Nachrichten

AMD Ryzen 5000 CPUs Powered Razer Blade 14, Alienware m15, Dell G15 und HP OMEN Gaming Laptops entdeckt


Einen Tag, nachdem berichtet wurde, dass Razer möglicherweise an seinem 14-Zoll-Blade-Laptop mit AMD Ryzen 5000-CPUs arbeitet, wurden weitere Gaming-Laptops mit der Cezanne-Familie von Zen 3-CPUs und NVIDIAs GPUs der GeForce RTX 30-Serie entdeckt.

AMD Ryzen 5000 CPUs kommen bald zu Razer Blade, Alienware m15, Dell G15 und HP OMEN Gaming Laptops!

Alle vier Gaming-Laptops wurden von entdeckt Rogame innerhalb der 3DMark- und Geekbench-Benchmark-Datenbanken. Zu den Varianten gehören das kürzlich gemeldete Razer Blade 14, die Alienware m15 Ryzen Edition, Dell G15 und die HP OMEN 15 “Gaming-Laptops, die alle auf den AMD Ryzen 5000-CPUs basieren und auch über die GeForce RTX 30-GPUs von NVIDIA verfügen.

NZXT stellt das erste AMD-Motherboard vor, das N7 B550, mit einem sauberen und minimalistischen Design für 229 US-Dollar

Razer Blade 14 Mit AMD Ryzen 9 5900HX und GeForce RTX 3060

Das Razer Blade 14 scheint die höchste Konfiguration in Bezug auf die CPU zu sein. Es ist mit der AMD Ryzen 9 5900HX-CPU ausgestattet, die 8 Kerne, 16 Threads, einen Basistakt von 3,30 GHz, einen Boost-Takt von 4,60 GHz, 20 MB kombinierten Cache und eine TDP von 45 W bietet, die auf 35 W (cTDP) konfiguriert werden kann down) & 54W (cTDP up).

Während der Ryzen 9 5900HX seine eigene integrierte Grafik in Form der Vega 8-GPU mit 512 Kernen und einer Taktrate von 2100 MHz bietet, wird die Grafik auf dem Laptop hauptsächlich von den GPUs der NVIDIA GeForce RTX 30-Serie übernommen.

AMD Ryzen 5000H Cezanne ‘Zen 3’ Hochleistungs-SKUs mit 35-45 W.

APU-NameAPU-FamilieDie ArchitekturProzessKerne / FädenBasisuhrBoost ClockL3 CacheGrafikGPU-UhrTDP
Ryzen 9 5980HXCezanne H.Zen 37nm8/163,30 GHz4,80 GHz16 MB8 CUs (512 SP)TBD45W +
Ryzen 9 5980HSCezanne H.Zen 37nm8/163,00 GHz4,80 GHz16 MB8 CUs (512 SP)TBD35-45W
Ryzen 9 5900HXCezanne H.Zen 37nm8/163,30 GHz4,60 GHz16 MB8 CUs (512 SP)TBD45W +
Ryzen 9 5900HSCezanne H.Zen 37nm8/163,00 GHz4,60 GHz16 MB8 CUs (512 SP)TBD35-45W
Ryzen 9 5900HSCezanne H.Zen 37nm8/163,00 GHz4,60 GHz16 MB8 CUs (512 SP)TBD35-45W
Ryzen 7 5800HCezanne H.Zen 37nm8/163,20 GHz4,40 GHz16 MB8 CUs (512 SP)~ 2000 MHz35-45W
Ryzen 5 5600HCezanne H.Zen 37nm6/123,30 GHz4,20 GHz8 MBTBDTBD35-45W
Ryzen 5 5600HSCezanne H.Zen 37nm6/123,00 GHz4,20 GHz8 MBTBDTBD35-45W

AMD Ryzen 5000 und NVIDIA GeForce RTX 30 Razer Blade 14 Gaming-Laptop (Bildnachweis: Rogame)

Die NVIDIA GeForce RTX 3060 scheint die schnellste Option zu sein, die Sie auf dem Razer Blade 14 mit AMD Ryzen 5000-CPUs erhalten können. Die GPU enthält die GA106-GPU mit 30 SMs, 3840 CUDA Core und 6 GB GDDR6-Speicher. Die Taktraten betragen 1972 MHz (Boost) und 1391 MHz (Durchschnitt), was darauf hinweist, dass dies eine Max-P-Variante anstelle von Max-Q sein könnte. Der Speicher arbeitete mit seinen 12-Gbit / s-Referenztakten für eine Bandbreite von 288 GB / s.

NVIDIA GeForce RTX 30 Mobilitäts-GPU-Aufstellung:

GPU-NameNVIDIA GeForce RTX 3050NVIDIA GeForce RTX 3050 TiNVIDIA GeForce RTX 3060NVIDIA GeForce RTX 3070NVIDIA GeForce RTX 3080
ProzessknotenSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nmSamsung 8nm
GPU-SKUGA107?GA107?GA106GA104-770GA104-775
SMS1620304048
CUDA-Kerne20482560384051206144
BasisuhrTBATBA1283 MHz1290 MHz1245 MHz
Boost ClockTBATBA1703 MHz1620 MHz1710 MHz
Speichertakt12 Gbit / s12 Gbit / s12 Gbit / s12 Gbit / s12 Gbit / s
SpeichertypGDDR6GDDR6GDDR6GDDR6GDDR6
Speichergröße4GB4GB6 GB8 GB8/16 GB
Speicherbus128-Bit128-Bit192-Bit256-Bit256-Bit
Bandbreite192 GB / s192 GB / s288 GB / s384 GB / s384 GB / s
TGP50W?60W?60-115W80-125W80-150W +
KonfigurationenMax-Q
Max-P
Max-Q
Max-P
Max-Q
Max-P
Max-Q
Max-P
Max-Q
Max-P
Starten1H 2021?1H 2021?Q1 2021Q1 2021Q1 2021

Alienware m15 Ryzen Edition mit bis zu AMD Ryzen 9 5900HX & GeForce RTX 3070

Alienware wird seine brandneuen m15 Ryzen Edition-Laptops auf den Markt bringen. Drei Konfigurationen wurden von bestätigt Rogame. Dazu gehören die Flaggschiff-Variante mit AMD Ryzen 9 5900HX neben der GeForce RTX 3070-Grafikkarte von NVIDIA, die AMD Ryzen 7 5800H mit GeForce RTX 3070 und schließlich die AMD Ryzen 7 5800H mit GeForce RTX 3060. Alle drei Modelle sind als Alienware R5 aufgeführt Die vorhandenen Comet Lake-H-basierten Varianten werden als Alienware R4 aufgeführt.

Abgesehen von den CPU- / GPU-Spezifikationen verfügen alle drei Modelle über 16 GB DDR4-Speicher und bis zu 512 GB NVMe-Speicher. Beachten Sie außerdem, dass die NVIDIA GeForce RTX 3070-basierten Laptops mit der Max-Q-Konfiguration konfiguriert sind, während die GeForce RTX 3060-basierten AMD m15-Gaming-Laptops mit den Max-P-GPUs konfiguriert sind.

Berichten zufolge bereitet Razer neue Blade-Laptops mit AMD Ryzen 5000-CPUs und NVIDIA GeForce RTX 30-GPUs vor

Dell G15 5515 Mit AMD Ryzen 7 5800H und GeForce RTX 3060

Dell arbeitet auch an seinem brandneuen G15 Ryzen Edition-Laptop mit der AMD Ryzen 7 5800H-CPU. Der Ryzen 7 5800H verfügt über 8 Kerne, 16 Threads, einen Basistakt von 3,2 GHz und Boost-Takte von bis zu 4,4 GHz. Die CPU verfügt außerdem über 20 MB kombinierten Cache und eine Standard-TDP von 45 W. In Anbetracht der vom Benchmark gemeldeten Uhren wird der Dell G15 5515 mit der Standard-TDP-Konfiguration geliefert.

AMD Ryzen 5000 und NVIDIA GeForce RTX 30 Dell G15 5515 Gaming-Laptop (Bildnachweis: Rogame)

Die GPU hingegen ist die NVIDIA GeForce RTX 3060. Dell verwendet die Max-Q-Variante, die durch die niedrigere Taktfrequenz des Chips deutlich wird. Weitere Spezifikationen umfassen bis zu 16 GB DDR4-Speicher und 1 TB NVMe-Speicher.

HP OMEN 15Z Mit AMD Ryzen 7 5800H und GeForce RTX 3070

Schließlich haben wir den HP OMEN 15Z-En100 Gaming-Laptop, der auf der AMD Ryzen 7 5800H-CPU und der NVIDIA GeForce RTX 3070-GPU basiert. Die GPU befindet sich in der Max-Q-Konfiguration und der Laptop selbst verfügt über 16 GB DDR4-Speicher sowie 512 GB NVMe-Speicher. Der Laptop sieht definitiv so aus, als würde er zwischen 1699 und 1899 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein, da er den RTX 3070 verpackt, aber von diesem Biest eine großartige Leistung erwartet.

AMD Ryzen 5000 und NVIDIA GeForce RTX 30 HP Omen 15 Gaming-Laptop (Bildnachweis: Rogame)

Obwohl es keine Details zu Preisen und Erscheinungsdatum gibt, können wir diese AMD-Gaming-Laptops definitiv in den Verkaufsregalen um Computex 2021 erwarten. Wir können Preise ab 1299 US-Dollar bis 1999 US-Dollar erwarten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"