Connect with us

Kryptowährung

Warum Hardware Wallets möglicherweise nicht so viel Schutz bieten, wie Sie denken, erklärt

blank

Published

blank

Die Probleme, mit denen Hardware-Wallets konfrontiert sind, sind keineswegs ausschließlich auf den Krypto-Sektor beschränkt.

In mehreren Sektoren auf der ganzen Welt gibt es eine Reihe von Branchen mit kritischen Systemen. Sie stehen vor der gleichen Herausforderung: Am Puls der Zeit zu bleiben und gegen Angriffe der einzudringenden Menschen gewappnet zu sein.

Jede Regierung betreibt kritische Systeme – neben Militär, Krankenhäusern, Raumfahrtbehörden, Kernkraftwerken, Flughäfen, Chemieanlagen, unbemannten Bahnnetzen, Banken und Börsenmaklern.

Die Folgen einer Kompromittierung dieser kritischen Systeme können schwerwiegend sein. Leben können in Gefahr geraten, wenn Schlüsselsysteme innerhalb eines Krankenhauses gefährdet sind oder wenn es Hackern gelingt, die Flugsicherung an einem großen Verkehrsknotenpunkt ins Visier zu nehmen. In einer zunehmend digitalen Welt können Millionen von Menschen von einem einzigen böswilligen Akteur betroffen sein, der die Eingabetaste drückt.

Die Zahl der auffälligen Vorfälle steigt kontinuierlich. Anfang dieses Jahres waren Tausende von Unternehmen betroffen, als die Systeme von Kaseya kompromittiert wurden. Supermärkte in Schweden mussten schließen, weil ihre Kassen nicht mehr funktionierten, während Züge zum Stehen kamen.

ZeconDual positioniert sich als Antwort für kritische Systeme, die eine 100%ige Widerstandsfähigkeit gegen Cyberangriffe erreichen müssen.

Haftungsausschluss. Cointelegraph unterstützt keine Inhalte oder Produkte auf dieser Seite. Obwohl wir bestrebt sind, Ihnen alle wichtigen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir erhalten können, sollten die Leser ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Unternehmen ergreifen, und die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen tragen. Dieser Artikel kann auch nicht als Anlageberatung angesehen werden.