Connect with us

Kryptowährung

Neue Allianz zielt darauf ab, Crypto-Wallet-Adressen durch „.Wallet“-Benutzernamen zu ersetzen

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/terovesalainen

Bestehend aus dem nicht fungiblen Token (NFT) Domain Name Provider Unaufhaltsame Domänen und 30 der weltweiten Krypto-Wallets hat sich eine neu gegründete Allianz zum Ziel gesetzt, „einen neuen globalen Standard“ für Krypto-Transaktionen ohne lange alphanumerische Wallet-Adressen zu etablieren.

Synchronisiert Wallet-Allianz, die neue Gruppe von Wallet-Anbietern genannt sie werden den Wallet-Adressstandard entwickeln, indem sie die leichter lesbaren „.wallet“-Domains von Unstoppable Domains verwenden.

Andere Mitglieder sind Vertrauens-Wallet, imToken, BRD-Geldbörse, MyEtherWallet, Vogelkette, Litewallet, 1 Zoll, Nimiq Geldbörse, OWNR-Geldbörse, Digifox, Klever, Münzwurf, Bitcoin.com, und andere. Alle Mitglieder zusammen repräsentieren 40 Millionen Nutzer.

Unstoppable Domains ist ein 2018 gestarteter Domainnamen-Anbieter, der auf den Krypto-Raum zugeschnittene Domain-Endungen anbietet, darunter Erweiterungen wie .crypto, .bitcoin oder .nft.

Die Änderungen sollen „in den kommenden Monaten“ erfolgen, heißt es in der Ankündigung und fügt hinzu, dass sie in „den meisten großen Wallets“ implementiert werden und mehr als 275 verschiedene digitale Assets abdecken.

„Durch die Etablierung von .wallet als Benutzernamen der Wahl für Peer-to-Peer-Zahlungen bringt diese Allianz von Wallets diese beispiellose Benutzererfahrung einen Schritt weiter“, sagte Matthew Gould, Gründer und CEO von Unstoppable Domains, in der Ankündigung.

Darüber hinaus betonte er, dass die Vereinfachung von Adressen und deren Funktion in allen Wallets weltweit für viele Benutzer und insbesondere für neue Krypto-Benutzer „die Angst und das Risiko nehmen wird, Krypto auszugeben“.

„Wir sind zuversichtlich, dass uns diese Zusammenarbeit näher bringt, Wallets weltweit zum Standard für Peer-to-Peer-Kryptozahlungen zu machen“, sagte Gründer und CEO von MyEtherWallet, Kosala Hemachandra.

Laut der Ankündigung werden viele der teilnehmenden Wallet-Anbieter „bald“ die Option für ihre Benutzer hinzufügen, einen .wallet-Benutzernamen direkt aus ihren Apps heraus zu erstellen. Ein genauerer Zeitplan dafür, wann die neue Funktion möglicherweise für Benutzer verfügbar ist, wurde jedoch nicht bereitgestellt.

____

Mehr erfahren:
– Domain-powered Transfers: Huobi Wallet im Unstoppable Domains Deal
– Durchsuchen Sie dezentralisierte Websites in Chrome mit dieser Erweiterung

– Social Recovery Wallet ist besser für Ihre Kryptoassets – Buterin
– Seedless Wallets wollen Bitcoin benutzerfreundlicher machen

– Technisch fähiges Bitcoin hat andere Herausforderungen bei der Massenadoption zu lösen
– Die Einführung von Krypto und Blockchain hängt von Sicherheit, Vertrauen und Benutzererfahrung ab