Nachrichten

2021 MacBook Pro soll in H2, 2021, mit HDMI-Anschluss und SD-Kartenleser ankommen

Das 2021 MacBook Pro soll laut einem neuen Bericht in der zweiten Hälfte dieses Jahres erscheinen und ein frisches Design aufweisen, das Berichten zufolge flachere Kanten aufweisen wird, ähnlich wie die iPhone 12-Familie. Die Aufnahme von Apple Silicon der nächsten Generation und ein neues Erscheinungsbild sind jedoch wahrscheinlich nicht das Einzige, worauf Sie sich freuen, da ein renommierter Analyst vorhersagt, dass das Unternehmen möglicherweise Ports zurückbringt, die es bei der Einführung des MacBook Pro 2016 entfernt hat Familie.

MagSafe wird voraussichtlich auch zur MacBook Pro Line 2021 zurückkehren

Ming-Chi Kuo prognostiziert die Ankunft der 2021 MacBook Pro-Familie in H2, 2021 mit frischer Ästhetik, gepaart mit zuvor entfernten Anschlüssen wie HDMI. Der Analyst geht auch davon aus, dass der SD-Kartensteckplatz eine Rendite darstellt. Dies wurde jedoch bereits in einem separaten Bericht erwähnt, in dem auch angegeben wurde, dass diese neuen MacBook Pro-Modelle über einen MagSafe-Anschluss verfügen würden.

M1-Mac-Besitzer klagen über übermäßigen SSD-Verschleiß, selbst bei 16-GB-RAM-Modellen

Mit all diesen Ports, die zuvor entfernt wurden und nun eine Rückkehr erwarten, muss jedoch etwas geben, oder? Welche Kompromisse wird Apple eingehen? Nur eine, von der wir bisher gehört haben, und die für viele Menschen möglicherweise nicht von Bedeutung ist, da die Touch-Leiste entfernt wird. In dem Bericht wird nicht erwähnt, ob es Thunderbolt-Ports geben wird, aber da wir Apple kennen, erwarten wir, dass diese vorhanden sind.

Diese Gesamtkonfiguration ist sehr flexibel, da Benutzer keine zusätzlichen Dongles kaufen müssen, für die sie erforderlich wären, wenn die 2021 MacBook Pro-Familie nur mit USB-C-Anschlüssen geliefert würde. Das Anschließen von Dongles ist zwar keine so schlechte Sache, erfordert jedoch einen zusätzlichen Schritt, den Benutzer gerne vermeiden würden. Wenn sie für diese Art von Maschinen eine Prämie zahlen, erwarten sie jede Form von Flexibilität in Bezug auf E / A.

In Bezug auf die Leistung könnten sowohl das 14,1-Zoll- als auch das 16-Zoll-MacBook Pro-Modell viel schneller sein als die vom M1 betriebenen Versionen. Laut einem Tippgeber wird das nächste Apple Silicon über eine 12-Kern-CPU verfügen. Wir freuen uns darauf, wie es auf den kommenden Computern funktioniert. Freuen Sie sich auf einen HDMI-Anschluss und einen SD-Kartenleser bei den 2021 MacBook Pro-Modellen? Sag es uns in den Kommentaren.

Wenn Sie sehen möchten, wie die neuen MacBook Pro-Modelle aussehen können, gibt es ein schönes Konzept, das sowohl die 14,1-Zoll- als auch die 16-Zoll-Version unten zeigt.

Nachrichtenquelle: MacRumors

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"