Connect with us

Kryptowährung

Senator investiert in Bitcoin, long.finance Goes Multichain, neue Anzeige von FTX + weitere News

blank

Published

blank
Ein Schnappschuss des neuen Werbespots von FTX.

Erhalten Sie Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Nachrichten zu Krypto-Assets und Blockchain – und untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Neuigkeiten zu Investitionen

  • US-Senatorin Cynthia Lummis offengelegt den Kauf von Bitcoin (BTC) im Wert von 50.000 bis 100.000 USD in einer Hinterlegung. Ihren letzten Kauf hat sie am 16. August über die Maklerplattform getätigt Fluss Finanzen.
  • Spielplattform OP-Spiele hat erzogen 8,6 Mio. USD Seed-Finanzierung. OP Games baut eine Plattform auf, die NFTs und dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs) kombiniert und mit Entwicklern zusammenarbeitet, um Spiele zu entwickeln, an denen sie mit ihren Communities zusammenarbeiten können.
  • Chingari, eine von Indiens Kurzvideo-Sharing-Plattformen mit über 78 Millionen Downloads, hat eine Finanzierungsrunde abgeschlossen, bei der mehr als 19 Millionen US-Dollar für ihren GARI-Token bei mehr als 30 Risikofonds und Einzelinvestoren gesammelt wurden. Zu den Teilnehmern gehören Galaxy Digital, Alameda-Forschung, Solana Hauptstadt, und Krake, unter anderen. Mit den gesammelten Mitteln wird das Team die Entwicklung der Chingari-Plattform mit den kurzfristigen Meilensteinen der Roadmap fortsetzen, einschließlich des Live-Tests der Blockchain, der Chingari-Integration-Beta und des bevorstehenden GARI-Token-Verkaufs.

DeFi-Neuigkeiten

  • Dezentrales Finanzprotokoll (DeFi) sehnen.finanzen (YFI) hat Unterstützung für die . hinzugefügt Fantom-Netzwerk (FTM), Angabe dass sie mit der Einführung von Iron Bank Fantom und den ersten Fantom-Tresoren Multichain geworden sind. Sie fügten hinzu, dass „mehr Multichain-Spaß“ [is] kommt bald.“ Zuvor waren die Dienste von long nur auf Ethereum (ETH) verfügbar.

Nachrichten austauschen

  • Binance genannt Sie werden aufgrund der Vorschriften des Landes aufhören, Futures, Optionen und Margin-Handel sowie Leveraged Tokens für Benutzer aus Südafrika anzubieten. Benutzer haben 90 Tage Zeit, um ihre Positionen für diese Produkte zu reduzieren und zu schließen.
  • FTX hat einen neuen Werbespot enthüllt, der im nationalen US-Fernsehen laufen wird, in dem ein Mann mit einem mondförmigen Kopf Einblicke bietet wie: „Zielen Sie auf den Mond, sagen sie. Vielleicht ist der Mond es leid, ein Ziel zu sein.“ Der Werbespot ist das Produkt ihrer Partnerschaft mit US Major League Baseball (MLB) und bewirbt die FTX-Krypto-Trading-App.

Bergbaunachrichten

  • Powerbridge Technologies Co., ein Anbieter von SaaS-Lösungen und Blockchain-Anwendungen, genannt dass seine Tochtergesellschaft Powercrypto-Bestände startet Bitcoin- und Ethereum-Mining-Operationen in Hongkong. Powercrypto zielt darauf ab, 2.600 Hochleistungs-Mining-Rigs in Hongkong einzusetzen, darunter 600 Hochleistungs-BTC-Mining-Maschinen mit einer Hashrate von etwa 60 PH/s und 2.000 Hochleistungs-ETH-Mining-Maschinen mit einer Hashrate von etwa 1.000 GH/s.

CBDCs-Neuigkeiten

  • Softwareunternehmen EMTECH und Distributed-Ledger-Unternehmen Hedera Hashgraph (HBAR) kündigte eine Partnerschaft zur Entwicklung „eines unternehmenstauglichen, hochperformanten, hochsicheren und energieeffizienten CBDC-Infrastrukturprodukts (Central Bank Digital Currency)“ an. Pro der Pressemitteilung wird die gemeinsame Anstrengung die auf Ethereum (ETH) basierende CBDC-Kernlösung von EMTECH und das öffentliche Hauptbuch von Hedera zusammenführen und eine Technologie schaffen, die es Zentralbanken ermöglicht, CBDC-Lösungen zu implementieren.

Adoptionsnachrichten

  • Die Algorand-Stiftung hat das ins Leben gerufen Algorand Centers of Excellence-Programm (ACE) als universitäre Engagementinitiative, die darauf abzielt, einen dauerhaften, positiven Einfluss auf den Blockchain- und Kryptowährungsraum zu erzielen, sie genannt. Das ACE-Programm wird mit einem Budget von 100 Mio. ALGO (190 Mio. USD) für die nächsten zehn Jahre gestartet. Universitäten und gemeinnützige Forschungseinrichtungen können für drei bis fünf Jahre Fördermittel beantragen, um die Kosten für den Aufbau und den Betrieb eines Zentrums zu decken.

NFTs-Neuigkeiten

  • Fantasy-Startup, das den Marktplatz für nicht fungible Token (NFTs) investiert Visionselten hat ausschalten vorübergehend, Rückerstattung von Benutzern, die Anteile gekauft haben, und sagt, dass es bald als kostenloses Spiel neu gestartet wird. Das Unternehmen, das Benutzer bei Auktionen von gefälschten NFT-Aktien echter Startups bieten lässt, um ein „Portfolio“ aufzubauen und mit anderen um deren Portfolio am profitabelsten zu konkurrieren, sagte, dass es „die rechtlichen Komplexitäten“ der Idee unterschätzt habe.