Connect with us

Kryptowährung

Ripple hilft Bhutan beim Piloten eines CBDC

blank

Published

blank

Die Royal Monetary Authority of Bhutan arbeitet mit Ripple zusammen, um eine digitale Zentralbankwährung im bergigen Königreich zu testen.

In einer Ankündigung vom Mittwoch haben Ripple Labs genannt Die Zentralbank von Bhutan würde das private Hauptbuch des Unternehmens nutzen, um ein digitales Ngultrum herauszugeben und zu verwalten. Laut Ripple wurde der Schritt durch die Bemühungen der Royal Monetary Authority (RMA) motiviert, grenzüberschreitende Zahlungen zu verbessern, die finanzielle Inklusion für seine Einwohner zu erweitern und „sein Engagement für Nachhaltigkeit als einziges CO2-negatives Land der Welt auszubauen. ”

Mit einer Bevölkerung von rund 800.000 Menschen belief sich das Bruttoinlandsprodukt Bhutans im Jahr 2020 auf 2,5 Milliarden US-Dollar. Obwohl viele Nachrichtenagenturen über das „Bruttonationalglück“ des Landes als Alternative zur traditionellen Finanzwirtschaft berichten, haben Tausende von Bhutanerinnen und Bhutanern keine betreten auf ein Sparkonto oder eine Kreditkarte. Die RMA plant, die finanzielle Inklusion im Land bis 2023 um 85 % zu erhöhen, indem Zahlungen mit einer digitalen Zentralbankwährung oder CBDC „einfacher, schneller und erschwinglicher“ erfolgen.

„Über den Datenschutz hinaus ist die CBDC-Lösung auch maßgeschneidert, um Zahlungen mit dem Transaktionsvolumen abzuwickeln, das ein erfolgreiches CBDC für den Einzelhandel erfordert“, sagte Ripple. „Dies bietet Zentralbanken wie der RMA die Sicherheit, Kontrolle und Flexibilität, die sie benötigen, um eine CBDC einzusetzen, ohne die Finanzstabilität oder die geldpolitischen Ziele zu beeinträchtigen.“

Die Ankündigung erfolgt mehr als sechs Monate, nachdem Ripple angekündigt hatte, eine private Version des XRP-Ledgers zu pilotieren, um Zentralbanken eine Lösung für die Einführung eines CBDC zu bieten. Bhutan ist eines der ersten Länder, das diesen Service in Anspruch nimmt.

Verwandt: Ghana bereitet sich auf Pilotprojekt zur digitalen Währung der Zentralbank vor

Andere CBDC-Piloten auf der ganzen Welt fahren fort, wobei indische Beamte andeuten, dass sie im Dezember mit der Einführung einer digitalen Rupie beginnen werden, und die nigerianische Zentralbank plant, bis 2022 eine digitale Währung einzuführen. China scheint jedoch die Nase vorn zu haben, da es mit Versuchen seiner digitalen Währung begonnen hat Yuan im April 2020.