Connect with us

Kryptowährung

Shiba Inu droht ein „Top-Signal“, da der SHIB-Preis in 3 Wochen um 50% verliert

blank

Published

blank

Die Meme-Kryptowährung Shiba Inu (SHIB) hat seit ihren Allzeithochs Ende Oktober in drei Wochen mehr als 50% ihrer Marktbewertung verloren.

Der SHIB-Preis fiel am 19. November bis auf 0,00004251 USD, nachdem er von seinem Allzeithoch von 0,00008854 USD um fast 55% korrigiert wurde. Sein Preis machte am Freitag einen kleinen Teil seiner Verluste wieder gut, aber die Bewegung sah aufgrund des schwächeren Handelsvolumens unentschieden aus, dh nicht viele Händler unterstützten den Erholungstrend.

Einige Analysten stellten fest, dass ein starker Rückgang des Shiba Inu-Marktes unvermeidlich war, nachdem der Preis seit dem 1. Oktober um mehr als 1.100 % in die Höhe geschossen war.

Ein unabhängiger Marktanalyst, unter dem Pseudonym John Wick, namens Die anhaltende Preiskorrektur von SHIB ist ein „Top-Signal“, was auf weitere Ausverkäufe in den kommenden Sitzungen hindeutet.

SHIB/USD 4-Stunden-Kurschart. Quelle: TradingView, John Wick

„Die Dips kaufen“

Preisschwankungen von 50% oder mehr sind auf dem Kryptowährungsmarkt keine Seltenheit. Zum Beispiel war Bitcoin Anfang dieses Jahres in weniger als dreißig Tagen von rund 65.000 Dollar auf unter 30.000 Dollar gefallen. Später erholte sich die BTC jedoch und erreichte mit 69.000 US-Dollar ein neues Rekordhoch.

Im Zentrum der volatilen Erholung von Bitcoin stand eine gut verbreitete Erzählung, die sie als Absicherung gegen die steigende Inflation auf der ganzen Welt projizierte. In der Zwischenzeit bleibt für Shiba Inu die bullische Kernerzählung „Community“, wie angegeben von einem der beliebtesten Endorser der Münze, David Gokhshtein.

Der Gründer von Gokhshtein Media und CEO von PAC Protocol erinnerte daran, dass die bullische Leistung von Shiba Inu in diesem Jahr auf die Stärkung der Community-Unterstützung und trotz des Fehlens wichtiger Unterstützung durch Prominente und Milliardäre zurückzuführen ist.

Gokhshtein Freitag getwittert fragt seine Anhänger, wer unter ihnen „die Einbrüche kauft“, und bekräftigt damit auch seinen Glauben an eine mögliche Erholung des SHIB-Preises selbst nach einer Preiskorrektur von mehr als 50%.

Bul technischer Ausblick

Die anhaltende Preiskorrektur von Shiba Inu ließ ihn innerhalb einer scheinbaren Bull Flag-Range nach unten tendieren, was die Möglichkeit erhöht, dass die Münze in Zukunft weiter nach oben steigt.

Im Detail treten Bull Flags als kurze Trendpause nach einem starken Kursanstieg auf.

Verwandte: Supersize McShib: Shiba Inu der größte ERC-20-Bestand unter den ETH-Walen

Das Muster sieht aus wie ein nach unten geneigter Kanal/Rechteck, dargestellt durch zwei parallel fallende Trendlinien. Typischerweise führen Bullenflaggen dazu, dass der Kurs aus der oberen Trendlinie auf ein Niveau ausbricht, das der Höhe des vorherigen Aufwärtstrends entspricht (genannt Flagpole).

blank
SHIB/USDT-Tagespreis-Chart mit Bull Flag. Quelle: TradingView

Vor diesem Hintergrund könnte der nächste Versuch von SHIB, über die obere Trendlinie seiner Flagge zu brechen, wenn er von einem Anstieg des Handelsvolumens begleitet wird, zu einem Kursabschnitt in Richtung 0,00010000 USD führen.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.