Connect with us

Mobile

Beste iPhone- und Android-Apps zum Erstellen von Videos mit Hintergrundmusik

blank

Published

blank

Wenn Sie Inhalte erstellen, wissen Sie, dass das Hinzufügen eines Soundeffekts zu Ihren Videos genauso wichtig ist wie das Video selbst. Die Audioqualität unterscheidet ein großartiges Video von einem guten. An einem Tag, an dem die Videobearbeitung auf Ihrem Mobilgerät genauso einfach ist wie auf Ihrem Computer, sollten Sie nicht davor zurückschrecken, das zu tun, was für die Erstellung Ihrer Videos erforderlich ist auffallen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Apps, mit denen Sie Ihren Videos Musik und andere Soundeffekte hinzufügen können. Die Liste enthält Apps, die sowohl im Apple App Store als auch bei Google Play verfügbar sind. Dies bedeutet, dass die meisten Apps hier sowohl auf Ihren iPhones als auch auf Ihren Android-Geräten verwendet werden können.

InShot Video Editor (Android | iOS)

Ganz oben steht der Video Editor & Video Maker von InShot Inc., der sowohl im Apple- als auch im Google App Store eine Bruttobewertung von 4,8 Sternen aufweist. Die InShot-App hat diese vielen Auszeichnungen für das Packen der meisten Funktionen erhalten, ohne den Hauch von Einfachheit zu verlieren. Die App ist ein vollwertiger Video-Editor, mit dem mehrere Videoclips zu einem einzigen Video zusammengeführt werden können. Außerdem können Sie Feature-Musik oder Ihre eigenen Songs aus der Bibliothek als Hintergrundsound hinzufügen.

InShot ermöglicht es Benutzern auch, einem Video ihre eigenen Voice-Overs hinzuzufügen, und bietet Anpassungsoptionen wie Musiküberblendung und Lautstärkeregelung. Darüber hinaus können Sie Audio aus anderen Videos extrahieren, Ihren bearbeiteten Videos Übergangseffekte, Videofilter, Texte, Aufkleber und Emojis hinzufügen.

Verbunden: Beste Apps, um Bildschirm mit Audio auf Android aufzunehmen

VideoShow Video Editor (Android | iOS)

Eine weitere umfangreich heruntergeladene App im Apple und Google App Store ist der VideoShow Video Editor. Die App ist ein All-in-One-Editor, mit dem Sie Ihren Videos Hintergrundmusik aus einer eigenen Bibliothek mit kostenloser Musik und lokalen Songs von Ihrem Gerät hinzufügen können. Außerdem gibt es eine Video-Überspielfunktion, mit der Sie Ihre eigenen Sprach- oder Soundeffekte über das Mikrofon Ihres Geräts hinzufügen können.

Abhängig von dem Video, das Sie mit Filtern, unscharfen Hintergründen, Gif-Maker, Audioanpassung und Sprachverbesserung erstellen, können Sie aus über 50 Themen auswählen.

Verbunden: Die besten 11 Musik-Apps für Android

Quik von Go Pro (Android | iOS)

Falls Sie es nicht wussten, bietet GoPro einen eigenen Video-Editor, den Sie kostenlos auf iOS und Android verwenden können, indem Sie die Quik-App aus dem entsprechenden App Store herunterladen, der für Ihre Plattform verfügbar ist. Mit dieser App können Sie einen Hintergrundsound aus über 100 kostenlosen Songs auswählen. Wenn Sie dadurch nicht zufrieden sind, können Sie einen Song aus Ihrer eigenen Bibliothek verwenden.

Wenn Sie Musik aus Ihrer eigenen Sammlung auswählen, können Sie mit Quik Dateien in diesen unterstützten Formaten hochladen – MP3, M4A, MP4, MOV, AAC, FLAC, AIFF und WAV. Mit der App können Sie Videos anpassen, indem Sie Videos und Fotos neu anordnen, zuschneiden und drehen, Texte, GPS-Aufkleber hinzufügen, das Kino formatieren und die Schnitte und Übergänge automatisch anpassen.

PowerDirector von Cyberlink (Android | iOS)

Cyberlink war bereits im Videobearbeitungsspiel, bevor die Videobearbeitung auf Mobilgeräten eine Sache war, und die PowerDirector-App ist jetzt sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Sie können jedem Ihrer Videos Voice-Overs und Hintergrundmusik hinzufügen und aus Hunderten kostenloser Musik und Sounds auswählen, die als Voreinstellungen verfügbar sind.

Darüber hinaus bietet die PowerDirector-App umfassende Steuerelemente für die Videobearbeitung wie Zuschneiden, Spleißen, Drehen von Clips, Anpassen von Farbe, Helligkeit und Sättigung, Hinzufügen von Effekten und Übergängen, animierten Titeln, PiP-Überlagerungen und Collagen sowie die Möglichkeit zum Erstellen von Schnellvorlauf oder Zeitlupenvideos.

Verbunden: Beste Android-Apps zum Erstellen von Zeitlupenvideos

Musik zum Video hinzufügen + (iOS)

Mit dieser App, die exklusiv für iPhones und iPads erhältlich ist, können Sie Videos mühelos benutzerdefinierte Hintergrundmusik oder Remix-Songs hinzufügen. Hintergrundmusik kann sowohl von Ihrem iPhone als auch von der nativen Trackliste der App hinzugefügt werden. Nach der Auswahl erhalten Sie die Optionsmarkierung, wo genau die Musik in einem Video beginnen soll. Nachdem ein Titel hinzugefügt wurde, können Sie die Lautstärke anpassen, dem Video einen Überblendungseffekt oder Ihre eigene Stimme hinzufügen.

iMovie (iOS)

blank

Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, ist es nicht sinnvoll, im App Store nach einem Video-Editor zu suchen, wenn Sie bereits einen haben, der beim Kauf vorinstalliert ist. Ja, wir sprechen von iMovie, das für alle Apple-Geräte einschließlich iPhone und iPad verfügbar ist. Sie können Clips mit einem Soundtrack erstellen, der sich an die Länge des Videos anpasst.

Darüber hinaus unterstützt die App die plattformübergreifende Synchronisierung, sodass Sie Ihre Projekte jederzeit problemlos auf verschiedenen Apple-Geräten bearbeiten können. Sie können Ihren Videos auch Soundeffekte oder Ihren eigenen Kommentar hinzufügen, indem Sie sie mithilfe von Videofiltern, Übergängen, Split-Screen-Effekten und mehr optimieren.

Magisto hat sowohl im Google Play als auch im Apple Store jeweils über 1 Million Bewertungen erhalten sowie eine Reihe von Auszeichnungen für die Nummer 1 der Videobearbeitungs-Apps im Jahr 2017, einen Platz in Apples Best of 2019 und Google Play Editor’s Choice. Die Video-Editor-App verfügt über eine Musik-Diashow-Funktion, mit der Sie bewegliche Diashows Ihrer Fotos mit Hintergrundmusik erstellen können.

Sie können damit auch Ihre Clips bearbeiten und Musik aus der lizenzierten Songbibliothek von Magisto hinzufügen. Mit dem vollwertigen Video-Editor können Sie Ihre Videos auch ausschneiden, zuschneiden, zusammenführen, neu anordnen, Text hinzufügen, die Ausrichtung ändern und eine der verfügbaren Vorlagen verwenden, um Videos schneller zu machen.

Verbunden: Beste Gaming Logo Maker Apps und Websites

Laden Sie den Intro Maker herunter, um Ihrer Video-Story über 200 Musik- und Soundeffekte zu verschiedenen Themen wie Atmosphäre, Übergang, Film, Spiel, Action, Instrument und mehr hinzuzufügen. Mit der App können Sie Ihr eigenes Audio hinzufügen und je nach Stil Ihres Videos ein Musikstück auswählen – Intro, Dynamic, Cinematic, Fresh und mehr.

Darüber hinaus können Sie mit Intro Maker aus über 4000 Vorlagen mit verschiedenen Themen und Stilen, Textlayouts, Animationen, Schriftarten, Emojis und Aufklebern auswählen.

Wie die übrigen auf dieser Liste verfügbaren Editoren steht Funimate auch im App Store sowie bei Google Play mit über 1,2 Millionen Bewertungen in beiden führenden App Stores zum Download zur Verfügung. Mit der Funimate-App können Sie kurze Videoclips erstellen, in denen Sie Ihre eigene Musik mit kreativen Effekten hinzufügen und optimieren, indem Sie aus mehr als 100 erweiterten Videoeffekten auswählen.

Neben dem Hinzufügen von Musik bietet die App die Möglichkeit, Ihren Videoclips Effektmischungen, Übergänge, Texteffekte, Emojis und Aufkleber hinzuzufügen. Klassische Video-Editor-Funktionen wie Ausschneiden, Zuschneiden, Zusammenführen und Schleifen von Videos sind ebenfalls vorhanden.

FilmoraGo ist Wondershares eigene Videobearbeitungs-App, die eine Reihe fortschrittlicher und kreativer Funktionen bietet. Da Sie dies lesen, um Musik zu Videos hinzuzufügen, können Sie mit FilmoraGo aus unzähligen Soundtracks und Effekten auswählen, mehrere Audiodaten hinzufügen, Audioclips teilen und sie nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Die App verfügt über eine Canvas-Funktion, mit der Sie Ihr Projekt bearbeiten, Rahmen hinzufügen, Anpassungen vornehmen, Text- und Aufkleberüberlagerungen hinzufügen und vieles mehr. Der integrierte Video-Editor bietet Ihnen Möglichkeiten, Videos zu trimmen und zu teilen, nur Lautstärke und Geschwindigkeit, die Reihenfolge der Clips neu anzuordnen und bei Bedarf zu drehen.

Film Maker Pro (Android)

Der Film Maker Pro ist nur auf Android-Geräten verfügbar und bietet über 100 kostenlose Musik, die Sie mit Unterstützung für Voice-Over-Kommentare in Ihre Videoclips einbinden können. Die App kann alternativ als Textvideomacher verwendet werden und Sie können alle Anpassungen an Ihrem Audio vornehmen, einschließlich der Möglichkeit, Geschwindigkeit, Lautstärke und Fading-Effekt anzupassen.

Sie erhalten alle grundlegenden Videobearbeitungswerkzeuge wie Trimmen, Teilen, Schneiden, Duplizieren, Vorlagen, Filter, Übergänge und Videoeffekte. Die App bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, unscharfe Hintergründe, Illustrationen, animierte Aufkleber, Doppelbelichtungseffekte und Collagen zu erstellen.

Haben Sie die gesuchte Video-Editor-App aus dieser Liste gefunden? Lassen Sie uns wissen, wenn wir Ihre Lieblings-App verpasst haben.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.