Connect with us

Kryptowährung

VORTECS™ Report: Dieser quantitative Indikator warnte Händler diese Woche auf 3 von 4 dreistelligen Rallyes

blank

Published

blank

Der Data Intelligence Service Markets Pro von Cointelegraph, der institutionelle Recherchetools für Krypto-Händler bietet, hat den neuesten wöchentlichen VORTECS™-Bericht mit seiner Abonnentengemeinschaft geteilt.

Der vollständige Bericht, der nur Abonnenten zur Verfügung steht, präsentiert die umsatzstärksten Token der letzten Woche, wie sie von den Tools der Plattform für künstliche Intelligenz identifiziert wurden, und bietet Interpretationen der Daten, die sie den Händlern zur Verfügung stellt. Hier einige Highlights der aktuellen Ausgabe:

  • Drei von vier Altcoins mit dreistelligen wöchentlichen Zuwächsen zeigen hohe VORTECS™ Scores, bevor ihre Preise ihren Höchststand erreichen.
  • Markets Pro-Abonnenten profitieren dank der Data Intelligence-Tools der Plattform von den Rallyes von FTM und OGN.
  • Assets mit hohen VORTECS™ Scores liefern weiterhin konsistente durchschnittliche Renditen mit zweistelligen durchschnittlichen ROIs nach 24 und 48 Stunden.
  • All-Time-Top-Coins: RUNE, AXS und VGX bleiben in Bezug auf die Anzahl der Tage mit Highscores an der Spitze.
  • IOST und RLY fahren gut getimte NewsQuakes™, um kräftige Gewinne zu erzielen.
  • Altseason in vollem Gange: Altcoins generieren 17,8 % wöchentlichen ROI gegenüber 3,2 % von Bitcoin.

Der VORTECS™ Score ist ein algorithmischer Indikator, der historische Markt- und Gesellschaftsbedingungen rund um jede Münze mit den aktuell beobachteten vergleicht. Exklusiv für Abonnenten von Cointelegraph Markets Pro verfügbar, zeigt der VORTECS™ Score jedes Vermögenswerts an, ob die aktuelle Kombination aus Markt- und Sozialkennzahlen der Münze historisch bullisch, bärisch oder neutral ist.

Hier ist, wie es verwendet werden kann, um die Entscheidungsfindung von Händlern zu informieren.

Den Ausbruch von FTM antizipieren

FTM-Preis vs. VORTECS™-Score. Quelle: Cointelegraph Markets Pro

Fantoms FTM erhöhte seinen Wert über den Sieben-Tage-Zeitraum um erstaunliche 127,08%. Nachdem der Kurs der Münze zu Beginn der Woche von etwa 0,50 USD auf über 0,80 USD gestiegen war, hielt sich der VORTECS™ Score für beeindruckende 47 Stunden über 80, auch wenn eine Korrektur einsetzte. Hohe VORTECS™ Werte über 80 sind in den Charts dunkelgrün markiert – wie oben – die den Preis einer Münze mit ihrem VORTECS™ Score vergleichen.

Die Score-Dynamik deutete somit darauf hin, dass die vom Algorithmus beobachteten Markt- und sozialen Bedingungen von FTM durchweg reif für weiteres Aufwärtspotenzial sind.

Mehrere Stunden nach der höchsten Punktzahl von FTM der Woche – 84 (roter Kreis in der Grafik) – setzte der Vermögenswert seinen beeindruckenden Lauf fort, als sein Wert von 0,70 USD auf 1,17 USD stieg. Einige Markets Pro-Abonnenten berichteten später, dass sie von der Erkenntnis profitiert haben:

blank

Vorwegnahme des zweiten Aufstiegs von OGN

blank
OGN-Preis vs. VORTECS™-Score. Quelle: Cointelegraph Markets Pro

OGN von Origin Protocol veröffentlichte eine Reihe von ultrahohen VORTECS™ Scores – die in den frühen Morgenstunden des 2. Septembers 87 erreichten (roter Kreis in der Grafik) – als der Preis zwischen 1,14 und 1,19 USD schwankte. Weniger als 30 Stunden nachdem der Höchstwert registriert wurde, hob die Münze auf einer steilen Flugbahn ab, die am nächsten Tag 1,36 $ erreichte.

Den Beiträgen auf dem Markets Pro Discord-Server nach zu urteilen, konnten Community-Mitglieder auch hier Gewinne erzielen:

blank

Auf dem Kryptomarkt wiederholt sich die Geschichte, wie überall sonst, nicht genau – aber sie reimt sich oft. Wenn die Historie durch eine Sammlung quantitativer Metriken dargestellt wird, kann ein branchenführendes künstliches Intelligenztool wie der VORTECS™ Score die Entscheidungsfindung der Händler unterstützen, indem es sie auf die Bedingungen aufmerksam macht, unter denen ein umsetzbarer Reim am wahrscheinlichsten auftritt.

Cointelegraph ist ein Herausgeber von Finanzinformationen, kein Anlageberater. Wir bieten keine personalisierte oder individualisierte Anlageberatung an. Kryptowährungen sind volatile Anlagen und bergen ein erhebliches Risiko, einschließlich des Risikos eines dauerhaften Verlustes und eines Totalverlusts. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Abbildungen und Diagramme sind zum Zeitpunkt der Erstellung oder wie anders angegeben korrekt. Live-getestete Strategien sind keine Empfehlungen. Konsultieren Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.