Connect with us

Kryptowährung

OpenSea-Volumen werden zu Bananen, da Sammler sich wieder in Bored Ape Yacht Club NFTs stapeln

blank

Published

blank

Crypto Twitter NFT-Influencer waren in den letzten zwei Wochen relativ ruhig, da das Handelsvolumen auf OpenSea auf ein 3-Monats-Tief gesunken ist und Analysten, die den aufstrebenden Sektor kritisch sehen, sagen, dass ein Bärenmarkt bevorsteht.

Während das Gesamtverkaufsvolumen im Vergleich zu den Vormonaten verblasst, haben einige Projekte in der letzten Woche einen deutlichen Anstieg erlebt.

Daten von Dünenanalyse zeigt, dass sich am 14. November die tägliche Menge an Ether, die auf OpenSea gehandelt wird, von 48 Millionen US-Dollar auf 105 Millionen US-Dollar katapultiert hat und zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels 63,1 Millionen US-Dollar in Ether gehandelt wurden.

Tägliches Ethereum-Volumen bei OpenSea. Quelle: Dune Analytics

Der Anstieg scheint mit einer mehr als 900% Anstieg Auch beim Verkaufsvolumen von Bored Ape Yacht Club (BAYC) NFTs und damit verbundenen Projekten wie dem Mutant Ape Yacht Club stieg das Volumen um über 1.000 %.

blank
Bored Ape Yacht Club 90 Tage Volumen & Preisuntergrenze. Quelle: OpenSea

Die jüngsten Käufe von Prominenten wie Jimmy Fallon, die Einführung von 2.500 limitierten Rolling Stone-Magazinen mit einem Bored Ape auf dem Cover und die Ankündigung, dass die Universal Music Group eine Metaverse-basierte Band namens Kingship gründen wird, sind wahrscheinliche Gründe für das wachsende Interesse an das Projekt.

Am 12. November gab es weitere positive Nachrichten, nachdem Timbaland, ein mehrfacher Grammy-Gewinner und bekannter Musikproduzent, bekannt gegeben hatte, dass sein neu gegründetes Studio Ape-In Productions BAYC NFT-Avatare bei der Erstellung von Musik und Animationen in verschiedenen Aspekten des aufstrebenden Metaverse.

Affenderivate gedeihen

Es wird oft gesagt, dass Nachahmung die aufrichtigste Form der Schmeichelei ist, und heute scheint dies auf dem NFT-Markt zuzutreffen. Ein neu gestartetes Projekt namens Lil Baby Ape Club (LBAC) verzeichnet derzeit ein massives Verkaufsvolumen auf Opensea mit einem Volumen von 1.417 Ether, was einen Anstieg von 207.344 % in den letzten 24 Stunden und einen Mindestpreis von 0,438 Ether widerspiegelt.

The Baby Ape’s wurde am 15. November mit einem Minzpreis von 0,02 Ether ($ 94) auf den Markt gebracht und ähnelt dem ursprünglichen BAYC-Projekt. Die aktuellen Mengen und der durchschnittliche Verkaufspreis von 2.200 US-Dollar sind klare Anzeichen dafür, dass das Projekt bei Sammlern, Flippern und Spekulanten beliebt ist.

Die Dynamik von extrem seltenen, goldhäutigen und laseräugigen Affen, die von Sammlern gesucht werden, scheint auch im LBAC-Projekt vorhanden zu sein, und heute wurde ein passender, goldhäutiger LBAC für 7 Ether (33.000 US-Dollar) verkauft.

Während das LBAC-Projekt kurz nach der Prägung einige beeindruckende Zahlen aufstellt, wird es interessant sein zu sehen, ob der aktuelle Hype ausschließlich von kurzfristigen Spekulationen und Flippern angetrieben wird oder ob NFT-Influencer und namhafte Sammler ihre Arme für das Projekt öffnen auf eine Weise, die ihm einen ähnlichen Status wie andere Blue-Chip-Projekte im Weltraum verleiht.

Bored Ape Yacht Club ist kein Public Domain-Projekt unter Creative Commons (CCO), so ähnlich wie das jüngste Rindfleisch von Larva Labs mit CryptoPhunks, ist es möglich, dass die BAYC-Community OpenSea ersuchen könnte, das Lil Baby Ape Club-Projekt aus der Liste zu nehmen.