9: neutrale Zone
– 6 bis 7.49: etwas positive Zone
– 7,5 bis 10: sehr positive Zone.

blank
Quelle: Omenik, 10:33 UTC

Unterdessen ist der 24h-Sendscore für dieselben 10 Coins niedriger als der vom letzten Montag und liegt derzeit bei 5,35 im Vergleich zu 5,75 vor einer Woche. Nur drei Coins sind heute grün: CRO mit einem Anstieg von 3% auf seinen Sentscore, BTC mit 0,7% und BNB mit 0,4%. Der höchste Rückgang liegt bei USDCs 5%. Darüber hinaus stehen sowohl BTC als auch ETH – die einzigen Coins, die in der positiven Zone verbleiben – kurz davor, diese zu verlassen. Der Senscore des ersteren liegt derzeit bei 6,2 und der des letzteren bei 6. USDC, XRP und ADA liegen unter 5, aber nicht unter 4,6, während der Rest im Bereich von 5,1 bis 5,7 liegt.

Tägliche Bitcoin-Sendscore-Änderung im letzten Monat:

blank
Quelle: Omenik

Auch für die 25 Coins außerhalb der Top-10-Liste, die auch von Omenics bewertet werden, war die Woche nicht gut. Alle sind rot und viele mit einem zweistelligen Rückgang. Der höchste Rückgang auf einen Sentscore beträgt 25 % von OMG, gefolgt von 21 % von Chainlink. Die Senscores von 14 weiteren Coins fielen um 10%-19%. Der geringste Rückgang sind die 3% von Maker (MKR), wobei REN 5% den zweiten und tron ​​(TRX) 6% den dritten Platz einnehmen. Apropos, TRX ist die einzige Münze in der positiven Zone auf dieser Liste, die mit der Punktzahl 6 am Rande steht. Auch die Anzahl der Münzen über und unter der Punktzahl von 5 hat sich deutlich verändert. wobei die meisten von ihnen darunter liegen. Außerdem liegt man – OMG – jetzt im negativen Bereich (3,9). Elf verbleibende Münzen stehen in der 5-5,7-Zone.

____

* – Methodik:

Omenics misst die Marktstimmung, indem es den Sentscore berechnet, der die Stimmung aus Nachrichten, sozialen Medien, technischen Analysen, viralen Trends und Münzfundamentaldaten basierend auf ihren proprietären Algorithmen aggregiert.
Wie ihre Website erklärt, „aggregiert Omenics trendige Nachrichtenartikel und virale Social-Media-Posts in einer All-in-One-Datenplattform, auf der Sie auch die Inhaltsstimmung analysieren können“, und fügt später hinzu: „Omenics kombiniert die beiden Stimmungsindikatoren aus Nachrichten und sozialen Medien mit 3 zusätzlichen Vertikalen für technische Analyse, Münzfundamentaldaten und Buzz, was zu dem Sentscore führt, der einen allgemeinen Ausblick für jede Münze anzeigt.“ Derzeit bewerten sie 35 Kryptoassets.