Connect with us

Kryptowährung

Sandbox-Token SAND sammelt sich im November um 260 % ​​vor dem Start des Play-to-Earn-Metaverses

blank

Published

blank

SAND, das native Token der Sandbox – eine Blockchain-basierte Spieleplattform im Besitz von Animoca Brands, stieg am Dienstag um Zentimeter höher, aufbauend auf den im November erzielten Gewinnen, um ein weiteres Rekordhoch zu erreichen.

Der SAND-Token-Preis stieg auf 5,64 USD, nachdem er innerhalb des Tages um 16,25% gestiegen war, aber einige dieser Gewinne wurden zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 5,54 USD zurückverfolgt. Durch diesen Schritt stiegen die Zuwächse des Sandbox-Tokens im bisherigen Jahresverlauf (MTD) und im bisherigen Jahresverlauf (YTD) auf fast 260 % ​​bzw. über 14.700 %, wobei seine Marktkapitalisierung über 5 Milliarden US-Dollar lag, was ihn zum 41.-größten machte Münze in der Branche.

SAND/USDT-Tagespreisdiagramm. Quelle: TradingView

Viele Katalysatoren hinter der SAND-Preisrallye

Der Überschwang in diesem Monat war teilweise auf die Ankündigung von Sandbox zurückzuführen, einen Teil seines Metaversums über sein mehrwöchiges Play-to-Earn (P2E) Alpha-Event ab dem 29. November um 13:00 Uhr UTC zu öffnen.

Im Detail bestätigte das Blockchain-Startup, dass es eine Gruppe von 5.000 Spielern auswählen würde, um bis zu 1.000 SAND (jetzt im Wert von 5.540 US-Dollar) und drei nicht fungible Token (NFT) zu verdienen, während sie Zeit mit den achtzehn virtuellen Erfahrungen von Sandbox verbrachten.

Darüber hinaus war die jüngste Kaufwelle auf den SAND-Spotmärkten – die in den letzten 24 Stunden einen Kursgewinn von über 37 % und 40 % gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin (BTC) verzeichnete – auf die Hoffnung auf eine mögliche Zusammenarbeit zwischen der Sandbox zurückzuführen und Sportartikelriese Adidas.

Am Montag diskutierte der Twitter-Griff von Adidas über das Potenzial, ein sogenanntes „adiVerse“ mit Unterstützung der zu bauen @theSandboxGame, dem offiziellen Twitter-Account der Sandbox.

Der Tweet erhielt fast 1.450 Retweets und 4.400 Likes.

RSI-Divergenz im Spiel

Trotz solider Fundamentaldaten riskierte SAND, in eine Bullenfalle zu geraten, da seine Kurstrends deutliche Abweichungen vom Relativen-Stärke-Index (RSI) aufwiesen.

Insbesondere liefert der RSI in der Regel höhere Werte, wenn der Markt steigt, und niedrigere Werte, wenn er fällt. Gelegentlich bewegen sich der RSI und der Markt in eine entgegengesetzte Richtung, was zu sogenannten RSI-Divergenzen führt.

Verwandte: Metaverse- und Blockchain-Gaming-Altcoins erholen sich, während Bitcoin nach Unterstützung sucht

Allerdings zeigen ein fallender RSI und ein steigender Markt eine rückläufige Divergenz. Bemerkenswerterweise bildet SAND seit Anfang November eine ähnliche RSI-Divergenz, ein Zeichen dafür, dass sich die Dynamik der Aufwärtsbewegung verlangsamt hat.

blank
SAND/USDT-Tagespreis-Chart mit rückläufiger RSI-Divergenz. Quelle: TradingView

Das bedeutet nicht, dass der Aufwärtstrend vorbei ist, warnt aber vor einer möglichen kurzfristigen Pullback-Bewegung. Die folgende Grafik zeigt die potenziellen Einstiegs- und Ausstiegsziele für die kommenden Sitzungen, basierend auf dem Fibonacci-Retracement-Diagramm zwischen 0,17 $-Swing-Tief und 8,72 $-Swing-Hoch.

blank
SAND/USDT-Tagespreisdiagramm mit Zielen auf Fib-Ebene. Quelle: TradingView

Ein Pullback beim Testen des 0,382 Fib-Levels bei 5,45 USD könnte dazu führen, dass SAND auf seine nächste Unterstützungslinie beim 0,5 Fib-Level in der Nähe von 4,45 USD zurückkehrt. Dieselbe Linie hat während der Aufwärtsversuche von SAND zwischen dem 18. und 22. November als Widerstand gewirkt.

Umgekehrt könnte eine anhaltende Bewegung über 5,45 USD, begleitet von einem Anstieg des Volumens, die Möglichkeit für SAND eröffnen, 6,70 USD – bei 0,236 Fib – als nächstes Aufwärtsziel zu testen.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.