Connect with us

Kryptowährung

Verfolgung von NFT-Benutzern, Mt. Gox Voting, 267 YO Bank wird Krypto + weitere Nachrichten

blank

Published

blank
Quelle: Adobe/wip-studio

Erhalten Sie Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Nachrichten zu Krypto-Assets und Blockchain – und untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

NFTs-Neuigkeiten

  • Blockchain-Datenplattform Kettenanalyse angekündigt eine langfristige Partnerschaft mit Dapper Labs, Schöpfer der CryptoKitties und NBA-Top-Shot nicht fungible Token (NFTs), um Chainalysis-Produkte und Analysetools zu nutzen, um Transaktionen zu überwachen und „eine bessere Einhaltung behördlicher Richtlinien zu gewährleisten“. Dapper Labs wird die Tools Know Your Transaction (KYT) von Chainalysis verwenden, um verdächtige Aktivitäten zu melden, und Reactor, um diese Transaktionen zu untersuchen.
  • Das Deutsch Bundesliga hat sich mit dem NFT-Fantasy-Football-Projekt zusammengetan So selten NFTs auszugeben, die im integrierten Fantasy-Football-Spiel gespielt und auch auf der Sorare-Plattform gesammelt, getauscht und gehandelt werden können. Im kommenden Jahr veröffentlicht Sorare zudem NFT-basierte Videos aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, sogenannte „Moments“, die ebenfalls gesammelt und im Fantasy-Football-Spiel abgespielt werden können.

Nachrichten austauschen

  • Die Berg Gox Die Abstimmungsfrist für die zivile Rehabilitation zur Erstattung von Opfern, die Geld durch Hacks an die Kryptowährungsbörse verloren haben, endet an diesem Freitag, dem 8. Oktober. Adam Back, Mitbegründer und CEO von Blockstream, getwittert dass Menschen, die Geld auf Mt. Gox verloren haben, so schnell wie möglich über den Rehabilitationsplan abstimmen sollten, da Nichtstimmen als automatisches „Nein“ zählt.
  • Die Mexikanische Börse (BMV) erwägt die Notierung von Krypto-Futures an seiner Terminbörse, CEO José-Oriol Bosch genannt. Er fügte hinzu, dass die Initiative analysiert und mit den Finanzbehörden, die den BMV regulieren, diskutiert wurde und dass der BMV dem Beispiel der Börsen in anderen Ländern folgen könnte, die sie notieren.
  • Die ehemalige in Neuseeland ansässige Krypto-Börse Kryptopie kündigte den Beginn der zweiten Stufe des Antragsverfahrens an, das sich nun auf die Identitätsprüfung betroffener Benutzer konzentriert. „Kontoinhaber sollten damit rechnen, dass sie eine Einladungs-E-Mail erhalten, um sich beim Schadenportal anzumelden, wenn ihr Land zur Überprüfung bereit ist“, so die Börse genannt.

Adoptionsnachrichten

  • Verwahrungsunternehmen für digitale Vermögenswerte Feuerblöcke hat angekündigt, dass es zur Unterstützung ausgewählt wurde Bankhaus von der Heydt, eine deutsche Privatbank, die traditionelles und digitales Asset Banking, Verbriefungen und Fondsdienstleistungen anbietet. Eine der ältesten Banken (gegründet 1754) des Landes wird die Custody-Technologie von Fireblocks nutzen, um das Angebot an digitalen Assets und Krypto-Diensten für ihren Kundenstamm zu erweitern.
  • Die Anlageplattform Public.com führt den Krypto-Handel ein, gemäß zum Wall Street Journal. Das Unternehmen wird den Handel mit 10 Krypto-Assets anbieten, darunter Bitcoin (BTC) und Dogecoin (DOGE).
  • Blockchain-Forschungs- und Entwicklungszentrum TriliTech hat die Einführung eines neuen, in London ansässigen Hubs für Forschung, Entwicklung und Einführung der Tezos (XTZ)-Blockchain angekündigt. TriliTech wird mit Partnern und Entwicklern im Tezos-Ökosystem zusammenarbeiten, um Protokoll-Upgrades zu unterstützen und neue Funktionen für das Netzwerk vorzuschlagen.
  • Andrew Yang, das ehemalige Mitglied der US-Demokratischen Partei und Hauptrasse, hat seine neue politische Organisation namens „The Forward Party“ enthüllt, zusammen mit bestätigend Unterstützung für die breitere Kryptowährungsbranche. Er fügte hinzu, dass das universelle Grundeinkommen (UBI) nicht in Fiat sein muss.

Bergbaunachrichten

Bitfarms Ltd., ein Bitcoin-Mining-Unternehmen, sagte, es habe Engineering-, Beschaffungs- und Konstruktionsverträge (EPC) unterzeichnet und mit dem Bau einer Produktionsanlage in Argentinien begonnen. Wie bereits im April 2021 angekündigt, soll die neue Anlage im Jahr 2022 bis zu 210 Megawatt (MW) Infrastrukturkapazität zu einem vertraglich vereinbarten Preis von 2,2 US-Cent pro Kilowattstunde mit Strom von einem privaten Stromversorger hinzufügen, fügten sie hinzu.

CBDCs-Neuigkeiten

  • Die Nationalbank von Georgien plant, nächstes Jahr ein Pilotprogramm für die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) zu starten, Interfax gemeldet. Ein digitaler Lari ist keine Kryptowährung, sondern die Entwicklung von Bargeld, sagte der Vizegouverneur der Bank und fügte hinzu, dass er die Effizienz des Zahlungssystems verbessern und die finanzielle Inklusion erweitern werde.

Neuigkeiten zu Investitionen

  • Krypto-Staking-Plattform Stader Labs hat 4 Mio. USD in einer Seed-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Hauptstadt von Pantera, mit Beteiligung von Münzbasis Unternehmungen, Wahre Unternehmungen, Sprungkapital, Huobi Ventures, TerraForm Labs, Solana Stiftung, In der Nähe der Stiftung, und andere, gemeldet Die Wirtschaftszeit. Das Team plant, die Produktentwicklung über mehrere Blockchains und Marketingmaßnahmen für ein globales Krypto-Publikum zu beschleunigen sowie in Zukunft Produkte und Funktionen auf den Markt zu bringen, um Benutzer bei der Maximierung ihrer Staking-Renditen zu unterstützen.
  • Dezentrale Content-Sharing-Plattform Kreation hat in einer Finanzierungsrunde USD 1,1 Mio. aufgebracht. Die Plattform behauptet, dass sie den Schöpfern die volle Kontrolle über ihre eigenen Inhalte gibt, und sie können auch bezahlte Abonnements von ihren Fans akzeptieren und Kryptowährungsprämien für ihre Inhalte verdienen.

Karriere-News

  • Animoca-Marken gab heute die Ernennung von Yat Siu zum Group Executive Chairman und Managing Director, Evan Auyang zum Group President und Robby Yung zum CEO der nordamerikanischen Aktivitäten des Unternehmens bekannt.

Sicherheitsnachrichten

  • Dmitri Tsumak, Gründer des ETH 2.0 Staking Service StakeWise, entdeckt eine Schwachstelle in konkurrierenden Staking-Protokollen Strandbad und Raketenpool, wodurch möglicherweise Millionen von Dollar in Ethereum (ETH) gespart werden. Der Start des Mainnets von Rocket Pool ist verschoben als Ergebnis, bis ein Fix vorhanden ist.

Metaverse-Neuigkeiten

  • Die DJs Benny Benassi, Paul van Dyk, Anfisa Letyago und Luciano teilen sich die Terrasse von Amnesie’s virtueller Superclub und die neue Arena Stage, veranstaltet von Djenerates an einem virtuellen Ort im 3D-Metaverse Dezentrale Spiele am 9. Oktober. Die Veranstaltung richtet sich an Fans, die nicht zur Party ins Amnesia auf Ibiza reisen können.