Connect with us

Kryptowährung

Rot sehen? FUD das! Hier ist, was Sie letzte Woche anstelle von Bitcoin hätten kaufen sollen

blank

Published

blank

Wir haben in der Vergangenheit oft argumentiert, dass die Korrelation zwischen dem Preis von Bitcoin und der Marktkapitalisierung von Hunderten von Altcoins sehr wenig Sinn macht.

Egal, ob Sie sich für die Idee einsetzen, dass Bitcoin digitales Gold oder ein Zahlungsmechanismus oder beides ist, es hat nicht viel mit Ethereum, Shiba Inu oder dem nativen Exchange-Token von FTX gemeinsam.

Nun, ob es uns gefällt oder nicht, große Kursbewegungen von Bitcoin definieren die Kryptomärkte.

Bevor Bitcoin letzte Woche vom jüngsten Allzeithoch über 68.000 USD zurück auf die Region von 55.000 USD rutschte und die meisten Altcoins mit sich nach unten zog, hatte der Kryptomarkt sechs Wochen in Folge praktisch ununterbrochenes Wachstum erlebt.

Aber sobald der Markt wie letzte Woche rot wird, neigen viele Trader dazu, drei alten Feinden zu erliegen: Angst, Unsicherheit und Zweifel (FUD).

Deshalb sagen wir: FUD das. Erfahrene Krypto-Händler wissen, dass auch Korrekturphasen Gewinnchancen bieten können. Und der VORTECS™ Score von Cointelegraph Markets Pro fand letzte Woche sechs der zehn Altcoins mit der besten Performance, selbst als der Markt einbrach.

Beispiellose Bull Runs, Lookalike-Korrekturen?

Der VORTECS™ Score ist ein auf maschinellem Lernen basierender Handelsalgorithmus, der historische und aktuelle Marktbedingungen auf den Märkten für digitale Vermögenswerte vergleicht, um die Entscheidungsfindung von Krypto-Händlern zu unterstützen.

Das Modell berücksichtigt eine Vielzahl quantitativer Indikatoren – einschließlich Preisbewegung, sozialer Stimmung und Handelsaktivität –, um eine Bewertung zu erhalten, die bewertet, ob die gegenwärtigen Bedingungen für über 200 Kryptowährungen historisch bullisch, neutral oder bärisch sind.

Ein VORTECS™ Score von 80 oder höher gilt für die nächsten 12-72 Stunden als zuversichtlich bullisch. Vermögenswerte, die solche Werte erreichen, weisen Arrangements wichtiger Handels- und sozialer Variablen auf, die in der Vergangenheit vor signifikanten Preissteigerungen standen.

Die folgende Tabelle zeigt zehn Altcoins, die zwischen dem 11. und 18. November eine signifikante Kapitalrendite erzielten – der Woche, in der Bitcoin von 68.000 USD auf 58.000 USD fiel.

Fett gedruckt sind die Token, die einen VORTECS™ Score von 80 oder höher erreicht haben, bevor sie ihren Höchstpreis der Woche erreicht haben.

Quelle: Cointelegraph Markets Pro

Sechs der besten Krypto-Handelsmöglichkeiten

Sechs von zehn der leistungsstärksten Vermögenswerte der Woche wiesen Handelsmuster und soziales Verhalten auf, die historisch zinsbullischen Kombinationen stark ähnelten, bevor sie sich erholten.

  • Der Sandkasten (SAND)
  • Crypto.com-Münze (CRO)
  • Voyager (VGX)
  • Koinos-Netzwerk (KOIN)
  • TomoKette (TOMO)
  • Luftaustausch (AST)

Sechs von zehn sind signifikant, wenn man bedenkt, dass die Gesamtzahl der Token, die ergeben haben irgendein Der Gewinn war sehr bescheiden.

Was sagt es über die Natur des Kryptomarktes aus? Wenn die Dinge bullisch sind, können sich Altcoins aus unendlich vielen Gründen erholen, oft einfach aufgrund eines günstigen Makrokontexts und Überschwang, der den Markt erobert.

Aber wenn ein Großteil des Marktes nach Süden geht, deutet die Analyse darauf hin, dass Token, die durch eine robuste Handelsaktivität und eine hohe soziale Stimmung unterstützt werden, am ehesten dem Trend widersprechen werden.

Dies sind auch die Zeiten, in denen Händler zuverlässige Datenanalysen benötigen, um ihre Strategien am meisten zu informieren. Wenn der Boden aus Lava besteht, hilft es, ein zusätzliches Paar algorithmischer Augen zu haben, die Millionen von Datenpunkten durchsuchen, um potenzielle sichere Häfen zu identifizieren.

Genau dafür ist der VORTECS™ Score trainiert.

Cointelegraph ist ein Herausgeber von Finanzinformationen, kein Anlageberater. Wir bieten keine personalisierte oder individualisierte Anlageberatung an. Kryptowährungen sind volatile Anlagen und bergen ein erhebliches Risiko, einschließlich des Risikos eines dauerhaften Verlustes und eines Totalverlusts. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Abbildungen und Diagramme sind zum Zeitpunkt der Erstellung oder wie anders angegeben korrekt. Live-getestete Strategien sind keine Empfehlungen. Konsultieren Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen.