Connect with us

Kryptowährung

Tinder, Bumble fallen Hals über Kopf für Crypto, Metaverse

blank

Published

blank
Quelle: AdobeStock/Polonio-Video

Scharfe Technologieunternehmen sind bestrebt, jede Ecke des Metaverse-Zugs zu erobern.

Zwei der größten Namen im Bereich der Dating-Apps haben entschieden, dass das Metaverse perfekt zu ihren Geschäftsmodellen passen könnte.

In dieser Woche, Hummel’s Gründer und CEO Whitney Wolfe Herd teilte den Aktionären einen Quartalsgewinn mit Anruf der Nachrichten, als sie anfing, über Metaverse und Web 3.0 zu sprechen. Sie erklärte, dass die Freundesfindungsplattform Bumble BFF auf eine futuristische Überarbeitung zusteuerte.

Der CEO erklärte,

„Bumble BFF bietet uns eine Plattform für Bumble, um ein führendes Unternehmen in der Web 3.0-Welt zu werden. […] Längerfristig wird es eine Möglichkeit für Mitglieder, ihre Erfahrungen auf Bumble zu teilen. Dies könnte durch die Gemeinschaften, die sie aufbauen, die virtuellen Güter und Erfahrungen, die sie erwerben, oder durch neue Wege, ihre Identität zu besitzen, während sie durch das Metaversum navigieren, geschehen.“

Der Präsident der Firma Tariq Shaukat erweiterte die Metaverse-Pläne und deutete an, dass Krypto auch in der Zukunft von Dating-Apps eine Rolle spielen würde.

„Auf der Metaverse nehmen wir hier wirklich eine Web-3-Linse. Ich bin sicher, dass jemand eine virtuellere Erfahrung aufbauen wird und wir werden uns gerne engagieren und dabei sein, wenn er das mit Avataren usw. macht. Aber was wir in naher Zukunft wirklich für wirklich interessant halten, ist die Anwendung von Blockchain und Krypto im Allgemeinen auf die Erfahrung, die unsere Gemeinden haben“, sagte Shaukat.

Auf den Druck eines Analysten zur Natur von Bumbles Kryptoplänen gab Shukat jedoch keine direkte Antwort, sondern deutete an, dass das Unternehmen „einige interessante Dinge im Ärmel“ habe – und sprach allgemeiner über die Notwendigkeit, „ Dezentralisierung“ und der „Ingenieurgemeinschaft innerhalb und außerhalb des Unternehmens“ ein gewisses Maß an „Eigentum und Beteiligung“ zu gewähren.

Bumbles Ankündigung kam nur wenige Tage nach seinem Rivalen Spiel, der Betreiber der Tinder Dating-App, kündigte seine eigenen Pläne an, einen auf Dating ausgerichteten Metaverse-Raum mit Avataren, Augmented- und Virtual-Reality-Funktionen und mehr für die Tinder-App zu schaffen.

Auch hier wird es eine Krypto-Bindung geben: Das wirtschaftliche Rückgrat dieses neuen Paradigmas werden wahrscheinlich Token namens Zundermünzen sein. Match angegeben, in seinem eigenen Q3-Ergebnis Anruf, dass die Token bereits in mehreren Regionen getestet wurden, darunter auch in europäischen Ländern.

Tinder-Benutzer können die Coins verwenden, um die Sichtbarkeit ihrer Profile zu erhöhen und für Super-Like-Funktionen zu bezahlen. Das Unternehmen wird auch versuchen, den Benutzern Münzen zur Verfügung zu stellen, um Anreize für In-App-Aktivitäten zu schaffen.

Aber nicht nur Dating-App-Giganten haben eine Meinung zum Metaversum. Geschäftseingeweihter zitiert Morgan Stanley in einer Anmerkung, dass das Metaverse auf dem Weg ist, „das Medium, durch das wir mit anderen sozialisieren, grundlegend zu verändern“.

Der Aktienstratege des Unternehmens, Edward Stanley, wurde mit der Aussage zitiert, dass Unternehmen jetzt ihre eigenen „florierenden“ Versionen des Metaverses entwickeln, stellte jedoch fest, dass „echte“ Metaverse ohne Interoperabilität unmöglich seien.

Er meinte:

„Dies wird viele Jahre und eine unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in Anspruch nehmen, damit Benutzer nahtlos zwischen Millionen von Erlebnissen wechseln und ihre digitalen Avatare und Besitztümer mitnehmen können.“

____

Mehr erfahren:
– Seoul wird 2022 die ‚Metaverse‘-Plattform für den öffentlichen Dienst starten
– Metaverse-Token verlängern Rallye nach Facebooks Meta Move

– Nike & Microsoft stürmen ins Metaverse
– Investitionen in das Metaverse: 4 Möglichkeiten, in die virtuelle Zukunft zu investieren

– Asiatische Lonely Hearts werden Opfer von Bitcoin, Tether-Betrügern
– Krypto-Betrüger verfolgen jetzt Dating-Apps wie Tinder for Prey