Connect with us

Kryptowährung

Nifty News: Virtueller Landverkauf im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar, MetaSoccer sammelt 2,2 Millionen US-Dollar ein, CryptoDragons wird in Eiern zitiert

blank

Published

blank

Die Metaverse Group mit Hauptsitz in Decentraland gab am 23. November bekannt, dass sie den so genannten „größten Landerwerb von Metaverse in der Geschichte“ abgeschlossen hat.

Die Tochtergesellschaft von Tokens.com hat 116 Pakete mit Land „im Herzen des Fashion Street-Viertels“ im Decentraland. Die Gesamtgröße des gekauften Landes entspricht 6.090 Quadratfuß Land zum Preis von 618.000 MANA-Token im Wert von etwa 2,5 Millionen US-Dollar.

Die Metaverse Group plant, das Anwesen für Modenschauen und Handel zu entwickeln. Es wird auch Partnerschaften mit Modemarken eingehen, die ihre Präsenz im Metaverse, insbesondere im Decentraland, ausbauen möchten. „Mode ist der nächste große Wachstumsbereich im Metaverse“, sagt Sam Hamilton, Head of Content bei der Decentraland Foundation.

Der Deal ist der erste von vielen der Metaverse Group, seit Tokens.com ihr Hauptaktionär wurde. Die börsennotierte kanadische Blockchain-Investmentfirma investierte am 17. November 2,75 Millionen US-Dollar in die Metaverse Group, um ihre Kontrolle über die Aktien von 50% auf 70% zu erhöhen. Metaverse-Gruppe Pläne über die Verwendung der Mittel, um mehr Land in Metaverses wie Decentraland, Somnium Space, The Sandbox, Cryptovoxels und Upland zu kaufen.

MetaSoccer sammelt Gelder

MetaSoccer hat 2,2 Millionen US-Dollar gesammelt, um Fußballspiele und eine Plattform für die Verwaltung von Fußballclubs im Metaverse zu starten.

Die Erhöhung wurde von Play Ventures, Defiance Capital, Parafi Capital, DAO Maker, Kyros Ventures, Metrix Capital und Peech Capital angeführt.

MetaSoccer ermöglicht es Benutzern, virtuelle Fußballmannschaften zusammenzustellen und Spiele zu spielen oder die Mannschaft während einer Saison zu verwalten. Mit dem Spiel Play to Earn (P2E) können Benutzer MSU-Token verdienen, indem sie Spieler handeln, Spiele gewinnen und Sponsoring auf der Plattform erhalten.

Mitbegründer und MetaSoccer COO Patxi Barrios sagte, er wolle „eine neue Generation von digital nativen Fußballspielern und -vereinen schaffen, die ähnliche Bewertungen wie die professionellen Fußballligen erzielen“.

Time Studios startet Robotos NFTs

Time Studios, der Fernseh- und Filmproduktionsarm des Time Magazine, entwickelt eine Kinderserie basierend auf der Robotos NFT-Kollektion von Pablo Stanley.

Die Roboter Die NFT-Sammlung umfasst 10.000 zufällig generierte „Droiden“, die aus über 170 Merkmalen zusammengesetzt sind.

Dieser Schritt in den NFT-Bereich ist Teil der Strategie des Studios, innovative Storytelling-Techniken über verschiedene Medienkanäle hinweg zu entwickeln und zu produzieren. Time-Präsident Keith A. Grossman genannt:

„Im NFT-Bereich wird so viel unglaubliches IP entwickelt. Wir sind stolz auf die Rolle, die Time spielen kann, indem wir diesen Schöpfern unsere Plattform und den Zugang zu alternativen Medien zur Verfügung stellen.“

Die Zeit hat NFTs angenommen und ihre ZEITMESSER NFT-Sammlung vom 23. September mit Standbildern und Animationen zum Thema „Building a Better Future“.

CryptoDragons Eggs sind für 559 ETH ausverkauft

CryptoDragons hat am 22. November um 19:30 Uhr UTC seine gesamte zweite Runde von 1.000 „Eiern“ für insgesamt 559 ETH (2,3 Millionen US-Dollar) ausverkauft

CryptoDragons ist eine NFT-Sammlung von Eiern, die schließlich zu Drachen schlüpfen. Das Projekt startete im September 2021 und hat bisher 1.500 Eier verkauft.

Die zweite Reservierungsrunde für die Eier umfasste 998 zufällige Eier, 1 episches Ei und 1 legendäres Ei. Das legendäre Ei wurde für 50 ETH (212.000 US-Dollar) verkauft. CryptoDragon behauptet, dass der Verkauf einen neuen Weltrekord für einen in der ersten Vorverkaufsrunde verkauften NFT aufgestellt hat.

CEO und Mitbegründer des Projekts, Nari, sagte: „Wir sind unserer Community für eine weitere erfolgreiche Runde dankbar.“

Ähnlich: Sotheby’s Metaverse kündigt neueste und größte NFT-Charity-Auktion an

CryptoDragons hat seine erste Runde von Eiern für 142 ETH (603.000 USD) ausverkauft.

Andere nette Neuigkeiten

Royal hat in seiner Serie-A-Finanzierungsrunde 55 Millionen US-Dollar gesammelt. Die von JD Ross und DJ Justin Blau mitbegründete On-Chain-Musikplattform schloss die Runde, die von Andreesen Horowitz angeführt wurde.

Twitter- und Discord-Nutzer können NFTs über die Musik-Streaming-Plattform Audius einbetten. Die „eingebettete“ Funktionalität zielt darauf ab, das Fan-Engagement durch den Einsatz von NFTs und Web 3.0-Integration zu verbessern.