Connect with us

Kryptowährung

Venezolaner versprachen Axie Infinity-Stipendien für Krypto-Schulungen

blank

Published

blank

Ein Gouverneurskandidat aus Venezuela hat versprochen, Stipendien für Bürger anzubieten, die sich für das Technical Training Center for Mining and Administration of Digital Crypto Assets interessieren.

José Alejandro Terán, der angehende Gouverneur, der die Regierungspartei des Landes vertritt, hat die Initiative als Teil des La Guaira Digital-Programms, das darauf abzielt, das Wachstum zu beschleunigen und die wirtschaftliche Stabilität des Landes zu fördern.

Wie Cointelegraph Spanish berichtete, wird das Schulungszentrum von Terán den Stipendiaten eine spezielle Ausbildung in nicht fungiblen Token (NFT), Krypto-Mining und Handel anbieten. Darüber hinaus wird die Aktion von vier Einrichtungen unterstützt, nämlich der National Superintendence of Cryptoassets (SUNACRIP), der Axie Infinity Academy, der politischen Gruppe Independientes con Terán und der Jugend der Vereinigten Sozialistischen Partei Venezuelas (JPsuv).

Zusätzlich zu den Stipendieninitiativen zum Erlernen von Krypto sieht der Kandidat für das Amt des Gouverneurs die Schaffung von „tausend Arbeitsplätzen“ durch diesen Vorschlag vor:

„Ich glaube, dass wir durch die Unterstützung junger Menschen beim Aufbau mehrerer Quellen wirtschaftliche Stabilität für ihre Familien sicherstellen. 1000 Jobs in einem Jahr, schreiben Sie es auf!“

Terán versprach auch, dass die von der Axie Infinity Academy durchgeführte Schulung die Installation und Reparatur von Netzwerken sowie das Mining von Kryptowährungen und den Kryptohandel umfassen wird. Laut Daten von Chainalysis ist Venezuela das siebte Land im Global Crypto Adoption Index.

Verwandt: Lateinamerika wird am meisten von Krypto profitieren, sagt Uphold Exec

Der CEO der Krypto-Investmentplattform Uphold, JP Thieriot, sprach kürzlich mit Cointelegraph über die wachsenden Anwendungsfälle auf Bitcoin-Basis für den lateinamerikanischen Markt.

Laut dem Unternehmer hatte die Einführung von Bitcoin (BTC) in El Salvador einen Dominoeffekt bei der Beschleunigung der Krypto-Einführung in den umliegenden Regionen, einschließlich Venezuela und Kolumbien.

Thieriot glaubt auch, dass die Einführung von Krypto für kleinere Volkswirtschaften sinnvoller ist, anstatt eine interne digitale Währung der Zentralbank (CBDC) zu schaffen.