Connect with us

Kryptowährung

Während Bitcoin in El Salvador debütiert, untersuchen Honduras und Guatemala CBDCs

blank

Published

blank

Zwei mittelamerikanische Länder, Honduras und Guatemala, orientieren sich an der Einführung von Bitcoin (BTC) durch ihren gemeinsamen Nachbarn, gehen jedoch einen ganz anderen Weg.

Anstatt eine bestehende Kryptowährung als gesetzliches Zahlungsmittel zu akzeptieren, wie es El Salvador getan hat, sind die Zentralbanken von Honduras und Guatemala derzeit studieren digitale Währungen der Zentralbanken oder CBDCs.

Nach der Zustimmung des Verwaltungsrats startete die Zentralbank von Honduras eine Studie, „um die Durchführbarkeit der Durchführung eines Pilottests zur Ausgabe von eigenem digitalen Geld oder einer digitalen Zentralbankwährung zu ermitteln“, so die Bemerkungen des Präsidenten der honduranischen Zentralbank, Wilfredo Cerrato bei einer Forumsveranstaltung in Tegucigalpa.

Er sagte, dass der Zentralamerikanische Währungsrat oder Consejo Monetario Centroamericano, die höchste Währungsbehörde in der Region, sich mit der Einführung digitaler Währungen befassen sollte.

In der nordwestlichen Ecke der Region hat das CBDC sogar einen Namen. Der Vizepräsident der Banco de Guatemala, Jose Alfredo Blanco, sagte, die digitale Währung – iQuetzal – werde nach dem Nationalvogel Guatemalas benannt, genau wie seine Fiat-Währung.

Verwandt: Roxe stellt Ex-IWF-Ökonomen ein, um das von Bitcoin unterstützte CBDC-Projekt zu leiten

Die Zentralbanken sind jedoch nicht bestrebt, ohne Vorbereitung eine neue Währung in ihr bestehendes Finanzsystem zu integrieren. Blanco betonte, dass der Ausschuss für die Arbeit an einer digitalen Zentralbankwährung erst vor sechs Monaten gebildet worden sei und es noch lange dauern werde, die Untersuchungsphase abzuschließen.

Die digitalen Währungen der Zentralbanken gewinnen in Ländern auf der ganzen Welt an Zugkraft und Interesse. Nigerias CBDC, eNaira, wird am 1. Oktober, dem 61. Unabhängigkeitstag des Landes, eingeführt. Die ukrainische Regierung treibt auch ihre CBDC-Pläne voran, indem sie der Nationalbank der Ukraine die Befugnis erteilt, eine digitale Währung auszugeben.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.