Connect with us

Mobile

Was bedeutet das Vorbereiten eines Updates in iOS und wie wird es behoben?

Was bedeutet das Vorbereiten eines Updates in iOS und wie wird es behoben?

Das jährliche Software-Update von Apple – die Veröffentlichung der neuesten Version von iOS – ist für alle Beteiligten ein aufregendes Ereignis. Der Ansturm, alle neuen Funktionen zu erkunden, die Pflicht, alle Fehler zu notieren, und die Erklärung der Größe von iOS – die daraus resultierenden Ereignisse sind nichts anderes als spektakulär.

Leider haben nicht alle iPhone-Nutzer das Glück, die neueste Version von iOS in den Händen zu halten, sobald sie veröffentlicht wird. Um Ihnen zu helfen, werfen wir einen Blick auf eines der häufigsten Probleme mit iOS-Updates – „Vorbereiten des Updates“ – und erklären Ihnen, wie Sie es problemlos überwinden können.

Verbunden: Ideen für den iOS 14-Startbildschirm: Beste Einstellungen und Bearbeiten des Startbildschirms

Was bedeutet „Update vorbereiten“?

Bildquelle: Twitter

iOS 14 wurde veröffentlicht, und der Enthusiast in Ihnen versucht, es in die Hände zu bekommen. Sie klicken auf den Download-Button und hoffen, diesen schnell wachsenden Fortschrittsbalken zu sehen. Leider bleiben Sie jedoch auf dem Bildschirm „Update vorbereiten“ hängen. Es ist Stunden her, seit Sie das Update gestartet haben, aber es hat sich keinen Zentimeter bewegt.

Wenn Ihnen die obige Geschichte bekannt vorkommt, sind Sie bei uns genau richtig. Bevor ein Update angewendet wird, werden alle kleinen Falten ausgebügelt und dann makellos für Ihr Gerät angewendet. Wenn Sie im Bildschirm „Update vorbereiten“ nicht weiterkommen, bedeutet dies, dass das Update-Paket aus irgendeinem Grund nicht den Standards entspricht und erneut ausgeführt werden muss.

Verbunden: 175+ Awesome Aesthetic App Icons für iOS 14

Wie behebe ich das Problem „Update vorbereiten“?

Schauen Sie sich die folgenden Korrekturen an, um den Bildschirm „Update vorbereiten“ zu verlassen.

Starten Sie neu und versuchen Sie es erneut

Starten Sie in erster Linie Ihr Gerät neu und versuchen Sie das Update erneut. Drücken Sie bei iPhones mit Face ID nacheinander auf Lauter und Leiser, bevor Sie die Seitentaste gedrückt halten. Wenn Sie das Menü „Ausschalten“ erhalten, schieben Sie, um das Telefon auszuschalten. Bei älteren Telefonen gelangen Sie durch alleiniges Drücken und Halten der Seitentaste zum Bildschirm zum Ausschalten.

Halten Sie nach dem Ausschalten des Telefons die Seitentaste gedrückt, um den Computer neu zu starten.

Verbunden: Was bedeutet angefordertes Update in iOS und wie kann es behoben werden?

Führen Sie einen Hard-Reset durch

Ein Hard-Reset könnte einige komplizierte Probleme lösen, und es ist wirklich nicht so schwierig, eines durchzuführen. Wenn Sie ein iPhone X oder neuer verwenden, drücken Sie zuerst die Lauter-Taste, dann die Leiser-Taste und halten Sie schließlich die Seitentaste gedrückt. Lassen Sie die Seitentaste los, sobald das Apple-Logo angezeigt wird.

Halten Sie bei älteren iPhones gleichzeitig die Lautstärketaste und die Seitentaste gedrückt, um einen Hard-Reset durchzuführen. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

verbunden: So lösen Sie Bilder im Bildmodus, der unter iOS 14 nicht funktioniert

Entfernen Sie das Update und laden Sie es erneut herunter

Wenn ein Neustart nicht ausreicht, empfehlen wir Ihnen, das Update-Paket zu entfernen und es erneut zu versuchen. Stellen Sie vor dem Ausführen der Schritte sicher, dass Sie mit einem stabilen WLAN-Router verbunden sind.

Gehen Sie zunächst zu Einstellungen> ‚Allgemein’> ‚iPhone-Speicher‘, um das Update zu suchen und es zu entfernen. Starten Sie dann das Gerät neu. Gehen Sie schließlich zu Einstellungen> ‚Allgemein’> ‚Software-Update‘, um das iOS-Update neu zu installieren.

Führen Sie eine DFU durch

Wenn keine Lösung funktioniert, können Sie mit einem Geräte-Firmware-Update alles daran setzen. Dadurch werden alle Daten gelöscht und die neueste Version von iOS sofort installiert. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Gerät sichern.

Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an. Drücken Sie jetzt auf Ihrem iPhone 8 oder einem neueren Gerät die Lauter-Taste, tippen Sie schnell auf die Leiser-Taste und halten Sie schließlich die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm dunkel wird. Halten Sie dann die Leiser-Taste gedrückt, während Sie die Seitentaste gedrückt halten. Lassen Sie fünf Sekunden später die Seitentaste los, halten Sie jedoch die Lautstärketaste gedrückt, bis Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird.

Das ist es!

VERBUNDEN:

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.