Connect with us

Kryptowährung

NYCCoin, Cambridge auf Tezos, Tether auf Avalanche + weitere News

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/Luciano Mortula-LGM

Erhalten Sie Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Nachrichten zu Krypto-Assets und Blockchain – und untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Adoptionsnachrichten

  • Die NYCCoin wird am Donnerstag, 11. November, mit dem von der Community geführten Vorschlag starten befürwortet von dem designierten New Yorker Bürgermeister Eric Adams. Der auf New York ausgerichtete Token wird von . auf den Markt gebracht CityCoins, dieselbe Firma, die den MiamiCoin bereitstellt.

Blockchain-Neuigkeiten

  • Eine neue Cambridge Das Zentrum zielt darauf ab, Informatiker und Naturschutzwissenschaftler zusammenzubringen, um einen dezentralen Marktplatz für CO2-Zertifikate aufzubauen und globale Aufforstungsbemühungen zu unterstützen. Die Cambridge Centre for Carbon Credits (4C) – powered by the Tezos (XTZ) Blockchain – hat zwei Hauptziele, genannt die Pressemitteilung: Studierende und Forschende in den relevanten Bereichen der Informatik, Umwelt- und Wirtschaftswissenschaften zu unterstützen; und einen dezentralisierten Marktplatz zu schaffen, auf dem Käufer von Emissionszertifikaten vertrauenswürdige naturbasierte Projekte finanzieren können.

Nachrichten austauschen

  • Bullisch, die Krypto-Exchange-Tochtergesellschaft von Block.eins, angekündigt dass seine Filiale Bullisch begrenzt, hat eine Distributed-Ledger-Technologielizenz von der Gibraltar Financial Services Commission (GFSC). Block.one kündigte bereits im Mai dieses Jahres Pläne zum Aufbau der Börse an, die bis dahin 10 Mrd. USD an Finanzierung gesichert hatte.
  • Mercado-Bitcoin, Brasiliens größte Krypto-Börse, hat eine Einigung mit dem brasilianischen Energiehändler erzielt Kommerz um zwei Token für erneuerbare Energien freizugeben, Reuters gemeldet. Der erste Token dient als Cashback für Comerc-Kunden, die über ihr dezentrales Erzeugungssystem erneuerbare Energie erzeugen, während der zweite ein Zertifikat darstellt, das den Stromverbrauch aus erneuerbaren Energiequellen dokumentiert.
  • Dezentrale Börsen (DEXs) sind seit 2019 massiv gewachsen, während die Zahl der aktiven Börsen unabhängig von der Art von 845 im August 2020 auf 672 im August 2021 gesunken ist. gemäß zu Kettenanalyse‘ neuster Bericht. Große zentralisierte Börsen, einschließlich Derivate, Spot, Fiat-to-Crypto und Crypto-to-Crypto, haben zwischen August 2020 und August 2021 deutlich an Wert gewonnen, aber große zentralisierte Börsen bleiben immer noch ein wichtiger Marktteilnehmer.
  • Krypto-Austausch Huobi hat angekündigt dass sie Singapur in ihre Liste der Sperrgebiete aufnehmen, um die lokalen Vorschriften einzuhalten. Die Konten von Benutzern mit Sitz in Singapur werden am 31. März 2022 geschlossen, wobei die Dienste zuvor schrittweise eingestellt werden.

Stablecoins-Neuigkeiten

  • Halteseil (USDT) hat seinen Stablecoin auf der Avalanche (AVAX)-Plattform eingeführt. Darüber hinaus wurde die Münze direkt mit integriert Bitfinex.

Neuigkeiten zu Investitionen

  • Finanzierungs- und Beratungsunternehmen Gießerei Digital hat angekündigt Foundry Staking, ein neuer Geschäftsbereich, der Institutionen Absteck- und andere White-Glove-Services rund um verschiedene Proof-of-Stake (PoS) Blockchain-Netzwerke anbietet. Das Leistungsspektrum von Foundry Staking umfasst bereits 20 Blockchain-Netzwerke, darunter Solana (SOL), Helium (HNT), The Graph (GRT) und Horizen (ZEN).
  • US-amerikanisches Kryptounternehmen Kreis, der Emittent der wichtigsten Stablecoin USD Coin (USDC), hat angekündigt plant, auf den Singapur-Markt zu expandieren und in diesen zu investieren und den Antragsprozess einzuleiten, um die entsprechenden Singapur-Lizenzen und Registrierungen zu erhalten. In Verbindung mit diesem Bewerbungsprozess wird Circle in Singapur eine Drehscheibe für den breiteren asiatisch-pazifischen Markt aufbauen.
  • Protokoll zur Bereitstellung von Liquidität als Dienstleistung auf Uniswap V3 (UNI) izumi Finanzen hat angekündigt, in einer Finanzierungsrunde unter der Leitung von 2,1 Mio Mirana Ventures. Das Protokoll zielt darauf ab, inhomogene Liquiditätsanreize für V3 bereitzustellen.
  • Alexis Ohanian, Mitbegründer von Reddit, sagte, er hat sich mit dem zusammengetan Solana-Stiftung 100 Mio. USD zu investieren, um Social-Media-Projekte auf der Solana (SOL)-Blockchain aufzubauen, gemäß an Business-Insider. Ohanian sagte seine Sieben Sieben Sechs Venture-Fonds plante zunächst, 50 Millionen US-Dollar für die „nächste Welle von Sozialleistungen, die auf Solana aufgebaut sind“, bereitzustellen, aber er hielt dies nicht für ausreichend und wurde daher erhöht.
  • Krypto-Börse in Bahrain MünzeMENA hat angekündigt es hat in seiner ersten Seed-Finanzierungsrunde USD 9,5 Mio. aufgebracht. Die Dienstleistungen der Börse stehen derzeit Einwohnern von Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, Kuwait und Oman zur Verfügung, um auf andere Länder der MENA-Region auszudehnen.

Bergbaunachrichten

  • Rechtmäßige Kryptominen werden keinen Beschränkungen ausgesetzt oder vom nationalen Stromnetz getrennt, solange sie die Energiesicherheit des Landes, Kasachstans, nicht gefährden Energieminister Magzum Mirzagaliyev genannt bei einem Treffen mit der Bergbauindustrie. Er forderte die rechtmäßigen Bergleute auf, gemeinsam nach „Lösungen zu suchen, um die Zuverlässigkeit des einheitlichen Stromsystems zu gewährleisten“.

CBDCs-Neuigkeiten

  • Die Bank von England und das britische Finanzministerium sind Planung eine Konsultation über die mögliche Einführung einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) ab 2022 einzuleiten. Die Ergebnisse dieser Konsultation, die Merkmale, Vorteile und Auswirkungen für Benutzer und Unternehmen berücksichtigen, werden darüber entscheiden, ob die britischen Behörden einen Umzug beabsichtigen mit einem CBDC weiterleiten.
  • Simbabwe will Bitcoin (BTC) nicht zu seiner Landeswährung machen, sondern lieber mit einem CBDC experimentieren, erklärte Ministerin Monica Mutsvangwa. gemäß an die lokale Ausgabe der Zimbabwe Mail. Die Gerüchte basierten auf zahlreichen Berichten, in denen Charles Wekwete, der ständige Sekretär des Büros des Präsidenten, zitiert wurde und sagte, die Regierung sei in Gesprächen mit Unternehmen des Privatsektors, um die Einführung der Kryptowährung im Land zu unterstützen.

NFTs-Neuigkeiten

  • Binance NFT, dem nicht fungiblen Token (NFT) Marktplatz von Binance, hat eine Zusammenarbeit mit dem Anbieter von Blockchain-Domainnamen angekündigt Unaufhaltsame Domänen. Durch diese Zusammenarbeit listet Binance NFT Marketplace die NFT-Domainnamen von Unstoppable Domains auf und bietet Benutzern Zugang zu einem exklusiven Satz von „.nft“-Domainnamen.