Connect with us

Kryptowährung

Preisanalyse 19.11.: BTC, ETH, BNB, SOL, ADA, XRP, DOT, DOGE, SHIB, AVAX

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC) fiel am 19. November unter 56.000 USD und schloss eine Korrektur von fast 20 % gegenüber dem Allzeithoch ab. Der Crypto Fear & Greed Index, der die meisten der letzten zwei Monate in der Zone der Gier blieb, ist mit einem Wert von 34 in die Kategorie der Angst abgestürzt.

Das Kryptowährungsforschungsunternehmen Delphi Digital sagte in einem kürzlich veröffentlichten Bericht, dass der Ausverkauf von Bitcoin „weitgehend durch eine Welle von Liquidationen und nicht durch eine grundlegende Änderung der Erzählung“ getrieben wurde, und die Analysten erwarten, dass der Drawdown „relativ kurzlebig“ sein wird.

Tägliche Performance des Kryptowährungsmarktes. Quelle: Münze360

Die jüngste Korrektur scheint die langfristigen Inhaber nicht erschüttert zu haben. Laut der Hodl Waves-Metrik ist das Angebot von Anlegern, die in den letzten 6 bis 12 Monaten gekauft haben, zum 17. November auf 21,4 % gestiegen, verglichen mit 8,7 % Anfang Juni.

Könnten niedrigere Niveaus starke Käufer anziehen, was zu einer scharfen Erholung führt, oder werden Bären bei Rallyes verkaufen? Schauen wir uns die Charts der Top-10-Kryptowährungen an, um es herauszufinden.