Connect with us

Nachrichten

Alarme gehen auf Ihrem Android-Handy nicht an? Die Google Clock App könnte der Übeltäter sein!

blank

Published

blank

Wenn Sie kürzlich Ihr morgendliches Meeting verpasst haben, weil Ihr Android-Gerät den Wecker nicht geklingelt hat, geben Sie Ihrem Smartphone keine Vorwürfe. Es scheint, als wären Sie nicht der einzige mit diesem Problem, das mit der Google Clock-App zusammenhängt. Laut mehreren Berichten weist die Google Clock-App einen Fehler auf, der verhindert, dass geplante Alarme pünktlich ausgelöst oder in einigen Fällen überhaupt nicht wiedergegeben werden.

Jüngsten Berichten zufolge sind derzeit viele Android-Nutzer mit dem Weckerproblem in der Google Clock-App konfrontiert. Einige von ihnen nahmen an Reddit um die Probleme zu teilen, während sich viele Nutzer bei Google darüber beschwerten offizielles Issue Tracker-Forum.

Interessanterweise beschränkt sich das Thema auch nicht auf eine bestimmte Smartphone-Marke wie OnePlus oder Oppo. Einige Google Pixel-Benutzer sind Berichten zufolge kürzlich auch mit dem Google Clock-Alarmfehler auf ihren Geräten konfrontiert worden.

Was verursacht nun das Problem? Nun, Google hat das Problem offiziell angegangen und es gibt kein Problem von Googles Seite. Stattdessen ist Spotify für den Alarmblock-Fehler verantwortlich. Wenn Sie beim Einstellen Ihres Weckers in der Google Clock-App einen Weckton von Spotify zuweisen, werden die Wecker anscheinend nicht ausgelöst. Laut dem Mountain View-Riesen, „Spotify hat das Problem erkannt und führt eine Lösung ein.“

Wenn Sie also nicht möchten, dass dieser Fehler Ihre Routine beeinträchtigt, empfiehlt Google, Spotify-Songs nicht für Wecker in der Uhr-App zu verwenden. Darüber hinaus erwähnte das Unternehmen, dass die Uhr-App „Resilienz für diese Art von Problemen gewinnen“ in der Zukunft.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.