Connect with us

Nachrichten

Amazon Prime-Abonnementpreis in Indien steigt ab dem 14. Dezember

blank

Published

blank

Letzten Monat wurde bekannt, dass die Amazon Prime-Abonnementgebühren in Indien um bis zu 500 Rupien pro Jahr steigen werden. Es war jedoch nicht bekannt, wann diese Preiserhöhung stattfinden wird. Nun ist bekannt, dass die neuen Amazon Prime-Abonnementpreise ab nächsten Monat in Kraft treten.

Amazon Prime-Abonnementpreis um 500 Rs gestiegen

Es wird empfohlen, dass Amazon Prime wird für 1.499 Rupien pro Jahr erhältlich sein, beginnend am 14. Dezember. Derzeit kostet das Jahresabonnement 999 Rupien. Während die Amazon Prime-Website das Datum nicht verrät, wird erwähnt, dass sich der Preis jetzt auf 1.499 Rupien geändert hat. Der Preis von Rs 999 ist ein „Last-Chance-Angebot“.

Der neue Preis für Amazon Prime Video tritt am 14. Dezember in Kraft
Bild mit freundlicher Genehmigung: Desidime

Die Preise für die anderen Abonnementpläne werden ebenfalls geändert. Der Dreimonatsplan wird jetzt 459 Rupien kosten, was einen Sprung vom früheren Preis von 329 Rupien darstellt. Der Monatsplan kostet jetzt 179 Rupien, im Gegensatz zu den zuvor günstigeren 129 Rupien.

Für Uneingeweihte ermöglicht ein Amazon Prime-Abonnement nicht nur den Zugriff auf Videoinhalte über Prime Video, sondern bietet auch eine kostenlose 1- und 2-Tages-Lieferung, Zugang zu Amazon Prime Music, exklusive Angebote und Angebote, Amazon Prime Gaming und mehr.

Da bis zur Änderung noch einige Tage vergehen, ist es am besten, Prime jetzt zu abonnieren oder erneut zu abonnieren. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie die Dauer des Abonnements wählen. Wenn Sie ein häufiger Amazon-Benutzer sind, wäre es sinnvoller, den Jahresplan zu wählen, 500 Rs zu sparen und ein Jahr lang sortiert zu bleiben.

Wenn Sie sich für ein Abonnement entscheiden, müssen Sie nur die Amazon Prime-Website besuchen (besuche die Website), melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an, wählen Sie den gewünschten Tarif aus, geben Sie die Zahlungsdetails ein und schon können Sie loslegen.

In verwandten Nachrichten hat das Unternehmen kürzlich eine native Prime Video-App für macOS vorgestellt. Es ermöglicht Abonnenten, Filme und Shows nahtlos herunterzuladen und zu streamen. Es ist für macOS Big Sur 11.4 und höher verfügbar. Bekommen Sie jetzt das vergünstigte Prime-Abonnement? Oder kaufst du nicht so oft bei Amazon ein? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.