Connect with us

Kryptowährung

Sotheby’s Bored Ape NFT-Auktion zieht Gebote von fast 20 Mio. USD an

blank

Published

blank
Einer der 101 gelangweilten Affen. Quelle: sothebys.com

Bei einem weiteren großen Verkauf von nicht fungiblen Token (NFT) hat ein multinationales Unternehmen mit Sitz in New York Sotheby’s ist Versteigerung 107 Bored Ape Yacht Club (BAYC) und 101 Bored Ape Kennel Club (BAKC) NFTs entwickelt von Yuga Labs.

Das Bieten auf BAYC-Token wird voraussichtlich am 9. September um 14:01 Uhr UTC abgeschlossen, aber der angebotene Preis für die Yacht Club-Sammlung hat die ursprüngliche Schätzung von 12 bis 18 Mio. USD bereits überschritten. Am 6. September, 10:00 Uhr UTC, beträgt das aktuelle Gebot 19 Mio. USD, wobei bisher insgesamt 44 Gebote abgegeben wurden.

Für die Kennel Club Kollektion, für die Bieter bis zum 9. September, 14:02 Uhr UTC Angebote abgeben können, ist die Schätzung zwischen 1,5 Mio. USD und 2 Mio. USD noch nicht erreicht. Bis zum 6. September, 10:00 Uhr UTC, wurden insgesamt 36 Gebote abgegeben, wobei das Höchstgebot 550.000 USD betrug.

Das Flaggschiff von Yuga Labs, BAYC, ist eine Kombination aus einer digitalen Kunstsammlung und einer Online-Community, für die jeder der 10.000 geprägten NFTs „als Ihre Mitgliedschaft in einem Sumpfclub für Affen dient“.

Die NFTs wurden im vergangenen April von ihrem Entwickler zu einem Preis von jeweils 0,08 ETH zum Verkauf angeboten. Seitdem ist der Wert von BAYC jedoch erheblich gestiegen, wie die Gebote in der laufenden Sotheby’s-Auktion zeigen.

Ähnlich wie andere angesagte NFT-Kollektionen wurde BAYC durch den bahnbrechenden Verkauf des britischen Auktionshauses im März 2021 gestärkt Christies bei dem „EVERYDAYS: THE FIRST 5000 DAYS“ des Digital Artist Beeple für bis zu 69,35 Mio. USD verkauft wurde. Die Auktion machte Beeple zu einem der drei wertvollsten lebenden Künstler und sein NFT zum teuersten jemals verkauften digitalen Kunstwerk.

Der NFT-Markt hat im vergangenen Jahr eine Achterbahnfahrt erlebt, und einige der großen NFT-Auktionen dieses Sommers haben die Preisobergrenzen der Käufer getestet. Aufschlussreich dass Kunstwerke eines angehenden Künstlers 2,16 Mio. USD einbringen können, während Quellcode eines gefeierten Erfinders 5,4 Mio. USD erreichen kann.
____
Mehr erfahren:
– Wenn Sie ein NFT kaufen, besitzen Sie es nicht vollständig – hier ist der Grund
– Top-NFT-Handelsstrategien von Arthur Hayes

– Fractionalized Doge NFT erreicht implizite Bewertung von USD 500M
– 12-jähriger NFT Whiz Rakes in USD 400.000 in Ethereum – und will es HODL

– Ein Top-NFT-Projekt erzielt in einer Woche mehr als 115 Mio. USD Umsatz
– Facebook Eyes NFT Market, warnt vor chinesischer E-Pay-Dominanz

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.