Nachrichten

AMD Ryzen 8000 ‘Granite Ridge’-CPUs der nächsten Generation mit Zen 5- und’ Strix Point’-APUs mit Zen 5 + Zen 4D-Kernen in einer durchgesickerten Roadmap

Die Ryzen 8000 Desktop-CPUs der nächsten Generation von AMD mit dem Codenamen Granite Ridge und die Ryzen 8000 Desktop-APUs mit dem Codenamen Strix Point wurden in einer durchgesickerten Roadmap entdeckt.

AMD Ryzen 8000 Desktop ‘Granite Ridge’ CPU & ‘Strix Point’ APU Familien lecken aus, Zen 5 & Zen 4D Kerne Ahoi!

Wir haben in letzter Zeit viele Gerüchte über die AMD Strix Point-APUs gehört, aber dies ist das erste Mal, dass wir den Namen des Nachfolgers der Raphael Desktop-CPUs von AMD hören, der als Granite Ridge bekannt sein wird. Es sieht so aus, als würde AMD am Ryzen 8000-Branding für seine Zen 5-basierten Granite Ridge- (Mainstream Desktop CPU) und STRIX Point- (Mainstream Desktop APU) Familien mit Hybridarchitektur festhalten.

ASUS bietet AMD AGESA 1.2.0.3 BETA BIOS-Firmware für Motherboards der ROG Crosshair VIII-Serie, verbesserte Ryzen-CPU- und Systemleistung

AMD Ryzen 8000 Desktop Granite Ridge CPU- und Strix Point APU-Familien mit Zen 5- und Zen 4D-Kernen wurden in einer brandneuen Roadmap veröffentlicht. ((Bildnachweis: HXL)

Wir erhalten keine spezifischen Informationen für die Ryzen 8000 Granite Ridge Desktop-CPUs, aber sie sind mit der AM5 LGA1718-Plattform kompatibel und sollten integrierte RDNA-Grafiken enthalten, ähnlich wie die Raphael-Angebote. Wir können frühestens 2023 mit dem Erscheinen der Zen 5 Desktop-CPUs rechnen.

Was Strix Point APUs betrifft, haben wir gestern eine ganze Menge über sie detailliert beschrieben und die gleichen Informationen werden unten wiederholt:

Hier finden Sie alles, was wir über AMDs Ryzen 8000 ‘Strix Point’ Hybridarchitektur-APUs wissen

Die Strix Point Ryzen-APUs von AMD bieten eine Hybridarchitektur, die aus der Kombination von zwei Zen-Core-IPs besteht. Die Hauptkerne würden auf der Zen 5-Architektur basieren und der Rest der Kerne würde auf der Zen 4-Architektur basieren. Die Zen 4-Architektur soll irgendwann im Jahr 2022 eingeführt werden, während diese APUs voraussichtlich um 2024 auf den Markt kommen werden.

AMD Zen 4 Powered Ryzen ‘Raphael’ Desktop-CPU-Gerüchte: Über 20% IPC-Gewinn, 16-Kern-Flaggschiff beim Start, DDR5-5200 auf AM5 LGA1718-Sockel, 2022-Start

Es wird angegeben, dass sowohl Zen 5- als auch Zen 4-Kerne für Strix Point-APUs auf dem 3-nm-Prozessknoten basieren. Interessant ist, dass Zen 4 zunächst auf dem 5-nm-Prozessknoten hergestellt wird, sodass wir uns möglicherweise eine erweiterte Version der Architektur ansehen. Die kleinen Zen 4-Kerne sollen Zen 4D heißen. Die AMD Strix Point Ryzen-APUs werden voraussichtlich 8 große Zen 5-Kerne und 4 kleinere Kerne aufweisen

Es gibt auch ein neues L4-Cache-System, das in AMD Strix Point-APUs integriert werden kann und als Cache auf Systemebene funktioniert. Das Gerücht besagt, dass der Hybridansatz nur ein mobilspezifischer Start sein könnte, während Desktop-Chips auf demselben monolithischen Design basieren werden. Es wird wirklich interessant sein zu sehen, ob AMD seine X3D-Verpackungstechnologie für Strix Point-APUs verwendet, da dies der nächste logische Weg bei der Entwicklung von MCM-APUs ist.

Bisher bieten AMD-APUs ein monolithisches Design mit allen IPs (CPU / GPU / IO) an Bord desselben Chips an. Technologien wie Infinity Cache und GPU-IPs wie RDNA 3 werden voraussichtlich auch mit Strix Point Ryzen-APUs eingeführt. Auch dies ist alles nur ein Gerücht, aber wir können in den kommenden Jahren definitiv viele interessante Entwicklungen im APU-Segment erwarten.

AMD Zen CPU / APU Roadmap:

Zen-ArchitekturZen 1Zen +Zen 2Zen 3Zen 3+Zen 4Zen 5
Prozessknoten14nm12nm7nm7nm6nm?5nm3nm?
ServerEPYC Neapel (1. Generation)N / AEPYC Rom (2. Generation)EPYC Mailand (3. Generation)N / AEPYC Genua (4. Generation)TBA
High-End-DesktopRyzen Threadripper 1000 (White Haven)Ryzen Threadripper 2000 (Coflax)Ryzen Threadripper 3000 (Castle Peak)Ryzen Threadripper 5000 (Chagal)N / ARyzen Threadripper 6000 (TBA)TBA
Mainstream-Desktop-CPUsRyzen 1000 (Summit Ridge)Ryzen 2000 (Pinnacle Ridge)Ryzen 3000 (Matisse)Ryzen 5000 (Vermeer)Ryzen 6000 (Warhol / Storniert)Ryzen 7000 (Raphael)Ryzen 8000 (Granitgrat)
Mainstream-Desktop. Notebook-APURyzen 2000 (Raven Ridge)Ryzen 3000 (Picasso)Ryzen 4000 (Renoir)
Ryzen 5000 (Lucienne)
Ryzen 5000 (Cezanne)
Ryzen 6000 (Barcelo)
Ryzen 6000 (Rembrandt)Ryzen 7000 (Phoenix)Ryzen 8000 (Strix Point)
Low-Power-MobileN / AN / ARyzen 5000 (Van Gogh)
Ryzen 6000 (Drachenwappen)
TBATBATBATBA

Was möchten Sie in AMD Ryzen-CPUs der nächsten Generation sehen?

Was möchten Sie in AMD Ryzen APUs der nächsten Generation sehen?

Nachrichtenquelle: HXL

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"