Connect with us

Kryptowährung

Robinhood COO lobt Shiba Inu, da die Warteliste für Krypto-Wallets auf 1,6 Millionen angewachsen ist

blank

Published

blank

Christine Brown, COO von Robinhood, hat die Shiba Inu-Community gelobt, sagte jedoch, dass Sicherheit die Priorität der Plattform gegenüber dem „kurzfristigen Gewinn“ der Auflistung neuer Tokens sei.

Brown hat die Kommentare in einem Interview für das Crypto Goes Mainstream-Event, das am 10. November live auf YouTube gestreamt wurde. Als sie nach Shiba Inu (SHIB) gefragt wurde, sagte sie:

„Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es, zu sehen, wie sich die Community rund um diese Münzen wirklich mit uns beschäftigt und uns ihre Wünsche mitteilt.“

Brown würde jedoch nicht darauf vertrauen, ob die amerikanische Aktien- und Krypto-Handels-App Shiba Inu auflisten würde. SHIB ist derzeit die elftgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 30 Milliarden US-Dollar.

Die Community hat eine Kampagne intensiviert, um Robinhood davon zu überzeugen, SHIB und a . auf die Liste zu setzen change.org Petition hat inzwischen mehr als eine halbe Million Unterschriften erhalten.

Brown erklärte, dass Robinhood ein „Sicherheitsunternehmen“ sei, das die regulatorische Durchführbarkeit seiner Notierungen genau bewertet.

„Unsere Strategie unterscheidet sich von vielen anderen Spielern da draußen, die derzeit darum kämpfen, so viele Vermögenswerte wie möglich aufzulisten“, sagte sie.

„Wir denken, dass der kurzfristige Gewinn für uns den langfristigen Kompromiss für unsere Nutzer nicht wert ist.“

Brown gab auch bekannt, dass die Warteliste für die Krypto-Wallet von Robinhood übertroffen wurde 1,6 Millionen Benutzer. Beim Start wird die Krypto-Wallet wird es Benutzern endlich ermöglichen, Kryptos auf und von der Plattform zu verschieben. Die hohe Nachfrage deutet darauf hin, dass die Benutzer bestrebt sind, die Kontrolle über ihre Coins zu erlangen.

Ähnlich: Krypto-Millionäre der nächsten Generation: SHIB ermöglicht Lagerleitern den Ruhestand

SHIB wird bei Coingecko bei 0,00005430 USD festgesetzt und befindet sich seit dem 3. November in einem Abwärtstrend, als eine Brieftasche mit etwa 5,7 Milliarden USD des Tokens wieder zum Leben erwachte.