Connect with us

Kryptowährung

Preisanalyse 1/14: BTC, ETH, BNB, SOL, ADA, XRP, LUNA, DOT, AVAX, DOGE

Published

blank

Bitcoin (BTC) und die meisten großen Altcoins stehen vor Verkäufen auf höheren Niveaus und Käufen bei Einbrüchen, was auf die Möglichkeit einer Range-Bildung hindeutet. Das On-Chain-Analyseunternehmen Whalemap sagte, dass eine „Rückforderung von 46.500 $ wie eine Trendumkehr“ für Bitcoin aussehen wird, da die vorherige Akkumulationsphase von 90.000 BTC auf diesem Niveau lag.

Fidelity Digital Assets sagte in seinem Jahresbericht, dass die „massive“ Bitcoin-Anhäufung durch Bitcoin-Miner darauf hindeutet, dass der „Bitcoin-Zyklus noch lange nicht vorbei ist“. Der Bericht fügte weiter hinzu, dass mehr souveräne Nationen „Bitcoin im Jahr 2022 erwerben und vielleicht sogar sehen werden, wie eine Zentralbank eine Übernahme durchführt“.

Tägliche Leistung des Kryptowährungsmarktes. Quelle: Coin360

Guido Buehler, CEO des Schweizer Finanzinstituts SEBA Bank, sagte kürzlich in einem Interview, dass Vermögenspools bei SEBA zum richtigen Zeitpunkt in Bitcoin investieren könnten, wenn die richtigen Gegenparteien und die erforderlichen Vorschriften vorhanden seien. Buehler zeichnete ein zinsbullisches Bild für Bitcoin und sagte, eine Rallye auf 75.000 $ sei möglich.

Bleiben Bitcoin und die meisten wichtigen Altcoins kurzfristig in einer Spanne? Lassen Sie uns die Diagramme der Top-10-Kryptowährungen studieren, um es herauszufinden.