Connect with us

Kryptowährung

Robinhood führt Krypto-DCA-Funktion ein, da sich der Wettbewerb verschärft

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/dennizn

Da Fintech-Apps zunehmend um Krypto-Nutzer konkurrieren, wird die US-Online-Handelsplattform Robin Hood hat angekündigt, wiederkehrende Investitionen in Kryptowährungen einzuführen. Es ermöglicht seinen Benutzern, Krypto-Assets regelmäßig, provisionsfrei und ab 1 USD täglich, wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich zu kaufen.

Robin Hood genannt dass seine Funktion es Benutzern ermöglicht, eine Strategie zu verfolgen, um ihre Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Dogecoin (DOGE) und andere Bestände im Laufe der Zeit zu steigern, während gleichzeitig möglicherweise die Auswirkungen der Marktvolatilität verringert werden.

„Die Kryptomärkte können aufgrund der Natur der Branche volatil sein. Regelmäßige Investitionen können Ihnen dabei helfen, sich auf langfristiges Wachstum zu konzentrieren, Risiken zu reduzieren und den Stress beim Timing der Märkte zu reduzieren. Dies ist eine Strategie, die in der Branche als Dollar-Kosten-Durchschnittsbildung bezeichnet wird“, sagte die Plattform.

Dollar-Cost-Averaging, kurz DCA, ist der Prozess, bei dem eine Investition in eine Reihe kleinerer Käufe aufgeteilt wird, die über die Zeit verteilt sind, anstatt eine Investition mit einem größeren Betrag auf einmal zu tätigen.

Ein weiterer Vorteil bei der Umsetzung einer solchen Strategie war das provisionsfreie Angebot der Plattform, das Kunden von der Konkurrenz abhalten soll.

„Viele andere Krypto-Handelsplattformen berechnen eine Provision von bis zu 4% für jeden Krypto-Handel“, sagte das Unternehmen und fügte hinzu: „Wenn Sie bei Robinhood eine Bestellung aufgeben und 100 USD für den Kauf von Bitcoin ausgeben, erhalten Sie einen Wert von 100 USD von Bitcoin.“

Robinhood ist nicht die erste Plattform, die ihren Benutzern eine solche Funktion zur Verfügung stellt, mit Konkurrenten wie dem britischen Revolution Auch Angebot die Wiederkehrende-Kauf-Funktionalität für seine Kunden.

Die neueste Entwicklung ist ein weiterer Beweis dafür, dass große Fintechs ihr Spiel verstärken, um neue Kunden aus der Kryptosphäre zu gewinnen.
____
Mehr erfahren:
– Festlegen und vergessen: Top Auto-DCA-Dienste in Bitcoin
– Aus diesem Grund erlaubt Robinhood keine Auszahlung von Bitcoin, DOGE & Co.

– Robinhood erhält eine Strafe von 70 Mio. USD wegen „erheblichen Schadens“
– Fintech-Schwergewichte Revolut, Robinhood Gun für weitere Kryptogewinne

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.