Connect with us

Kryptowährung

KuCoin startet virtuelles Büro im Bloktopia-Metaversum

blank

Published

blank

Die Kryptobörse KuCoin hat angekündigt, ein virtuelles Büro im Wolkenkratzer des dezentralen Metaversums Bloktopia zu eröffnen.

In einer Ankündigung vom 2. November hat KuCoin genannt es würde sich dem Metaversum anschließen, indem es ein Büro auf der Plattform von Bloktopia eröffnete, das als Wolkenkratzer entworfen wurde. Das virtuelle Gebäude verfügt über 21 verschiedene Ebenen in Anerkennung des Gesamtangebots von 21 Millionen Bitcoin (BTC) und soll andere Content-Ersteller wie Polygon und Avalanche beherbergen.

Laut der Börse wird das Meta-Büro es den Benutzern ermöglichen, Cyberpunks zu dekorieren, mit virtuellen Möbeln zu interagieren sowie in der virtuellen Umgebung zu chatten und miteinander zu sprechen. KuCoin hat anscheinend ein metaverse-freundliches Geschäftsmodell angenommen und bietet Unterstützung für Bloktopias nativen Token BLOK sowie den Utility-Token für Dreams Quest (DREAMS), eine Blockchain-basierte Spieleplattform, die auf eine metaverse-basierte Wirtschaft abzielt.

KuCoin-Poster „in Kürze“ im Metaverse. Quelle: KuCoin

In der letzten Woche haben große Unternehmen wie Facebook, Microsoft und Nike alle ihre Absicht angekündigt, sich dem Metaverse anzuschließen. Facebook wurde offiziell in Meta umbenannt, Microsoft aktualisierte seine Teams- und Xbox-Spielekonsolendienste als Teil seiner Metaverse-Pläne und Nikes Stellenausschreibungen zeigten, dass das Bekleidungsunternehmen einen virtuellen Schuhdesigner einstellte.

Verwandte: KuCoin fördert umweltfreundlicheres Krypto-Mining mit Proof-of-Work-Pool

Ob Kryptofirmen dem Beispiel von KuCoin bei der Einrichtung eines virtuellen Büroraums für Benutzer folgen werden, bleibt abzuwarten, aber Chris Cox, Chief Product Officer von Facebook, sprach heute auf dem Web Summit 2021 darüber, wie die Umgebung für einige Unternehmen besser geeignet sein könnte:

„Ich habe angefangen, meine Mitarbeiterbesprechungen in Arbeitsräumen abzuhalten, und der Grund, warum es für uns besser ist, ist, dass man Körpersprache und Raumaudio sieht, was bedeutet, dass man sich gegenseitig besprechen kann Sie kommunizieren, und dann können Sie sich hineinlehnen und Ihre Aufmerksamkeit basierend auf der Körperhaltung ändern.

KuCoin wurde 2017 eingeführt und berichtete, dass es im August 10 Millionen Benutzer hatte. Letztes Jahr stahlen Hacker rund 275 Millionen US-Dollar von der Börse, bevor sie den Großteil der Gelder zurückerhalten konnte.