Connect with us

Kryptowährung

Was bewegt sich sonst noch als Bitcoin-Preis in Richtung eines neuen ATH?

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC) ist heiß und eindeutig in den Händen von Bullen. Ja, irgendwann kommt ein börsengehandelter Fonds (ETF) und danach wird ein BTC-Preis von 100.000 USD, nicht 120.000 USD, 150.000 USD BTC-Preis auf dem Brett stehen.

Bla, bla, bla.

Jeder, der sich bei Krypto-Twitter anmeldet, wird direkt von Anfang an mit all diesem bullischen Gelaber bombardiert und das ist großartig, wir sind alle froh, dass es Bitcoin gut geht. Ich bin seit Anfang 2016 Inhaber, also bin ich natürlich glücklich. Aber ist Krypto nicht mehr als nur Bitcoin? Gibt es nicht andere Vermögenswerte, die sich bewegen?

Wäre es nicht schön, von ihnen zu hören Vor Sie gehen auf einen parabolischen 150%-Lauf und dann berät Sie Ihr Lieblings-Anon-Twitter-Trader mit einer Rolex und einem Audi, welche Unterstützungsstufen Sie beim nächsten Pullback kaufen sollten?

Werfen wir einen kurzen Blick auf einige der anderen Vermögenswerte, die kurz vor einem Umzug stehen könnten. Das ist natürlich keine Finanzberatung. DYOR. Nur weil wir es abgedeckt haben, heißt das nicht, dass es tatsächlich etwas bewirkt, also troll uns nicht, wenn die Preise unverändert bleiben oder Sie Geld verlieren.

SLP/USDT

Axie Infinity hat buchstäblich das ganze Jahr über einen Weg geebnet, und so wie es aussieht, ist der Sektor der Play-to-Earn-Blockchain-Spiele bereit für weiteres Wachstum und die Metriken von Axies sehen zusammen mit seinem AXS-Token großartig aus.

Die Plattform hat kürzlich AXS Staking eingeführt und davor hat das Team einen absolut massiven Airdrop für frühe Benutzer bereitgestellt.

Leider ist für einige, als AXS gestiegen ist, SLP (die In-Game-Währung, die verwendet wird, um Benutzer zu bezahlen und Gegenstände innerhalb des Spiels zu kaufen) gesunken. Ich meine, wirklich runter. So weit, dass prominente und relativ unbekannte Krypto-Twitter-Händler jetzt einen Tiefpunkt nennen.

SLP/USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Der Tages-Chart zeigt den SLP-Handel ziemlich genau auf seinem Tiefststand von Ende Mai bei 0,06 USD und für viele Händler deutet die Marktstruktur darauf hin, dass der Vermögenswert einen Tiefpunkt erreicht hat. Letzte Woche versuchte der Preis, sich bis auf 0,10 $ zu erholen, konnte dann aber das Momentum nicht halten und fiel schließlich zurück in den aktuellen Bereich.

Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist der Anstieg des Handelsvolumens, der ein mögliches Zeichen für eine Akkumulation ist.

Taschenhalter hoffen, dass Axie Infinity die Verwendung von SLP irgendwann neu definieren oder seine Inflation drosseln wird, um seinen Nutzen zu erweitern und die Nachfrage zu steigern, aber im Moment gibt es keine Versprechungen.

Liebhaber der technischen Analyse werden darauf hinweisen, dass SLP derzeit beim 50-Tage-Gleitenden Durchschnitt (MA) auf Widerstand trifft und dass der Altcoin den 20-Tage-Gleitenden Durchschnitt zur Unterstützung umgedreht hat. Man kann auch eine „eventuelle“ Konvergenz zwischen dem 20-MA und 50-MA sehen, wenn Käufer den Preis weiterhin höher bieten. Diese Händler weisen auch darauf hin, dass der Moving Average Convergence/Divergence Indicator (MACD) und der Relative Strength Index (RSI) im täglichen Zeitrahmen jeweils vielversprechend aussehen.

In diesem Stadium scheint es, dass SLP versucht, aus seinem Abwärtstrend auszubrechen, aber aus Risiko-Rendite-Sicht birgt die Eröffnung einer Position immer noch ein Risiko, da das Swing-Tief mehr als 20% vom aktuellen Preis entfernt ist.

Risikoscheue Trader könnten erwägen, auf eine weitere Bestätigung einer Trendwende zu warten. Etwas wie ein Tagesschluss über dem 50-MA und ein paar höhere Kerzenhochs über dem Niveau von 0,10 $ könnten signalisieren, dass AXS an Dynamik gewinnt.

ALCX/USD

Alchemix ist ein anderer „es sieht so aus, als hätte es den Boden erreicht“ Altcoin und die jüngsten Entwicklungen rund um das Projekt könnten ein Zeichen für eine Stärkung der Fundamentaldaten sein. Ende Oktober wurde das Projekt von den Inhabern von Tokemak (TOKE) zu einem der Vermögenswerte gewählt, die den Liquiditätspools der Plattform, den sogenannten „Reaktoren“, hinzugefügt wurden.

Tokemak Behauptungen als „ein Protokoll, das eine nachhaltige DeFi-Liquidität ermöglicht“ und umrahmten das aktuelle Problem von DeFi mit den Worten:

„Protokolle haben Schwierigkeiten, Benutzer zu koordinieren, um Liquidität über Börsen hinweg zu bündeln. Sie können Benutzer durch inflationäre Mittel mit hohem APY (Liquidity Mining) anregen, aber dies ist ineffizient und extrem teuer.“

Tatsächlich sind Reaktoren einseitige Liquiditätspools, in denen Projekte und Benutzer ihre Token platzieren und TOKE-Inhaber darüber abstimmen, wohin die Liquidität geleitet wird. Das Ziel besteht darin, „Protokollen die Kontrolle darüber zu behalten, wohin die Liquidität fließt, anstatt Anreize für Benutzer durch Emission zu schaffen“.

Inwiefern ist dies für ALCX relevant?

Nun, TOKE hat sich seit seinem ersten DEX-Angebot (IDO) erstaunlich gut entwickelt und die Liquiditätspools waren sehr beliebt und stabil. Das Interesse und die Nachfrage an TOKE sind groß, und die Tatsache, dass ALCX aus 42 anderen Projekten ausgewählt wurde, um einen Liquiditätspool zu haben, bedeutet, dass sich die Inhaber darauf freuen, TOKE zu setzen und zu erhalten.

Alchemix wurde auch als Teil des „Olympus Pro“-Produkts von Olympus DAO ausgewählt, das einige Ähnlichkeiten mit Tokemak aufweist. Die Plattform zielt darauf ab, das Söldnerkapital-Szenario zu verhindern, indem sie „Protokolle zur Ansammlung von Liquidität ermöglicht, um Langlebigkeit und Preisstabilität für alle Beteiligten zu gewährleisten“.

Cointelegraph hat kürzlich erklärt, wie die Übertragung von Anleihen über einen bestimmten Zeitraum für den Anleiheinhaber und das Protokoll von Vorteil ist. Das Bild unten gibt einen ziemlich einfachen Überblick.

blank
Olympus Pro-Erklärer. Quelle: Olympus DAO Finance

Am 8. Oktober kündigte das Team von Alchemix Pläne für ein v2-Upgrade seiner Plattform an und schlug auch vor, dass seine „selbstrückzahlenden Kredite“ für die Öffentlichkeit verständlicher wären. Das Projekt soll auch die Nutzungsmöglichkeiten für Sicherheiten erschließen, sodass Nutzer verschiedene Möglichkeiten der „Kreditdelegierung“ ausüben können, anstatt nur Zinsen zur Zahlung des Kredits zu verwenden.

Normalerweise sind Protokoll-Upgrades und Mainnet-Starts bullishe Ereignisse für den nativen Token, aber was die Grundlagen von ALCX saftig erscheinen lässt, ist die Querintegration des Tokens mit anderen Protokollen, die gut funktionieren.

Am 13. Oktober erholte sich der Olympus (OHM)-Preis um ein Haar seines Allzeithochs und seit dem Start von Olympus Pro, der Integration mit Tokemak, der Ankündigung von Plänen für den Start auf Arbitrum und der Einführung von Integrations- und Gebührenrückschlägen von DeFi-Plattformen wie Wonderland Money und Abracadabra , ist die bullische Stimmung um OlympusDAO gestiegen.

blank
ALCX/USD-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Aus der Sicht der technischen Analyse „konsolidiert“ ALCX immer noch und abgesehen von den jüngsten hohen Volumenanstiegen scheint es sich eher in einer „Akkumulationsphase“ als in einer „Bodenphase“ zu befinden.

Wie beim SLP wäre ein Tagesschluss mit einigen höheren Höchstständen über dem Niveau von 490 USD ein ermutigendes Zeichen für eine Trendwende. Die High-Volume-Knoten auf dem Indikator des sichtbaren Bereichs des Volumenprofils (VPVR) weisen auch darauf hin, dass es einen Widerstand im aktuellen Bereich von 400 bis 480 US-Dollar gibt und ein Bruch über dieses Niveau könnte den Preis schnell auf 700 US-Dollar ansteigen lassen.

Zu den weiteren positiven Aspekten, die auf eine zunehmende Aufwärtsdynamik hindeuten, zählen aufeinanderfolgende tägliche Schlusskurse über den gleitenden 20- und 50-Tage-Durchschnitten sowie die bevorstehende Konvergenz zwischen den gleitenden Durchschnitten.

Die Integration von ALCX mit Olympus DAO, Tokemak, das bevorstehende v2-Upgrade, die Erholung des Projekts von seinem jüngsten 4-Millionen-Dollar-Exploit und die auf dem Tages-Chart zu sehende „Akkumulationsphase“ des Tokens sind ebenfalls mögliche Anzeichen dafür, dass der Vermögenswert kurz vor einem Trend stehen könnte Veränderung.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.