Connect with us

Nachrichten

AMD Radeon RX 6900 XTX Grafikkarte soll über 18 Gbit/s GDDR6 Speicher verfügen, höhere Taktraten mit Navi 21 XTXH GPU, schneller als RTX 3090

blank

Published

blank

AMD arbeitet angeblich an seiner schnellsten Big Navi 21 GPU-basierten Grafikkarte, der Radeon RX 6900 XTX. Die neuen Informationen stammen von einer Folie, die durchgesickert ist CyberPunkCat die besagt, dass die Karte schnellere Speicher- und Taktraten bietet.

AMD Radeon RX 6900 XTX angeblich in Arbeit, könnte Navi 21 XTXH GPU mit 18 Gbit/s Speicher und schnelleren Takten enthalten

Die AMD Radeon RX 6900 XT gibt es derzeit in zwei Varianten, einer Standardvariante mit Navi 21 XT GPU und einer Binned-Variante mit Navi 21 XTXH GPU. Beide Varianten sind als Radeon RX 6900 XT bekannt. Basierend auf dem neuen Gerücht könnte AMD an einer dritten Variante arbeiten, die die Navi 21 XTXH GPU mit schnellerem Speicher kombiniert und so eine schnellere Leistung beim Spielen ermöglicht, die NVIDIAs GeForce RTX 3090 übertreffen wird.

Sie können AMDs Ryzen 5000 Desktop-CPUs buchstäblich über einen Verkaufsautomaten in Japan kaufen

Eine angebliche Folie von AMDs Radeon RX 6900 XTX Grafikkarte ist durchgesickert. (Bildquelle: CyberPunkCat)

Laut angeblicher Folie soll die AMD Radeon RX 6900 XTX über eine Rechenleistung von 24,93 TFLOPs verfügen. Die bestehende Referenz Radeon RX 6900 XT verfügt über eine Rechenleistung von 23,04 TFLOPs mit einem Boost-Takt von 2250 MHz. Mit Navi 21 XTXH GPU auf der Radeon RX 6900 XTX soll ein Boost-Takt von 2435 MHz erreicht werden. Dies ist eine Verbesserung des Boost-Takts um 8 % bei einer Erhöhung der Rechenleistung um 8 %.

Die zweite Änderung kommt in Form des Gedächtnisses. Es wird gemunkelt, dass die AMD Radeon RX 6900 XT 18-Gbit/s-Speicherchips bekommt, was einen schönen Anstieg der Bandbreite gegenüber den vorhandenen 16-Gbit/s-G6-Chips bieten sollte. Die Karte behält ihre 16 GB GDDR6-Speicherkapazität, aber die Bandbreite sollte auf 576 GB/s erhöht werden, was einer Verbesserung von 12,5 % gegenüber der Referenzkarte entspricht. All diese Änderungen werden sich definitiv auf das GBP auswirken. Das bestehende Navi 21 XT-basierte Referenzmodell hat eine TBP von 300 W, so dass wir mit den erhöhten Takten auf GPU- und Speichermodulen auf etwa 350 W TBP schauen könnten.

Außerdem fragen Sie sich vielleicht, ob eine solche Karte sinnvoll ist, wenn AIBs bereits Navi 21 XTXH-Varianten veröffentlicht haben. Die AMD Radeon RX 6900 XTX könnte am Ende eine reine OEM-Lösung sein, da AMD bereits damit begonnen hat, seinen PC- und OEM-Partnern eine RX 6900 XT LC ‚Liquid Cooled‘-Variante anzubieten. Auf der Folie steht interessanterweise „Expanding The AMD RDNA Family“, was bedeutet, dass es sich um eine richtige Einführung im Einzelhandel handeln könnte, aber das bleibt abzuwarten. Was die Leistung angeht, tauscht die AMD Radeon RX 6900 XT Schläge mit der NVIDIA Geforce RTX 3090-Grafikkarte aus, sodass diese Variante diesen Vorsprung noch weiter ausbauen würde.

AMD Radeon RX 6000 Serie „RDNA 2“ Grafikkarten-Aufstellung:

Grafikkarte AMD Radeon RX 6600 AMD Radeon RX 6600 XT AMD Radeon RX 6700 AMD Radeon RX 6700 XT AMD Radeon RX 6800 AMD Radeon RX 6800 XT AMD Radeon RX 6900 XT AMD Radeon RX 6900 XT flüssigkeitsgekühlt AMD Radeon RX 6900 XTX
GPU Navi23 (XL?) Navi23 (XT?) Navi 22 (XL?) Navi 22 (XT?) Navi 21 XL Navi 21 XT Navi 21 XTX Navi 21 XTXH Navi 21 XTXH
Prozessknoten 7nm 7nm 7nm 7nm 7nm 7nm 7nm 7nm 7nm
Matrizengröße 237mm2 237mm2 336mm2 336mm2 520mm2 520mm2 520mm2 520mm2 520mm2
Transistoren 11,06 Milliarden 11,06 Milliarden 17,2 Milliarden 17,2 Milliarden 26,8 Milliarden 26,8 Milliarden 26,8 Milliarden 26,8 Milliarden 26,8 Milliarden
Recheneinheiten 28 32 36 40 60 72 80 80 80
Stream-Prozessoren 1792 2048 2304 2560 3840 4608 5120 5120 5120
TMUs/ROPs TBA 128/64 TBA 160/64 240 / 96 288 / 128 320 / 128 320 / 128 320 / 128
Spieluhr TBA 2359 MHz TBA 2424 MHz 1815 MHz 2015 MHz 2015 MHz 2250 MHz TBA
Boost-Uhr TBA 2589 MHz TBA 2581 MHz 2105 MHz 2250 MHz 2250 MHz 2345 MHz 2435 MHz
FP32-TFLOPS TBA 10.6 TFLOPS TBA 13.21 TFLOPS 16.17 TFLOPS 20,74 TFLOPS 23.04 TFLOPS 24.01 TFLOPS 24,93 TFLOPS
Speichergröße 8 GB GDDR6 + 32 MB Infinity-Cache? 8 GB GDDR6 + 32 MB Infinity-Cache 12 GB GDDR6 + 96 MB Infinity-Cache? 12 GB GDDR6 + 96 MB Infinity-Cache 16 GB GDDR6 +128 MB Infinity-Cache 16 GB GDDR6 +128 MB Infinity-Cache 16 GB GDDR6 +128 MB Infinity-Cache 16 GB GDDR6 +128 MB Infinity-Cache 16 GB GDDR6 +128 MB Infinity-Cache
Speicherbus 128-Bit? 192-Bit 192-Bit 192-Bit 256-Bit 256-Bit 256-Bit 256-Bit 256-Bit
Speicheruhr 16 Gbit/s? 16 Gbit/s 16 Gbit/s? 16 Gbit/s 16 Gbit/s 16 Gbit/s 16 Gbit/s 18 Gbit/s 18 Gbit/s
Bandbreite 256GB/s? 256 GB/s 384 GB/s 384 GB/s 512 GB/s 512 GB/s 512 GB/s 576 GB/s 576 GB/s
TDP TBA 160W TBA 230W 250W 300W 300W 330W 330W
Preis TBA 379 US-Dollar TBA 479 US-Dollar 579 US-Dollar $649 US 999 US-Dollar ~$1199 US ~$1199 US

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.