Connect with us

Kryptowährung

Wetten auf einen Bitcoin-Bullenlauf? Nicht im September, sagen BTC-Preisdaten

blank

Published

blank

Bitcoin (BTC) könnte 2021 ein neues Allzeithoch erreichen, aber die Chancen stehen gut, dass es nächsten Monat nicht passieren wird.

Historischer Preis Daten bestätigt, dass der September tendenziell zu Kursverlusten bei BTC kommt – und die besten Renditen aller Zeiten sind immer noch einstellige Werte.

September 2021 sieht aus wie ein Klassiker für BTC

Mit zunehmender Reife von Bitcoin wird deutlicher, dass sich BTC/USD jedes Jahr im selben Monat ähnlich verhält.

Das vierte Quartal steht ganz klar für Spitzenleistungen, insbesondere im Jahr nach der Halbierung der Blockförderung. Im Gegensatz dazu ist der Januar tendenziell bärisch – obwohl dieses Jahr eine auffällige Ausnahme von der Regel war.

Wendet man sich jedoch dem September zu, ist das Bild für die Anleger wenig inspirierend. Der Sommer mag vorbei sein, aber historisch gesehen ist Bitcoin im nächsten Monat noch nie um mehr als 6% gestiegen.

„Bitcoin mag den September überhaupt nicht“, Cointelegraph-Mitarbeiter Michaël van de Poppe kommentiert in dieser Woche.

„Werden wir es wiederholen und einen Korrekturmonat über alle Märkte hinweg haben, bevor der Bullenzyklus fortgesetzt wird?“

Diagramm der historischen Renditen von BTC/USD. Quelle: Bybt

Mehr Glück in Q4?

Der September wird bereits voraussichtlich eine etwas niedrigere Preiszone als August liefern, was PlanB, der Schöpfer der Stock-to-Flow-Bitcoin-Preismodelle, als rein datentechnisch bezeichnete.

Verwandte: Ist der richtige Zeitpunkt für $50.000 BTC? 5 Dinge, die Sie diese Woche bei Bitcoin sehen sollten

Bitcoiner müssen es jedoch möglicherweise nicht lange ertragen, da der Oktober tendenziell eine viel überzeugendere Dynamik liefert.

In der Zwischenzeit scheint es jedoch, dass ein erneuter Test der Allzeithochs warten muss. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde BTC/USD bei 47.600 USD gehandelt, nachdem es in den letzten 24 Stunden rund 1,6% verloren hatte.

blank
BTC/USD 1-Stunden-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: TradingView