Mobile

So sichern Sie Textnachrichten auf dem iPhone

Textnachrichten sind äußerst wichtige Daten, die Sie beim Gerätewechsel unbedingt sichern sollten. Durch das Sichern Ihrer Nachrichten können Sie außerdem die Konversationen verfolgen und sie bei Bedarf in Zukunft abrufen. Mit iOS können Sie Ihre Nachrichten mit iCloud in der Cloud sichern. Diese Nachrichten können dann drahtlos auf jedem validierten Gerät wiederhergestellt werden. Sie können Ihre Nachrichten auch mit iTunes auf dem lokalen Speicher Ihres Desktops sichern. Auf diese Weise können Sie eine physische Sicherung in Ihrem lokalen Speicher erstellen, die dann auf jedem Gerät wiederhergestellt werden kann. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie Ihre Nachrichten mit diesen Methoden sichern können.

Verbunden: So zeigen Sie gespeicherte Passwörter auf dem iPhone an

Methode 1: Sichern Sie Textnachrichten mit iCloud

Öffnen Sie die App “Einstellungen” auf Ihrem iPhone und tippen Sie oben auf Ihre Apple ID.

Tippen Sie nun auf ‘iCloud’.

Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie den Schalter für “Nachrichten”.

Und das ist es! Ihre Nachrichten werden jetzt jedes Mal automatisch in iCloud gesichert, wenn Sie mit einer nicht gemessenen WIFI-Verbindung verbunden sind. Diese Nachrichten werden dann mit allen Geräten synchronisiert, die mit Ihrer aktuellen Apple ID angemeldet sind, sofern die iCloud-Synchronisierung aktiviert ist.

Verbunden: So fügen Sie dem iPhone Klingeltöne hinzu: 2 einfache Möglichkeiten, dies zu tun

Methode 2: Sichern Sie Textnachrichten mit iTunes

Erforderlich

Leiten

Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Blitzkabel mit Ihrem Desktop und starten Sie iTunes. Sie werden nun aufgefordert, Ihr iOS-Gerät zu entsperren. Entsperren Sie Ihr Gerät und tippen Sie auf “Vertrauen”, um Ihre iPhone-Daten für Ihren Desktop freizugeben. Das iPhone sollte jetzt in der oberen rechten Ecke von iTunes angezeigt werden. Klicken Sie darauf, um den Geräteinhalt zu öffnen.

iTunes sollte Ihre Daten idealerweise automatisch sichern, sobald das Gerät verbunden ist. Diese Daten umfassen Ihre Nachrichten, Kontakte, Einstellungen, Kalenderdaten sowie Fotos und Videos. Diese Sicherung sollte ausreichen, um Ihre Nachrichten in Zukunft wiederherzustellen. Es ist jedoch immer eine gute Idee, ein manuelles Backup zur Hand zu haben.

Klicken Sie jetzt einfach im Abschnitt “Manuelles Sichern und Wiederherstellen” auf “Jetzt sichern”.

Hinweis: Wenn Sie auch Ihre Integritätsdaten, Aktivitätsdaten und Kennwörter sichern möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen “Lokale Sicherung verschlüsseln” aktiviert haben, bevor Sie manuell eine Sicherung starten.

Ihr iOS-Gerät sollte jetzt auf Ihrem Desktop gesichert werden.

Ich hoffe, Sie konnten Ihre iPhone-Nachrichten mithilfe der obigen Anleitung problemlos sichern. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich über den Kommentarbereich an uns.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"