Connect with us

Mobile

So schließen Sie Apps auf dem iPhone 12 Series

blank

Published

blank

Eine neue Ära für iPhone. So werben die Leute bei Apple für die iPhone 12-Serie seit ihrer Einführung im letzten Monat. Wir glauben, dass es auch gute Gründe gibt. Von der Designästhetik bis hin zu iOS 14 werden Apple-Fans mit allem, was das iPhone zu bieten hat, verwöhnt.

Natürlich gibt es mit einem neuen iPhone und insbesondere dem neuesten Software-Update neue Dinge, die man beachten muss, insbesondere wenn es um die grundlegenden Aktionen geht, die wie ein normaler Benutzer am Telefon ausgeführt werden müssen. Wenn Sie also wissen möchten, wie Sie Apps auf Ihrem neu erworbenen iPhone 12 / Pro schließen können, sind Sie bei uns genau richtig.

Verbunden: Ideen für den iOS 14-Startbildschirm

Wie schließe ich eine offene App auf dem iPhone 12?

Inzwischen (oder wahrscheinlich schon lange vorher) müssen Sie erkannt haben, dass Apps weiterhin im Hintergrund bleiben, wenn Sie die Home-Geste am unteren Bildschirmrand verwenden.

Dies liegt daran, dass Apple keine Vorkehrungen für Apps getroffen hat, mit denen Sie Apps schließen können, bevor Sie sie beenden. Während dies zu einem frustrierenden Problem werden kann, wenn die App hängt, hat Apple dies aus einem guten Grund getan, den wir unten ausgeführt haben.

Es gibt jedoch eine Bestimmung, mit der Sie das Schließen der App vom Startbildschirm Ihres iPhones erzwingen können. hier ist wie::

Beenden Sie zunächst die App, die Sie schließen möchten, indem Sie das Home-Gesten-Symbol nach oben wischen.

Wischen Sie auf dem Startbildschirm mit dem Home Gesture / App Switcher von unten in den mittleren Bereich des Bildschirms und halten Sie ihn gedrückt.

blank
Gutschrift: Apple Support

Alle von Ihnen verwendeten Apps werden auf dem Bildschirm in nacheinander gestapelten Karten angezeigt. Dies sind die App-Vorschauen. Wählen Sie aus dieser Liste die App-Vorschau aus, die Sie schließen möchten, und wischen Sie nach oben. Die Vorschaukarte fliegt nach oben und verschwindet. Dies zeigt an, dass die App geschlossen wurde.

Verbunden: iOS 14 Apps und Widgets funktionieren nicht: So beheben Sie die Probleme

Wie schließe ich Apps, die im Hintergrund auf dem iPhone 12 vorhanden sind?

Wenn Sie eine App beenden, wird sie nicht mehr ausgeführt und im Hintergrund Ihres Telefons angezeigt, bis Sie bereit sind, zur App zurückzukehren. Wenn Sie mehrere Apps löschen möchten, die im Hintergrund ausgeführt werden, befolgen Sie dasselbe Tutorial, das wir Ihnen oben gezeigt haben, um eine einzelne App mit der folgenden Änderung im letzten Schritt zu schließen:

Verwenden Sie drei bis vier Finger (abhängig von der Größe und Kapazität der Anzahl der Karten, die Ihr Telefon auf einem Bildschirm halten kann), um eine entsprechende Anzahl von Vorschaukarten zu halten, und wischen Sie dann zusammen nach oben.

Wie bei einer einzelnen App fliegen auch die Apps hoch und verschwinden. Dies zeigt an, dass sie jetzt geschlossen sind.

Verbunden: Kamera funktioniert nicht unter iOS 14: So beheben Sie das Problem

Gibt es eine Möglichkeit, alle Apps auf dem iPhone 12 gleichzeitig zu schließen?

Leider bietet Apple keine Bestimmung an, die das Schließen aller Apps mit einer Geste und auf einmal ermöglicht. Als Benutzer hat man also keine andere Wahl, als sich vorerst mit der Swip-Methode für mehrere Apps zufrieden zu geben. Apple hat es so gestaltet, dass jedes Mal, wenn der Benutzer eine App beendet, die App nur vorübergehend vorhanden bleibt, obwohl sie im Hintergrund schläft.

Verbunden: So ändern Sie App-Symbole unter iOS 14 mit Verknüpfungen

Schließt die Home-Geste / der App-Umschalter die App?

Nein. Der Home-Gesten- / App-Umschalter wurde bereitgestellt, um die Interaktion mit Apps zu ermöglichen, die Sie bereits geöffnet haben. Es spielt keine direkte Rolle für die Funktionsweise der App. Wenn Sie also die Home-Geste verwenden, wird eine App weniger geschlossen, als dass Sie als Benutzer dies tun können.

Soll ich meine Apps auf dem iPhone 12 schließen?

Wie bereits erwähnt, hat Apple es dem Benutzer absichtlich schwer gemacht, Apps nicht nur auf der 12er-Serie, sondern auch auf früheren iPhones zu schließen. Dies wurde getan, um die Leistung des Telefons zu optimieren und es effizienter zu machen.

Sie sehen, wenn Sie eine App schließen und dann neu starten, wenn Sie möchten (insbesondere wenn Sie diese App den ganzen Tag über häufig verwenden), wird das System des Telefons viel stärker belastet und gezwungen, doppelt härter zu arbeiten.

Apple hat in der Tat sichergestellt, dass die App beim Beenden im Hintergrund eingefroren bleibt und nur mit der einfachen, aber vertrauenswürdigen Berührungsgeste wieder aufgeweckt werden muss.

Dadurch wird der Prozessor des Telefons entlastet und es wird sogar weniger Akku verbraucht. Aus diesem Grund ist es ideal, die App im Hintergrund zuzulassen und das Exit-Tutorial nur auszuführen, wenn die App hängen geblieben ist oder nicht ordnungsgemäß funktioniert.


Die iPhone 12-Serie ist eine harmonische Mischung aus Alt und Neu. Mit 5G und MagSafe einerseits und der zuverlässigen Leistung der iPhone-Kamera andererseits können sich Benutzer auf ein gesteigertes Apple-Erlebnis freuen, ohne sich mit einer zusätzlichen Lernkurve auseinandersetzen zu müssen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die Tricks, die diese Serie ausführen wird.

VERBUNDEN

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.