Connect with us

Kryptowährung

Litecoin Pumps und Dumps auf gefälschten Walmart News

blank

Published

blank
Quelle: Instagram, Walmart

Litecoin (LTC), die 12NS wertvollstes Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung, hat heute in weniger als einer Stunde um mehr als 36% zugelegt, nachdem sich ein Nachrichtenbericht als gefälscht herausstellte, sagte der US-Einzelhandelsriese Walmart mit LTC eine „große Partnerschaft“ eingegangen sei.

Der Nachrichtenbericht, der zuerst als Pressemitteilung veröffentlicht wurde und anscheinend von Walmart Inc., wurde auch von Nachrichtenagenturen wie CNBC, Reuters und Bloomberg aufgegriffen, die es ursprünglich als echte Geschichte berichteten. In einer späteren Korrektur, CNBC schrieb dass ein Walmart-Sprecher „bestätigt hat, dass die Pressemitteilung nicht authentisch ist“.

Die Quelle der gefälschten Pressemitteilung bleibt unbekannt.

Der Preis von Litecoin sprang von 174 USD auf 237 USD am Münzbasis unmittelbar nach den Nachrichten, bevor sie später fast alle Gewinne zurückgeben. Um 14:40 UTC lag LTC immer noch etwa 4% höher als vor Beginn des Pumps und handelte bei USD 181,60.

LTC-Preisdiagramm:

blank
Quelle: coinmarketcap.com

__
Reaktionen:

___
Mehr erfahren:
FinTok & ‚Finfluencer‘ sind auf dem Vormarsch: 3 Tipps, um ihren Rat zu bewerten
Spielen die Wall Street Giants wieder das Spiel „Bitcoin-billiger machen“?

Fehlinformationen über den Zufluss von Gemini-Bitcoin erinnern an DYOR
Unterscheiden sich Krypto-Überschwünge im GameStop-Stil von alten Pumps & Dumps?