Connect with us

Kryptowährung

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, DOT, LUNA, AVAX, EGLD

blank

Published

blank

Die Dominanz von Bitcoin (BTC) ist von etwa 48% am 20. Oktober auf 42,3% am 7. November gesunken, während die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung ihre Reise nach Norden fortgesetzt hat. Dies deutet darauf hin, dass sich die Preisaktion von Bitcoin zu Altcoins verlagert hat.

Ki Young Ju, CEO von CryptoQuant, sagte, dass Bitcoin-Wale verkauft werden, dies jedoch nicht zum Bruch der starken Unterstützung bei 60.000 USD geführt hat. Er wies auch darauf hin, dass die Bitcoin-Reserven an den Börsen weiter abgenommen haben, was auf einen starken Appetit der Käufer hindeutet.

Tagesansicht der Krypto-Marktdaten. Quelle: Münze360

Die Mehrheit der Marktteilnehmer bleibt bei Bitcoin optimistisch und rechnet laut einer von PlanB durchgeführten Umfrage bis Anfang 2022 mit einer Rallye auf 288.000 USD.

Der Gründer von Real Vision, Raoul Pal, prognostizierte in einem Interview am 3. November ebenfalls ein bullisches Bild für Kryptowährungen. Pal erwartet die mögliche Einführung von Ethereum 2.0 und die Wahrscheinlichkeit, dass ein börsengehandelter Ether (ETH)-Fonds im ersten Halbjahr 2022 grünes Licht erhält, wird institutionelle Investoren anziehen und eine massive Rallye auslösen.

Lassen Sie uns vor diesem zinsbullischen Hintergrund die Charts der Top-5-Kryptowährungen analysieren, die möglicherweise im Fokus bleiben und kurzfristig eine Outperformance erzielen.