Connect with us

Kryptowährung

Nifty News: DJ Paul Oakenfold veröffentlicht Album auf Cardano, NFL bestätigt NFTs und mehr

blank

Published

blank

Cardanos Daggy-Vater wird DJ

Cardano-Gründer Charles Hoskinson hat sich mit dem legendären Electronic Dance Music (EDM) DJ Paul Oakenfold zusammengetan, um ein tokenisiertes Album auf Cardano zu veröffentlichen.

Oakenfold ist dreimaliger Grammy-Nominierter und seine Karriere in der Musikindustrie reicht bis in die frühen 1980er Jahre zurück. Sein kommendes Album namens „Zombie Lobster“ war angekündigt während des Cardano-Gipfels am 27. September.

Jeder Aspekt des Albums wird auf der Cardano-Blockchain tokenisiert, einschließlich Cover-Artwork, Tracks, Cover-Notes und Remixes. Das Album ist Teil einer Veröffentlichung eines NFT-Projekts namens „Starship Universe“, das vom Musikunternehmer Alon Shulman betrieben wird, der DJs wie Carl Cox verwaltet.

Starship Universe wird Berichten zufolge im Rahmen der Kooperation Tausende von NFTs auf Cardano veröffentlichen. „Ich freue mich, Starship Universe bei der Landung auf Cardano begrüßen zu dürfen und wir gemeinsam neue Grenzen erschließen“, sagte Hoskinson.

Während ein Veröffentlichungsdatum für das tokenisierte Album noch nicht festgelegt wurde, neckte Hoskinson am Dienstag, dass es bald kommt, nachdem er sein Twitter-Profilbild in ein Foto von sich selbst geändert hatte, das an einem DJ-Plattenspieler arbeitet.

DJ Chaz die Hosk-Katze (Twitter)

Werde ein Stoner Cats-Star

Mila Kunis‘ Stoner Cats – das NFT-Projekt, das an eine Zeichentrickserie gebunden ist, die das Ethereum-Netzwerk beim ersten Drop verstopfte – bietet zwei Mitgliedern der Community die Möglichkeit, in der zweiten Episode als Gaststars aufzutreten.

Das Vorsprechen wurde am 1. Oktober angekündigt und fordert die Leute auf, Zeilen für zwei Gastcharaktere namens „Employee“ und „Delivery Guy“ vorzulesen. Die ausgewählten Synchronsprecher erhalten außerdem eine kostenlose NFT von einem zukünftigen Stoner Cats-Drop und eine Schauspielgutschrift auf IMDb.

Möchtegern-Synchronsprecher haben bis Samstag Mitternacht (PST) Zeit, ihre Zeilenvorlesungen einzureichen und müssen drei verschiedene Varianten jeder Zeile aufnehmen.

Die Stoner Cats-Show wird von einer langen Liste von Promis wie Kunis, ihrem Ehemann Ashton Kutcher, Jane Fonda, Seth MacFarlane, Chris Rock und sogar dem Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin geäußert. Die erste Sammlung von 10.420 NFTs wurde im Juli eingestellt und war innerhalb von 35 Minuten ausverkauft.

NFL bestätigt Partnerschaft mit Dapper Labs

Die NFL und Dapper Labs haben Gerüchte bestätigt, dass sie sich zusammenschließen, um tokenisierte Sammlerstücke auf den Markt zu bringen.

Laut einer Ankündigung vom 29. September ist die Partnerschaft werden digitale Highlight-NFTs in ähnlicher Weise wie auf dem weit verbreiteten NBA-Marktplatz Top Shot erstellt.

„Die unersetzliche Natur der NFT fängt das Besondere am Sportfandom ein“, sagte Steve Scebelo, Präsident von NFL Players Inc. „Unsere Spieler freuen sich riesig auf die NFLPA […] um diesen bedeutenden Vorstoß in den Markt für digitale Sammlerstücke zu machen.“

Henry Lowenfels, Chief Product Officer bei OneTeam Partners, der für die digitale Lizenzierung der NFL Players Association zuständig ist, sagte in einer Interview Mit GamesBeat hoffen sie, die „Herkunft“ von NBA Top Shot mit den Sammlerstücken der NFL zu replizieren.

„Die Spiele werden während der Saison fast jeden Sonntag gespielt, und diese Momente können gleichzeitig fallen gelassen werden und das Gesprächsthema für die Woche sein“, sagte er.

„Ich betrachte dies als die frühen Innings von Blockchain-basierten Produkten, so wie die Leute 1993 das Internet nutzten. Es waren hauptsächlich Technologen und frühe Anwender der Technologie. Die Leute wollen Geld für die Dinge ausgeben, die sie lieben“, fügte er hinzu.

Verwandt: Ripple lanciert einen 250-Millionen-Dollar-Fonds für NFT-Ersteller

DC tritt in den NFT-Sektor ein

Der Superhelden-Comic-Riese DC von WarnerMedia verschenkt im Rahmen seines bevorstehenden DC FanDome-Events am 16. Oktober kostenlose NFTs.

Laut einem Bericht von Variety vom 29. September hat DC partnerschaftlich mit Palm NFT Studio, um symbolisierte Comic-Cover zu veröffentlichen, die Superhelden wie Batman, Superman, Green Lantern, Wonder Woman und Harley Quinn zeigen.

blank
Comic-NFTs (DC-Comics)

„Dieser Rückgang ist eine Hommage an unsere 87-jährige Geschichte und visualisiert gleichzeitig eine Zukunft, in der NFTs eine grundlegende Rolle bei der neuartigen Interaktion mit DC-Inhalten und der Erschließung neuer Erfahrungen spielen“, sagte Jim Lee, Herausgeber und Chief Creative Officer von DC.

Der NFT-Drop wird am 5. Oktober live gehen und die Token werden an Benutzer ausgegeben, die registrieren für das kostenlose virtuelle FanDome-Event, das diesen Monat auf mehreren Plattformen gehostet wird, darunter Twitch und YouTube.

Matt Mason, Chief Content Officer von Palm NFT Studio, sagte gegenüber Variety, dass unterschiedliche Seltenheitsstufen „die weniger verbreiteten NFTs wertvoller machen werden und die gesamte Sammlung für die Fans an Bedeutung gewinnen wird, wenn klarer wird, dass dieser Rückgang den Beginn einer völlig neuen Kapitel für DC Comics und die Verwendung von Blockchain als Medium für Fan-Engagement und Storytelling.“

Zusammenfassen

Die Social-Media-Plattform TikTok hat ihren ersten Vorstoß in den NFT-Markt mit einer neuen Kollektion angekündigt, die von führenden Trendsettern wie Lil Nas X, Bella Poarch, Brittany Broski und Curtis Roach inspiriert wurde.

Cointelegraph berichtete am 30. September, dass Twitter ein in der Entwicklung befindliches Tool vorgestellt hat, mit dem Benutzer eine verifizierte NFT als Profilbild anzeigen können.