Connect with us

Kryptowährung

Solana widersetzt sich dem Verkauf, da Details zu Netzwerkausfällen auftauchen

blank

Published

blank
Quelle: AdobeStock/Creativa Images

Der native Token SOL der Solana-Blockchain ist heute einer der wenigen Lichtblicke auf dem Kryptomarkt, nachdem die Veröffentlichung weiterer Details zum Ausfall der letzten Woche die nervösen Investoren anscheinend beruhigt hat.

Um 11:30 UTC stieg SOL in den letzten 24 Stunden um fast 4% auf einen Preis von 142,91 USD.

Der Anstieg kam an einem überwiegend roten Tag auf dem breiteren Kryptomarkt, wobei Bitcoin (BTC) um fast 2% nachgab und der Smart Contract-Konkurrent Ethereum (ETH) im gleichen Zeitraum unverändert blieb.

blank
7-Tage-Kurschart von SOL. Quelle: CoinGecko

Die Fähigkeit von SOL, dem heutigen Verkaufsdruck auf dem Markt zu widerstehen, platzierte es als das Token mit der zweitbesten Performance des Tages unter den Top 10 der wertvollsten Krypto-Assets, direkt hinter Cardano (ADA), das um 4% gestiegen ist.

Der Aufstieg für Solanas einheimisches Token kam als der Solana-Stiftung freigegeben einen „ersten Überblick“ über den Netzwerkausfall, den Solana am 14. September erlebt hatte, als das Netzwerk 17 Stunden offline war.

„Nachdem die Situation diagnostiziert wurde, schlug die Community einen Hard Fork des Netzwerks aus dem letzten bestätigten Slot vor, der mindestens 80 % des aktiven Anteils erfordert, um zu einem Konsens zu kommen“, sagte der Solana-Stiftung schrieb.

In den folgenden 14 Stunden arbeiteten Ingenieure auf der ganzen Welt zusammen, um Code zu schreiben, um das Problem zu mildern, sowie um „ein Upgrade und einen Neustart des Netzwerks unter mehr als 1000 Validatoren zu koordinieren“.

Darüber hinaus betonte der Bericht die Vorteile der Dezentralisierung und sagte, dass in einem dezentralisierten Netzwerk wie Solana „Validatoren individuell für die Wiederherstellung des Staates und die Fortsetzung der Kette verantwortlich sind“.

„Dies war eine koordinierte Anstrengung der Community, nicht nur bei der Erstellung eines Patches, sondern auch, um 80% des Netzwerks zu einem Konsens zu bringen“, schrieb das Team über die Bemühungen der Community, das Netzwerk wieder funktionsfähig zu machen.

Mit dem starken Fokus auf die Vorteile der Dezentralisierung während der Minderungsbemühungen versuchte der erste Überblick der Solana Foundation, die von einigen Benutzern letzte Woche gestellten Fragen darüber herunterzuspielen, wie dezentralisiert die Blockchain wirklich ist.

Die Fragen, die im Subreddit r/Solana erhoben wurde, erschien, nachdem ein Solana-Validator aufgetreten war argumentierte dass die Community beschloss, „unsere Knoten zu stoppen“ und auf „Anweisungen der Solana Foundation“ zu warten, was als nächstes zu tun ist, nachdem das Netzwerk ausgefallen ist.

____

Mehr erfahren:

– Der schlechteste Performer der Solana Week in den Top 100 nach dem Neustart des Netzwerks
– Solana steigt auf ein Allzeithoch und steigt in die Top 10 ein, wenn das NFT-Projekt startet

– Ethereum, Solana, Polygon & Co bilden einen neuen heißen Markt für Blockchains
– Power Ledger migriert zu Solana, behält aber sein Token auf Ethereum