Mobile

So passen Sie Widgets unter iOS 14 an


Apple hat letzte Woche iOS 14 veröffentlicht, und wir können immer noch nicht genug von den Anpassungsoptionen haben, die in der neuen Version des mobilen Ökosystems des Unternehmens enthalten sind. Sie können nicht nur App-Symbole mit eigenen Verknüpfungen ändern, App-Symbole noch mehr anpassen und Widgets auf dem Startbildschirm platzieren. Mit iOS 14 können Sie auch benutzerdefinierte Widgets erstellen und die Unterstützung von Widgets von Drittanbietern zum Ausprobieren begrüßen .

In diesem Beitrag werden wir diskutieren, wie Sie ein voreingestelltes Widget unter iOS 14 hinzufügen können, und Ihnen verschiedene Möglichkeiten zeigen, benutzerdefinierte Widgets basierend auf dem zu erstellen, was auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden soll.

Verwandte: 80 Awesome Aesthetic App Icons für iOS 14

So fügen Sie ein Widget unter iOS 14 hinzu

Um ein voreingestelltes Widget auf Ihrem Startbildschirm hinzuzufügen, tippen Sie auf eine leere Stelle auf dem Startbildschirm und halten Sie sie gedrückt, bis die Apps und Widgets auf Ihrem Startbildschirm zu wackeln beginnen. Wenn dies der Fall ist, tippen Sie auf das Plus-Symbol in der oberen rechten (oder linken) Ecke und wählen Sie ein Widget aus der Liste der voreingestellten Widgets aus, die für die Apple-Apps verfügbar sind, die nativ auf Ihrem iPhone verfügbar sind.

Sie können aus einer Reihe von Widgets auswählen, die bereits oben in verschiedenen nativen Apps wie Wetter, Fotos, Nachrichten, Musik, Fernsehen und Notizen verfügbar sind. Außerdem können Sie in der Widgets-Liste nach unten scrollen, um ein Widget aus einer bestimmten App auf Ihrem iPhone auszuwählen.

Nachdem Sie sich für ein Widget entschieden haben, tippen Sie darauf und wählen Sie auf Ihrem Startbildschirm eine Größe aus, die Sie dafür festlegen möchten. Sie können die gewünschte Größe auswählen, indem Sie auf diesem Bildschirm nach links oder rechts wischen. Nachdem Sie eine bevorzugte Größe für das Widget ausgewählt haben, tippen Sie unten auf die Schaltfläche “Widget hinzufügen”.

Ihr Widget wird nun zum Startbildschirm hinzugefügt und Sie speichern Ihre Änderungen, indem Sie auf einen leeren Teil des Bildschirms tippen, wodurch Ihre Symbole und Widgets nicht wackeln. 

Verwandte: So färben Sie Apps in iOS 14

So erstellen Sie benutzerdefinierte Widgets unter iOS 14

Obwohl Apple die Idee von Widgets unter iOS endlich begrüßt hat, muss noch viel Arbeit geleistet werden, um sie nützlicher oder zumindest ästhetischer zu gestalten. Um unter iOS 14 ein benutzerdefiniertes Widget für Ihren Startbildschirm zu erstellen, müssen Sie Apps von Drittanbietern auf Ihr iPhone herunterladen und installieren.

Unter den Optionen, die Ihnen derzeit zur Verfügung stehen, ist Widgetsmith eine herausragende App . Mit Widgetsmith, das von Cross Forward Consulting entwickelt wurde, können Sie benutzerdefinierte Widgets erstellen, die Sie unter iOS 14 zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen können. Bevor Sie ein benutzerdefiniertes Widget erstellen, laden Sie die Widgetsmith-App aus dem App Store herunter und installieren Sie sie.

Öffnen Sie nach der Installation der App Widgetsmith, indem Sie auf Öffnen tippen. Wenn Sie die App öffnen, beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Widgets in Abhängigkeit von seiner Größe – Klein, Mittel und Groß. Sie können sehen, dass bereits einige Widgets erstellt wurden, die Sie hinzufügen können. Sie können jedoch weitere Widgets erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche “Widget hinzufügen (klein / mittel / groß)” unter den einzelnen Größenabschnitten tippen.

Sie können Ihr Widget anpassen, indem Sie auf eines der in der Widgetsmith-App verfügbaren Widgets tippen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich für die Größe entschieden haben, bevor Sie ein Widget erstellen und anpassen. Weitere Informationen zum Anpassen und Erstellen neuer Widgets finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Verwandte: Beste ästhetische Hintergrundbilder für iOS 14: Schwarz, Weiß, Gold, Neon, Rot, Blau, Pink, Orange, Grün, Lila und mehr

Um ein neu erstelltes Widget anzuwenden, das Sie mit Widgetsmith erstellt haben, können Sie es Ihrem Startbildschirm hinzufügen, als würden Sie ein beliebiges Widget unter iOS 14 hinzufügen. Tippen und halten Sie dazu einen leeren Teil des Startbildschirms und tippen Sie anschließend auf ‘+’ Symbol in der oberen rechten (oder linken) Ecke. Wenn die Widgets-Liste angezeigt wird, scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Widgetsmith-App aus der Liste aus. Wählen Sie ihre Größe aus, indem Sie nach links oder rechts wischen, und tippen Sie dann unten auf die Schaltfläche “Widget hinzufügen”.

Wenn Widgetsmith ein zuvor erstelltes Widget auf dem Startbildschirm anwendet, tippen Sie auf das Widget, während es noch wackelt, tippen Sie auf die Option “Widget” und wählen Sie Ihr neu erstelltes Widget aus den auf dem Bildschirm verfügbaren Optionen aus.

Verwandte Themen : iOS 14-Startbildschirm-Ideen: Beste Einstellungen und Bearbeiten des Startbildschirms

Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Zeit-Widget hinzu

Wählen Sie in der Widgetsmith-App ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie im nächsten Bildschirm auf das Feld “Standard-Widget”.

Dadurch werden verschiedene Stile geladen. Wählen Sie hier im Abschnitt “Zeit” einen Stil aus, den Sie festlegen möchten, um ein Zeit-Widget zu erstellen. Wählen Sie eine der auf dem Bildschirm verfügbaren Optionen.

Nachdem Sie den gewünschten Stil ausgewählt haben, können Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vornehmen, z. B. Standort, Schriftart, Farbton, Hintergrundfarbe und Zeitformat. Sie können dies tun, indem Sie auf die entsprechenden Abschnitte unter “Stil” tippen und die Optionen auswählen, die am besten zu Ihnen passen.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie auf den Widget-Namen in der oberen linken Ecke des Bildschirms. In diesem Fall handelt es sich um “Medium # 2”. Standardmäßig werden Ihre Widgets in diesem Format benannt – <Größe #Nummer>. Wenn Sie auf den Namen des Widgets tippen, gelangen Sie zum Hauptbildschirm des erstellten Widgets.

Sie können das Widget umbenennen, indem Sie auf die Option “Zum Umbenennen tippen” tippen, die unter dem aktuellen Widgetnamen hervorgehoben ist. Wenn nicht, können Sie mit dem Speichern des neu erstellten Widgets fortfahren, indem Sie auf die Schaltfläche “Speichern” in der oberen rechten Ecke des Bildschirms tippen.

Sie können dieses neu erstellte Widget wie im obigen Abschnitt beschrieben zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen.

Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Datums-Widget hinzu

Öffnen Sie Widgetsmith, wählen Sie ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie anschließend auf das Feld “Standard-Widget”. Dadurch wird der Stilbildschirm des Widgets geöffnet. Hier müssen Sie zum Abschnitt “Datum” scrollen. Wählen Sie in diesem Abschnitt einen Stil aus, den Sie auf Ihr Datums-Widget anwenden möchten.

Sie können das Widget weiter anpassen, indem Sie verschiedene Optionen auswählen – Schriftart, Farbtonfarbe und Hintergrundfarbe. Um verschiedene Werte festzulegen oder eine Option auszuwählen, müssen Sie auf jeden dieser Abschnitte tippen und dann eine Option auswählen, wie unten gezeigt.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Namen des Widgets und speichern Sie das neu erstellte Widget, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche ‘Speichern’ tippen.

Ihr neu erstelltes Widget wurde in Widgetsmith gespeichert und Sie können es wie gewohnt auf Ihren Startbildschirm anwenden.

Fügen Sie ein Kalender-Widget hinzu

Öffnen Sie Widgetsmith, wählen Sie ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie anschließend auf das Feld “Standard-Widget”. Dadurch wird der Stilbildschirm des Widgets geöffnet. Hier müssen Sie zum Abschnitt “Kalender” scrollen. Wählen Sie in diesem Abschnitt einen Stil aus, den Sie auf Ihr Kalender-Widget anwenden möchten.

Sie können das Widget weiter anpassen, indem Sie verschiedene Optionen auswählen – Kalender, Schriftart, Farbtonfarbe und Hintergrundfarbe. Um verschiedene Werte festzulegen oder eine Option auszuwählen, müssen Sie auf jeden dieser Abschnitte tippen und dann eine Option auswählen, wie unten gezeigt.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Namen des Widgets und speichern Sie das neu erstellte Widget, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche ‘Speichern’ tippen. Ihr neu erstelltes Widget wurde in Widgetsmith gespeichert und Sie können es wie gewohnt auf Ihren Startbildschirm anwenden.

Erstellen Sie einfarbige Widgets

Neben dem Hinzufügen funktionaler Widgets ist eine der in der Widgetsmith-App verfügbaren Hervorhebungsfunktionen die Möglichkeit, ein leeres Widget hinzuzufügen. Das Erstellen eines einfarbigen Widgets verbessert in der Regel die Ästhetik des Startbildschirms. Sie können dem Hintergrundbild akzentuierte feste Widgets hinzufügen, um Ihrem iOS 14-Startbildschirm ein einzigartiges Aussehen zu verleihen.

Öffnen Sie vor dem Hinzufügen eines einfarbigen Widgets zu Ihrem Startbildschirm Widgetsmith, wählen Sie ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie anschließend auf das Feld “Standard-Widget”.

Dadurch wird der Stilbildschirm des Widgets geöffnet. Hier müssen Sie zum Abschnitt “Benutzerdefiniert” scrollen. Wählen Sie in diesem Abschnitt aus den vier verfügbaren Optionen den Stil “Leer” aus. Da dies ein leeres Widget ist, müssen Sie nur eine Option auswählen, die Sie als “Hintergrundfarbe” festlegen möchten.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Namen des Widgets und speichern Sie das neu erstellte Widget, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche ‘Speichern’ tippen. Ihr neu erstelltes Widget wurde in Widgetsmith gespeichert und Sie können es wie gewohnt auf Ihren Startbildschirm anwenden.

Erstellen Sie ein ästhetisches Widget mit benutzerdefinierten Fotos / Text

Ähnlich wie beim Hinzufügen eines einfarbigen Widgets können Sie mit der Widgetsmith-App benutzerdefinierte Widgets mit einem einzelnen Foto, mehreren Fotos oder einem benutzerdefinierten Text erstellen.

Um ein benutzerdefiniertes Foto- / Text-Widget für Ihren Startbildschirm zu erstellen, öffnen Sie Widgetsmith, wählen Sie ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie anschließend auf das Feld “Standard-Widget”. Dadurch wird der Stilbildschirm des Widgets geöffnet. Hier müssen Sie zum Abschnitt “Benutzerdefiniert” scrollen. Wählen Sie in diesem Abschnitt einen dieser drei Stile aus: Foto, Fotos im Album und Benutzerdefinierter Text.

Foto : Fügt ein einzelnes Foto als Widget auf Ihrem Startbildschirm hinzu.

Fotos im Album : Erstellen Sie ein Widget, um mehrere Fotos aus einem Album anzuzeigen.

Benutzerdefiniert : Fügen Sie ein Widget mit einer benutzerdefinierten Nachricht hinzu, die auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden soll.

Wenn Sie eine der ersten beiden Optionen auswählen – Foto oder Fotos im Album -, müssen Sie ein Bild oder mehrere Bilder auswählen, indem Sie auf die Optionen “Ausgewählte Fotos” oder “Ausgewähltes Album” unter dem Abschnitt “Stil” und tippen Wählen Sie dann ein Bild / Album Ihrer Wahl aus Ihrer Bibliothek.

Wenn Sie den benutzerdefinierten Textstil ausgewählt haben, können Sie ihn weiter anpassen, indem Sie verschiedene Optionen auswählen – Text, Schriftart, Farbtonfarbe und Hintergrundfarbe. Um verschiedene Werte festzulegen oder eine Option auszuwählen, müssen Sie auf jeden dieser Abschnitte tippen und dann eine Option auswählen, wie unten gezeigt.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Namen des Widgets und speichern Sie das neu erstellte Widget, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche ‘Speichern’ tippen. Ihr neu erstelltes Widget wurde in Widgetsmith gespeichert und Sie können es wie gewohnt auf Ihren Startbildschirm anwenden.

Hinzufügen von Erinnerungen zu einem Startbildschirm-Widget

Mit Apple können Sie Ihrem Startbildschirm unter iOS 14 Erinnerungen hinzufügen. Wenn Sie jedoch mit dem Angebot nicht zufrieden sind, können Sie das benutzerdefinierte Erinnerungs-Widget von Widgetsmith ausprobieren.

Um Ihrem Startbildschirm ein benutzerdefiniertes Erinnerungs-Widget hinzuzufügen, öffnen Sie Widgetsmith, wählen Sie ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie anschließend auf das Feld “Standard-Widget”. Wenn der Stilbildschirm des Widgets geöffnet wird, scrollen Sie zum Abschnitt “Erinnerungen” und wählen Sie das Widget “Erinnerungen” aus.

Sie können dieses Widget anpassen, indem Sie verschiedene Optionen auswählen – Listen, Filter, Schriftart, Farbton und Hintergrundfarbe. Um verschiedene Werte festzulegen oder eine Option auszuwählen, müssen Sie auf jeden dieser Abschnitte tippen und dann eine Option auswählen, wie unten gezeigt.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Namen des Widgets und speichern Sie das neu erstellte Widget, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche ‘Speichern’ tippen. Ihr neu erstelltes Widget wurde in Widgetsmith gespeichert und Sie können es wie gewohnt auf Ihren Startbildschirm anwenden.

Zeigen Sie Ihre Aktivitätsleiste auf dem Startbildschirm an

Mit Widgetsmith können Sie Ihre Gesundheits- und Aktivitätsinformationen auch direkt von Ihrem Startbildschirm aus verfolgen.

Um Ihrem Startbildschirm eine Aktivitätsleiste hinzuzufügen, öffnen Sie Widgetsmith, wählen Sie ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie anschließend auf das Feld “Standard-Widget”. Wenn der Stilbildschirm des Widgets geladen wird, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt “Gesundheit und Aktivität” und wählen Sie das Widget “Aktivitätsleiste” aus. Sie können dieses Widget mit verschiedenen Schriftarten aus der Liste der auf dem Bildschirm verfügbaren Optionen anpassen.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Namen des Widgets und speichern Sie das neu erstellte Widget, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche ‘Speichern’ tippen. Ihr neu erstelltes Widget wurde in Widgetsmith gespeichert und Sie können es wie gewohnt auf Ihren Startbildschirm anwenden.

Überprüfen Sie die Mondphase / Sternfeld / Sonnenaufgang-Sonnenuntergang

Mit Widgetsmith können Sie auch astronomische Daten überprüfen, die Sie normalerweise direkt von Ihrem Startbildschirm aus verfolgen. Mit der App können Sie Widgets erstellen, um die Sonnenaufgangs- / Sonnenuntergangszeit, Mondphasen und Starfield für Ihren Standort anzuzeigen.

Um Ihrem Startbildschirm ein benutzerdefiniertes Astronomie-Widget hinzuzufügen, öffnen Sie Widgetsmith, wählen Sie ein Widget Ihrer bevorzugten Größe aus und tippen Sie anschließend auf das Feld “Standard-Widget”. Wenn der Stilbildschirm des Widgets geöffnet wird, scrollen Sie zum Abschnitt “Astronomie” und wählen Sie eines der folgenden Widgets aus: Sonnenaufgang / -untergang, Mondphase und Sternenfeld.

Sie können jedes dieser Widgets anpassen, indem Sie verschiedene Optionen auswählen – Standort, Schriftart, Farbton, Hintergrundfarbe und Zeitformat. Um verschiedene Werte festzulegen oder eine Option auszuwählen, müssen Sie auf jeden dieser Abschnitte tippen und dann eine Option auswählen, wie unten gezeigt.

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen am Widget vorgenommen haben, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Namen des Widgets und speichern Sie das neu erstellte Widget, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche ‘Speichern’ tippen. Ihr neu erstelltes Widget wurde in Widgetsmith gespeichert und Sie können es wie gewohnt auf Ihren Startbildschirm anwenden.

Benutzerdefinierte Widgets: Einige Benutzer haben Folgendes erstellt

Mit der Veröffentlichung von iOS 14 und der zunehmenden Beliebtheit der Widgetsmith-App versuchen viele Benutzer, einen einzigartigen Startbildschirm zu erstellen, der auf ihren Geschmack zugeschnitten ist. Hier sind einige davon, von denen wir glauben, dass sie sich von den anderen abheben.

Du wirst diesen lieben, wenn du ein Friends-Fan bist.

Eine gut verbrachte Nacht, sollen wir sagen?

Das Beste, was wir für all Ihre S / W-Fanatiker finden konnten.

Das hier ist für die Feiertage!

Hier ist eine Inspiration für diejenigen unter Ihnen, die Ihren Startbildschirm farblich gestalten möchten.

Was halten Sie von Widgetsmith und der Möglichkeit, benutzerdefinierte Widgets für Ihren iOS 14-Startbildschirm zu erstellen? Wenn Sie Probleme mit der Widgetsmith-App haben, lesen Sie unseren Beitrag unten, um das Problem zu beheben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"