Connect with us

Kryptowährung

Neue Studie zeigt, welche US-Städte im Jahr 2021 Krypto-Anstellungen anführen

blank

Published

blank

Metropolises führte 2021 die kryptobezogenen Einstellungen in den Vereinigten Staaten an, aber die Arbeitsplätze in diesem Bereich sind über das ganze Land verteilt, wie LinkedIn-Daten enthüllten.

Eine neue lernen von LinkedIn für Bloomberg durchgeführt, zeigt, dass es in den USA keinen einzigen Hub für Krypto- oder Blockchain-Spezialisten gibt. Eine Suche nach LinkedIn-Mitgliedern in den USA, die in den ersten neun Monaten des Jahres einen neuen Job aufgelistet hatten, der mit den Schlüsselwörtern Krypto, Blockchain, Bitcoin (BTC), Ethereum oder Solidity übereinstimmte, ergab, dass etwa 53% der Krypto-Jobs über die Staaten verteilt sind Brocken.

Da Krypto und Blockchain an der Schnittstelle von Finanzen und Technologie stehen, führten das traditionelle Finanzzentrum New York und das Tech-San Francisco wenig überraschend die Nase vorn. Los Angeles rangiert auf Platz drei, gefolgt von Miami und Chicago.

Diogo Monica, Mitbegründer des Kryptotechnologie-Dienstleistungsunternehmens Anchorage Digital, hob hervor, dass dezentrale Organisationsstrukturen eine Remote-Belegschaft, insbesondere bei Krypto-Unternehmen, vorantreiben. „Das bedeutet, dass Städte und Staaten mit niedrigeren Steuern, großartiger Infrastruktur und schnellem Zugang zu einem internationalen Flughafen von vollständiger Remote-Arbeit profitieren“, fügte er hinzu.

Bevölkerungsbereinigt wird der Einfluss der Kryptoindustrie auf mittelgroße Ballungsräume deutlicher: Pro 100.000 LinkedIn-Mitglieder wurden mindestens zwei Personen für besagte Krypto-Jobs in Austin, Denver, Raleigh und Salt Lake City eingestellt. New York führt beispielsweise mit einem Marktanteil von 18,3 % die Einstellung an, stellte aber durchschnittlich 2,8 Personen pro 100.000 LinkedIn-Mitglieder ein, während Austin, Texas, drei Personen in der gleichen Größenordnung einstellte, obwohl die Stadt einen Anteil von 2 % hat.

Verwandt: Umfrage ergab, dass schlechter bezahlte Arbeiter dank Krypto-Gewinn ihre Jobs aufgeben

Auch US-Städte versuchen ihr Bestes, um die Kryptoindustrie anzuziehen. Der neu gewählte New Yorker Bürgermeister Eric Adams teilte seine Pläne mit, die Stadt zum Zentrum der Kryptowährungsindustrie zu machen. Er folgte auch dem Beispiel des Bürgermeisters von Miami, Francis Suarez, indem er erklärte, dass er seine ersten drei Gehaltsschecks in Bitcoin annehmen wird.