Connect with us

Kryptowährung

Rari Capital verdoppelt TVL dank hoher Renditen in nur zwei Wochen auf 1 Milliarde US-Dollar

blank

Published

blank

Der Gesamtwert des dezentralisierten Finanzprotokolls Rari Capital ist auf über 1 Milliarde US-Dollar gestiegen.

Das DeFi-Protokoll für Kreditvergabe, Kreditaufnahme und Ertragsgenerierung hat laut App-Dashboard den wichtigsten Meilenstein in TVL übertroffen, und DeFiPulse bestätigt den rekordhohen TVL-Wert. Berichterstattung es liegt bei 1,09 Milliarden US-Dollar.

Am 30. September berichtete Cointelegraph, dass Raris TVL die 500.000-Dollar-Marke überschritten hatte, sodass die Verdoppelung der Sicherheiten etwa vierzehn Tage gedauert hat. (DeFi Llama schätzt TVL auf 889 Millionen US-Dollar, steigt aber schnell.)

Rari wurde im Juli 2020 eingeführt, um DeFi zu automatisieren, indem die Gelder der Benutzer optimiert und auf die damals ertragreichsten Anreize verschoben werden. Es erlangte zu der Zeit eine gewisse Aufmerksamkeit, als es von Teenagern und Jugendlichen ins Leben gerufen und betrieben wurde.

Die jüngste Dynamik wurde von einer Reihe von Liquiditätspools angetrieben, die über branchenübliche Renditen bieten. Es bietet derzeit eine jährliche prozentuale Rendite von 21,67 % auf USDC-Einlagen und 26,43 % APY im DAI-Pool.

Sein Fuse-Protokoll ist äußerst beliebt, da es Benutzern ermöglicht, benutzerdefinierte Kredit- und Kreditgeldmärkte mit beliebigen Vermögenswerten und unbegrenzten Parametern zu erstellen.

Die Spitze Schwimmbad genannt „Tetranode’s Locker“ hat 655 Millionen US-Dollar oder 62% des Gesamtbetrags über 18 Krypto-Assets geliefert, die unterschiedliche Renditen erzielen. Innerhalb dieses Pools liefert der OlympusDAO sOHM-Token derzeit satte 7,594% APY.

OlympusDAO ist ein algorithmisches Währungsprotokoll, mit dem Benutzer Krypto-Assets wie ETH oder DAI bereitstellen können, um Anleihen zu schaffen, die ihre Mutterwährung OHM stützen. Der komplexe Bonding-Prozess fungiert als hybrides Fixed-Income-Produkt und als Derivatkontrakt mit Quotes in OHM für Geschäfte zu einem zukünftigen Datum.

Rari Capital dankte den „Ohmies“ dafür, dass sie dazu beigetragen haben, seinen TVL auf Rekordwerte zu bringen.

Rari bietet auch erlaubnislose Pools an, die es jedem Benutzer ermöglichen, einen beliebigen Pool von Vermögenswerten zu erstellen, einschließlich NFTs mit beliebigen Zinssätzen.

Venture-Partner bei 3SE Crypto, David Silverman, gratulierte das junge Team zum Erfolg:

„Herzlichen Glückwunsch an @JackLipstone @jai_bhavnani @davidslucid und das gesamte @RariCapital-Team!“

Das Rari-Protokoll hat, wie die meisten im DeFi-Sektor, einen eigenen Governance-Token namens RGT, der sich in letzter Zeit ebenfalls gut entwickelt hat.

Verwandt: DeFi ist mehr als nur die Bereitstellung von Liquidität

RGT erreichte am Montag, dem 11. Oktober, ein Allzeithoch, als es laut auf 34 US-Dollar stieg MünzGecko. Er hat in den letzten 14 Tagen 50 % zugelegt und ist in den letzten 30 Tagen um 93 % gestiegen. Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselte RGT für 29,77 $ den Besitzer.

Rari Capital wurde im Mai für 11 Millionen US-Dollar ausgebeutet, was dazu führte, dass die Token-Preise nach dem Hack auf 4,80 US-Dollar abstürzten.