Connect with us

Kryptowährung

Preisanalyse 15.11.: BTC, ETH, BNB, SOL, ADA, XRP, DOT, DOGE, SHIB, LUNA

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC) konnte seine Gewinne nicht halten und erlag zu Beginn der Woche den Gewinnbuchungen an den US-Handelsmärkten, was möglicherweise darauf hindeutet, dass die Bären noch nicht aufgegeben haben.

PlanB, Schöpfer des beliebten BTC Stock-to-Flow-Modells, scheint sich von der dumpfen Kursbewegung der letzten Tage nicht beirren zu lassen. Der Analyst glaubt, dass seine Prognose des Worst-Case-Szenarios von 98.000 US-Dollar bis zum 1. Dezember und 135.000 US-Dollar bis zum 1. Januar bestehen bleibt.

Langfristige Inhaber scheinen jedoch nicht auf höhere Niveaus zu warten und haben begonnen, Gewinne zu verbuchen, so Analyst William Clemente, der Glassnode-Daten zitierte. Laut Clemente hat „die Verteilung auf dem Bullenmarkt begonnen“.

Tägliche Performance des Kryptowährungsmarktes. Quelle: Münze360

Nicht jeder ist optimistisch bei Bitcoin. Der milliardenschwere Fondsmanager Kyle Bass sagte dem Podcast-Netzwerk von Investor, dass Geld mit Bitcoin zu verdienen wird „wirklich schwierig“ aufgrund der intensiven Regulierung durch die US-Regierung vom aktuellen Niveau ab.

Könnten niedrigere Niveaus Käufe der Bullen anziehen oder werden Händler weiterhin Gewinne verbuchen? Schauen wir uns die Charts der Top-10-Kryptowährungen an, um es herauszufinden.