Nachrichten

AMD warnt Kunden vor Radeon RX 580-Rückrufbetrug in China

Heutzutage ist es ziemlich schwierig, Grafikkarten zu bekommen, und jetzt haben sich Grafikkartenhändler einen neuen Betrug ausgedacht. Diese Händler haben sich als AMD und XFX ausgegeben, um einen gefälschten Rückruf durchzuführen, damit die Besitzer der Radeon RX 580 sie für das GeForce-Äquivalent zurückgeben können. Das GeForce-Äquivalent ist im Gaming gleichermaßen leistungsfähig, bietet jedoch nicht annähernd so gute Mining-Leistung, was sich im Wiederverkaufswert widerspiegelt.

Händler für chinesische Grafikkarten möchten Benutzer AMD Radeon RX 580s zu einem niedrigen Preis kaufen, um sie an Bergleute zu verkaufen

Diese chinesischen Händler verwendeten einen gefälschten Brief, der aussah, als stamme er von AMD und XFX, um Benutzer dazu zu bringen, ihre Karten aufgrund von Instabilitätsproblemen, die auf einen Herstellungsfehler zurückzuführen waren, zurückzugeben. Diese Probleme existieren nicht und die meisten informierten Leute wissen, dass die Radeon RX 580 vor einiger Zeit eingestellt wurde, aber der Gelegenheitskunde weiß das möglicherweise nicht. Diese Händler tauschen die AMD Radeon RX 580 4 GB und die Radeon RX 580 8 GB gegen eine GeForce GTX 1050 Ti bzw. eine GeForce GTX 1060 3 GB aus. Der Rückruf ging auch so weit, den doppelten Straßenwert der Karte anzubieten, wenn das Opfer sie nicht gegen ein GeForce-Äquivalent eintauschen wollte.

Die AMD Radeon Pro-Grafikkarte mit Big Navi 21-GPU und 16 GB GDDR6-Speicher wird die Ampere Workstation-Reihe von NVIDIA in Angriff nehmen

Für jemanden, der davon betroffen ist, ist die GeForce GTX 1060 3GB keine schlechte Karte für Spiele und lässt sich im Vergleich zur AMD RX 580 gut stapeln. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Karten besteht darin, dass die RX 580 im Bergbau viel besser ist Kryptowährungen und die Anbieter wissen das. Der RX 580 hat mit Karten im Wert von rund 500 US-Dollar an Wert gewonnen, während der Wert der GTX 1060 3 GB bei 225 US-Dollar stagnierte. Mit dem RX 580 können Sie im Ethereum-Mining mehr als 3 US-Dollar pro Tag verdienen, während mit der GeForce GTX 1060 3 GB rund 1,20 US-Dollar pro Tag verdient werden. Diese Anbieter möchten diese Karten kaufen oder zurücktauschen, um sie zu einem viel höheren Preis an Bergleute zu verkaufen.

Wie von entdeckt Vorschau, beide AMD und XFX Ich bin gekommen und habe Erklärungen abgegeben, dass diese Rückrufe völlig falsch sind und ignoriert werden sollten. AMD hat angekündigt, rechtliche Schritte gegen diese Händler einzuleiten, um Fehlinformationen zu verbreiten und das AMD-Branding illegal zu verwenden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"